amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M3438 Ram Riegel nicht erkannt

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo M3438 Ram Riegel nicht erkannt

Beitragvon Redjack » 05.10.2007 15:25

Hey Leute,

habe hier ein kleines Problem mit meinem Amilo. Habe mir bei den geilen Rampreisen 2x1GB Corsair Ram gekauft. Habe alles ganz normal eingebaut doch leider wird immer nur eine Riegel erkannt. Wenn ich sie einzeln einbaue funktioneren sie einwandfrei. Vorher waren 2x512 MB Ram Riegel drinnen, die liefen einwandfrei.
Die Corsair Riegel haben 633MHz obwohl mein FSB bei nur 400MHz liegt. Vieleicht liegts ja daran. Aber normalerweise sollte sowas doch keine Probleme machen. Hat jemand ne Idee was ich machen könnte?
Redjack
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.10.2007 15:02

Re: Amilo M3438 Ram Riegel nicht erkannt

Beitragvon Geric » 05.10.2007 15:32

633MHz Speicher gibt es nicht. Nach dem Wechsel Bios Defaults geladen? Da hilft wohl dann nur noch umtauschen. Ich empfehle MDT.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon tobibeck80 » 05.10.2007 15:41

und das M3438G unterstützt 533 MHz FSB
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Geric » 05.10.2007 19:37

tobibeck80 hat geschrieben:und das M3438G unterstützt 533 MHz FSB


Und 667 MHz Speicher.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon DerWotsen » 05.10.2007 20:24

@geric

http://www.intel.com/products/chipsets/915pm/index.htm
Hier steht dass der Chipset der im M3438G ist nur 533mhz unterstützt,
wie tobibeck80 auch schreibt.
Chipset hab ich bei FSC nachgesehen und dann gegooglet.
Lieg ich wieder daneben . :?:

Gruß Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Geric » 05.10.2007 21:00

DerWotsen hat geschrieben:@geric

Lieg ich wieder daneben . :?:

Gruß Frank


Und wie du daneben liegst. Motherboard vom 1437 gleich Motherbord 3438. Hier stehen zwei 1437 die Beide mit 667MHz Speicher super laufen. :o

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon DerWotsen » 05.10.2007 21:18

Dass hab ich jetzt gerade gesehen, nur frag ich mich, auf was man sich noch verlassen kann.
Wie gesagt FSC befragt, Intel , Google u.s.w. obwohl es mir ja egal sein kan,.
Aber ich hab irgendwann auch bestimmt mal ein Prob. wo ich suchen muß, oder fragen.
Und dann findet man bei denen die es wissen müßten falsche Infos :evil:

Gruß Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Becksman » 05.10.2007 21:28

Hm, aber Geric du meinst doch dass 667er rams mit dem board laufen, aber runtergetaktet werden oder?
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon Geric » 05.10.2007 21:41

Becksman hat geschrieben:Hm, aber Geric du meinst doch dass 667er rams mit dem board laufen, aber runtergetaktet werden oder?


Ja sicher, wenn der Chipsatz nur 533MHz kann laufen die 667er auch nur mit 533MHz

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon DerWotsen » 05.10.2007 21:50

@geric
Warum hast du sie dann eingebaut ? Lies dir mal diesen Thread aufmerksam durch.
topic,18996,-AMILO-Xi-1526-RAM-Speicher-erweitern.html
Ich weiß aus deinem Profil, dass du 10x mehr Ahnung von der Materie hast als ich.
Darum jetzt meine Frage: gibts da was, dass in dem Link, daß deiner Meiung nach falsch ist; oder ich nicht verstanden habe..
Bin sehr wißbegierig.

LG F RANK
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Geric » 05.10.2007 23:17

DerWotsen hat geschrieben:@geric
Warum hast du sie dann eingebaut ?Darum jetzt meine Frage: gibts da was, dass in dem Link, daß deiner Meiung nach falsch ist; oder ich nicht verstanden habe..
Bin sehr wißbegierig.

LG F RANK


Ich habe sie eingebaut weil sie billiger waren als 533er Speicher. An dem Link ist nichts falsch, Speicher ist grundsätzlich abwärtskompatibel, das heist das jeder Speicher dessen Spezifikation über dem vom Chipsatz zur Verfügung gestellten FSB liegt läuft. Am Beispiel 915er läuft demzufolge 400/533/667. Wobeí der 400er nur mit der entsprechenden CPU optimal läuft.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon DerWotsen » 05.10.2007 23:41

Achso; muß ich daß jetzt also verstehen:
Ich nehme den, der geht, bringt zwar nichts, ist aber billiger.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Geric » 05.10.2007 23:47

DerWotsen hat geschrieben:Achso; muß ich daß jetzt also verstehen:
Ich nehme den, der geht, bringt zwar nichts, ist aber billiger.

MfG Frank


Genau so isses. :wink:

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon DerWotsen » 05.10.2007 23:52

Danke, wieder was gelernt ! :)

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste