amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Grafikkarte defekt bei Amilo M4438G

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Grafikkarte defekt bei Amilo M4438G

Beitragvon Blacky36 » 10.10.2007 00:02

Hallo werte Gemeinde, hätte da mal eine Anfrage: Mein Amilo ist genau 2 Jahre und 9 Tage alt. Bootvorgang bricht stetig ab, kann aber im gesicherten Modus hochfahren, da ist das Bild außer der niedrigen Standartauflösung ok. Schon beim Bootvorgang sind auf den gesamten Bildschirm senkrechte Punktlinien zu sehen, im Bios ist das Bild bunt gepixelt. Konnte den Rechner nochmal kurzzeitig normal hochfahren nachdem ich die Knopfzelle aus dem Bord und das Akku entfernt hatte. Als ich aber auf den Rechner den Graka-Treiber installieren wollte brachte er auf den TFT ein Gemisch aus massiven bunten Pixeln. Habe den Treiber von Original-FS-CD genommen und vorher das Betriebssystem (WinXP Home) von der Recovery CD problemlos installiert. Wenn nun die Graka defekt ist wieso ist das Bild im abgesicherten Modus, wenn auch bei Minimalauflösung ok ?
Schon im Bios und dann beim booten von Windows zeigt der Rechner diese hellen mehrfarbigen senkrechten Punkt-Strichlinien die sich über den ganzen TFT ziehen. Eine weitere Frage wäre, wo man denn das Gerät am besten und kostengünstigsten fachmännisch reparieren lassen kann ?
Komme aus der Nähe von Dresden, vielleicht kommt ja hier jemand aus der Ecke.

Viele Grüße und vielen Dank im vorraus
Blacky36
Blacky36
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.10.2007 23:23
Wohnort: Weißenberg

Beitragvon bömi » 10.10.2007 10:29

Du kannst nix verlieren wenn du bei FSC anrufst und denen das Problem schilderst. Vielleicht machen die das noch auf Kulanz. War dein Notebook schonmal bei der Reparatur? Dann müsstest du auch erreichen können, dass während der Reparaturzeit nichts von den 2 Jahren Garantie abgezogen wird, du also noch Garantie hast.
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Blacky36 » 11.10.2007 22:54

vielen Dank für die Antwort, bei FSC gibt es keine Kulanz, könnte noch an die Beschwerdebearbeitung schreiben aber glaube da wenig Erfolg zu haben.
Es ist der Grafikkartenspeicher defekt.
Werde das Teil für 250€ in der Notebookklinik reparieren lassen.

VG Blacky
Blacky36
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.10.2007 23:23
Wohnort: Weißenberg


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron