amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

1667 geht in Standby-ähnlichen Modus

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

1667 geht in Standby-ähnlichen Modus

Beitragvon 1667 Problems » 25.10.2007 11:24

Hallo,

ich habe ein (leider über 2 Jahre altes) Amilo 1667 mit 3400er Athlon und X700, 1GB etc.Seit einigen Tagen tritt folgendes Problem auf.

Ich starte, das Laptop läuft normal, dann geht es irgendwann, auch unter nur leichter Last, also nicht beim spielen oder bei Catia oder rechenintensiven Programmen, in eine Art Standyby (weis nicht wie ich es sonst bezeichnen sollte) also er geht nicht aus sondern es gibt eben einen Blackscreen und der Lüfter geht aus, Laptop ist aber noch an.
Wenn ich garnichts mache läuft er ewig, aber sobald ich irgendwelche SAchen mache geht er irgendwann einfach "weg". Also ich rede hier nicht von Zocken oder irgendwas das auf Hitzeprobleme schliessen lässt, sondern von surfen, USB Stick aufrufen oder solchen Dingen, also alles Sachen die weder auf die GraKa noch sonderlich stark auf den Prozessor gehen.

Festplatte und DVD ROM habe ich schon getauscht, Festplatte ist definitiv auszuschliessen, das DVD ROM hat grade einmal 2 Monate auf dem Buckel da mir damals das Alte den Geist aufgegeben hatte.

Die Abstände bzw. die Zeit bis diese Problem auftrat wurden immer kürzer, bei den letzten Versuchen kam ich nichtmal bis zum Windows Anmeldebildschirm.
Jetzt habe ich im abgesichterten Modus gestartet und im Prinzip nur sicherheitshalber das eingebaute 56K Modem wieder aktiviert (war deaktiviert da ichs nicht brauche), komischerweise läuft er jetzt wieder, ob stabil oder nicht kann ich nach 15 min natürlich nicht sagen, aber da er wie gesagt die letzten Versuche nichtmal den Windows Bildschirm gepackt hat (Windows XP Logo kam noch, danach war Schicht) ist das schon ein Fortschritt, auch wenn ich mir nicht erklären kann was das mit dem Modem zu tun haben sollte, tippe mal auf einen Zufall.

Habe auch die Demo Version des HARDalyzers gebootet, der fand keine Probleme und lief auch in mehreren Versuchen stabil. Das er keine Probleme fand sagt aber recht wenig da die Demo Version ja nur sehr eingeschränkte Testmöglichkeiten bietet.

RAMs hab ich auch schon hin und hergetauscht, also nur mit 512 laufen lassen, sprich beide Bänke und beide RAMs jeweils miteinander getestet, Ergebnis war dasselbe, er ging in diesen Standbyähnlichen Modus.

Heatpipes hatte ich auch unten, Lüfter war sauber, habe ihn auch nochmal gereinigt, ohne Erfolg.

Windows auch schon neu installiert (musste ich ja da ich die HD getauscht hatte), während der Installation gabs keine Probleme.

Dass das LCD einen Schuss hatte dachte ich zuerst, aber warum kommt dann sobald ich aus- und wieder anmache ein Bild und warum tritt dieses Problem dann nicht während der Win Installation auf und nicht während der HARDalyzer läuft?


OK, das war ein Haufen Text, ich hoffe mal jemand kann mir hier einen Tip geben oder im Zweifelsfall wenigstens einen guten Reparatuservice nennen (...als Student natürlich die schlechteste Alternative mangels, äh..ja...Geld :) )

Vielen Dank schonmal im Voraus und Grüsse...

Michael

EDIT: Habe auch schon probiert mit und ohne Ladekabel, macht keinen Unterschied.
1667 Problems
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2007 10:52

Beitragvon hikaru » 26.10.2007 13:18

Tritt das Problem auch unter anderen Betriebssystemen auf?

Am einfachsten wäre es, du probierst mal Knoppix aus. Zum Browser und für den USB-Stick geht das auch (selbst als Linux-Neuling). Das ist natürlich keine Dauerlösung, aber zumindest ließe sich somit klären, ob das Problem Windows-spezifisch ist, da du ja selbst sagst, dass die Hardware in Ordnung ist.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon enrique_ac » 26.10.2007 14:15

wird der bildschirm komplett schwarz oder deaktiviert sich lediglich die bildschirmhintergrundbeleuchtung ? dazu mal ganz nah an das display heran und auch evtl einmal mit einer lampe darauf leuchten - lassen sich konturen einer bilddarstellung feststellen, dann hat sich lediglich die hintergrundbeleuchtung abgeschaltet - hatte ich einmal bei einem toshiba, welcher einen elektronik-fehler aufwies
enrique_ac
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.11.2005 06:32
Wohnort: Aachen

Beitragvon Shiranai » 26.10.2007 18:05

Schon ausprobiert das BIOS mal neu draufzuflashen? Vielleicht spinnt das ja.
Shiranai
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.04.2006 10:04
Notebook:
  • Amilo A1667EX

Beitragvon 1667 Problems » 27.10.2007 15:18

Hallo,

danke erstmal für die Antworten!

Ich muss zu meiner Schande gestehen dass ich dieses "EDIT: Netzteil kann es nicht sein" besser weggelassen hätte, es scheint jetzt doch ganz offensichtlich am Netzteil zu liegen.
Dachte ich hätte es probiert, aber jetzt bin ich an einem eindeutigen Punkt.
Sobald ich den Netzstecker am Laptop einstecke ist er weg, Akkubetrieb läuft er. :(
(Toll das ich ne neue Festplatte eingebaut habe und das Laptop halb zerlegt hab)

Jetzt hab ich noch ne Frage, glaub ihr es liegt am Netzteil selbst, oder ist es möglich dass der Anschluss hinten am Laptop nen Schuss hat, Netzteil wäre ja (hoffe ich mal) kein allzugrosses Problem.
1667 Problems
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2007 10:52

Beitragvon hikaru » 29.10.2007 08:22

Dazu kann ich nur sagen:
Ausprobieren!

Borge dir irgendwo ein Netzteil aus (auf die Spannung achten!; bei Universalnetzteilen auch auf die Polung) und sieh, was damit passiert.
Wenn du niemanden kennst, der so ein Netzteil hat, dann geh zu einem Elektronikladen oder kleinen PC-Laden und frag die mal, ob sie dir eines für den Test vor Ort stellen.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon sinth83 » 29.04.2008 21:59

Hi Leute, also ich bin am verzweifeln, und dieses Thema hier kommt meinem Problem wohl am nächsten, deswegen poste ich mal hier:

Also mein Amilo a 1667 g hat folgendes Problem, er geht in einen stanby ähnlichen modus so wie mein Vorposter es bereits beschrieben hat, angefangen hat das Ganze *oh wunder* 3 wochen nach dem die garantie um war, dachte erst die wärmeleitpaste wäre ausgetrocknet, das Teil ist auch recht heiss geworden und er hat es nicht mal bis zum Windowslogo geschafft, also kurzer hand den Lüfter und den Kühler gereinigt neue Paste draufgemacht.

Dann das ganze Programm: formatieren, win xp installieren, sp2 usw., mehrere Neustarts erfolgreich überstanden und danach die Expressinstallation von der amilo dvd gestartet lief auch alles bis zum Neustart... danach Win xp logo, schwarzer bildschirm, laptop bleibt an, nur durch längeres Drücken des Powerknopfs geht er aus.

Der Laptop liess sich im abgesicherten modus starten aber im normalen modus ist es immer das selbe, nun habe ich im abgesicherten modus die treiber einzeln deinstalliert und hochgefahren und sieh da sobald der Grafiktreiber deinstalliert war, liess er sich problemlos normal hochfahren.

Ich habe sämtliche treiber, die ich auf der offiziellen seite für meinen lappy(bzw grafikkarte)gefunden ausprobiert und es ist immer das selbe sobald der grafiktreiber drauf ist, lässt er sich nicht mehr hochfahren.

Bios habe ich geflasht und naja bin nun mit meinem Latein am ende :(
wäre schön wenn ihr mir helfen könntet.


-----------Technische Daten--------

mobile amd Athlon(tm)64
processor 4000+
800mhz, 1 gb ram
Grafik ati x700 mobility
sinth83
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.04.2008 21:02

Beitragvon hikaru » 30.04.2008 08:21

Um es kurz zu machen:
Genau diese Problembeschreibung haben wir öfter (bei verschiedenen Modellen). Es läuft immer auf eine defekte Grafikkarte hinaus (wie du schon vermutest) und lässt sich zuverlässig nur durch deren Austausch beheben.

Da trifft es sich für FSC natürlich gut, dass deine Garantie gerade abgelaufen ist. Am Besten schaust du mal bei Ih-Bäh vorbei und suchst nach einer Ersatzkarte oder einem defekten A1667G.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon sinth83 » 30.04.2008 15:39

Danke für die schnelle Antwort, sowas habe ich befürchtet.
Naja dann hat sich die Frage was ich mir zum Geburtsatg schenke gerade beantwortet :P danke nochmals für die Info.

gruss sinth
sinth83
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.04.2008 21:02


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste