amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A1667 nur bei 800Mhz; NHC, RM-Clock ohne Wirkung Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

A1667 nur bei 800Mhz; NHC, RM-Clock ohne Wirkung  Thema ist gelöst

Beitragvon herrder4ringe » 01.10.2007 21:17

hallo beisammen,


mein athlon 4000+ läuft nur mit 800Mhz und mit keinem der tools kann ich ihn dazu bringen den multiplikation von 4 auf 13 hochzusetzen :(

ein temperaturproblem das ihn hoch und runter takten läßt, wie beschrieben hab ich wohl auch ned, da er konseqent bei 800mhz und 35-40°C rumzuckelt. dafür ist er auch immer recht leise....

auch während benchmarktests (wo der laptop sehr schlecht abschneidet) bleibt die taktfrequenz unverändert.

erwähnenswert ist vielleicht, dass als ich noch XP benutzt habe, der lüfter immer vollgas gelaufen ist. (ausser nach dem drücken auf die spartaste)

allerdings hab ich damals nie nach der (richtigen) aktuellen taktfrequen gekuckt. die anzeige unter "hardware" hat irgendwas erzählt....


ach ja, die core spannung kann ich mit crystal-cpu rauf und runter setzen....
herrder4ringe
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2007 20:26

Beitragvon Gnomlord » 02.10.2007 14:27

Hast mal im Windows die Energie optionen auf Desktop gestellt?

Gruß Gnom
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo A-1667G (Verkauft)

Beitragvon Sensus » 02.10.2007 15:31

Als Hilfsmittel zum takten kannst du auch gut den AMD Power Monitor nutzen.
http://www.computerbase.de/downloads/so ... r_monitor/
Funktioniert bei mir perfekt.
Benutzeravatar
Sensus
 
Beiträge: 76
Registriert: 02.01.2006 20:38
Wohnort: Heidenau/Sachsen
Notebook:
  • FSC Amilo A 1667G

Beitragvon herrder4ringe » 05.10.2007 11:27

hab den amd power monitor, und die energiesettings auf desktop. leider gurgt er immer noch bei 800mhz rum :-(

hoffe eine neuinstallation mit xp hilft. sonst hab ich ein problem, da ich den nb gelentlich für cad benötige und da brauch ich bissl power
herrder4ringe
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2007 20:26

Beitragvon herrder4ringe » 08.10.2007 19:48

PROBLEM GELÖST!

Es lag am Vista, nun ist XP drauf und es funktioniert wieder alles...
herrder4ringe
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2007 20:26


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste