amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[M1437G] Notebook zu KALT?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

[M1437G] Notebook zu KALT?

Beitragvon An-Dr.Zej » 30.09.2007 17:41

Hi Leute!
Folgendes, seitdem mein Book aus der Reperatur zurück ist, hab ich im Office Betrieb ganz normale Temperaturen (50°C), allerdings im 3D Betrieb max 60-65°C, zuvor waren es so um die 90°C. Sind das normale Werte, kann mir das jemand anders von egal welchem Book (am besten aber baugleich) bestätigen?
Wundert mich doch ein bisschen, es soll lediglich ein Kühlmodul (was ist das?)
getauscht worden sein. Oder bringt der Tausch tatsächlich so einen Erfolg?
Lüfter ist auch nicht am rennen, läuft so zwischen Stufe 1 und 3 glaub ich, also hat der Lüfter nicht viel Wärme abzuführen..

Bitte um eure Erfahrungen und Meinungen!
Danke, euer An-Dr.Zej
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: [M1437G] Notebook zu KALT?

Beitragvon Geric » 30.09.2007 22:41

Ist's zu warm, wird sich beschwert, ist's zu kalt auch! Ich versteh's nicht mehr. :wink: Mensch sei doch froh wenn's so kühl bleibt. Meins liegt seit meinem Umbau auf GPU Kupferplätchen bei den gleichen Werten. Also entspann dich.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon An-Dr.Zej » 01.10.2007 18:48

Danke, bin jetz beruhigt.
Kannte es von mienem Amilo nicht anders, deshalb hats mich gewundert, dass der FSC Techniker es SO gut behoben hat... *zwinker*

Hab mich allerdings nur gewundert, nicht beschwert :wink:

Nee mal, im Ernst, dann ist ja alles Top!!!

*freu*
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron