amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

XI 1546 Kopfhörerausgang mechanisch defekt

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

XI 1546 Kopfhörerausgang mechanisch defekt

Beitragvon Santus » 08.10.2007 15:32

mein problem wird sicher einige hier zum schmunzeln, bzw. hände über dem kopf zusammenschlagen, bringen.

mir ist ein klinkenstecker im kopfhörerausgang abgebrochen. jetzt steckt der vordere teil noch drin. vor einiger zeit habe ich versucht, das teil mit kontaktkleber rauszubekommen, was dazu führte, dass der "fremdkörper" jetzt erst richtig schön fest drin steckt.

ich schalte seitdem einfach die lautsprecherausgabe parallel zum nun automatisch eingeschalteten kopfhörerausgang ein, um über haupt etwas zu hören.

nun zu meiner frage: es gibt meiner ansicht nach nur eine möglichkeit, dass problem sauber zu beheben, und zwar indem ich das teil aufschraube. um an die buchsen zu kommen muss ich aber wohl die komplette untere abdeckung entfernen. hat irgendwer erfahrung damit, ob und, wenn ja, wie das funktioniert?
Santus
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2006 19:15

Beitragvon An-Dr.Zej » 08.10.2007 21:44

ja, aber klär das vorher mit dem support ab, zwecks garantie...
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Santus » 08.10.2007 21:59

hab da schon angerufen. die meinten ich soll nen kva machen lassen und das kostet mich bestimmt ein vermögen. die garantie wird wohl erlischen, aber was solls. :cry:
Santus
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2006 19:15

Beitragvon An-Dr.Zej » 08.10.2007 22:29

wenn du dich nicht zu, entschuldigung, dumm anstellst und mit vorsicht da ran gehst, dann wird da nichts passieren. nur pass auf das du die schrauben nicht beschädigst.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Santus » 09.10.2007 07:36

bin gelernter geräteelektroniker. das sollte klappen. ich mach mir nur sorgen wenn die soundkarte defekt sein sollte. das teil bekommt man wahrscheinlich nur schwer nachbestellt, oder?
Santus
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2006 19:15

Beitragvon An-Dr.Zej » 09.10.2007 17:33

google nach RTS da gibts viel. einfach anfragen
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste