amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Festplatte einbauen/tauschen Amilo D 7850

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Festplatte einbauen/tauschen Amilo D 7850

Beitragvon mibi02 » 27.10.2007 13:07

Hallo,
ich habe mir schon nen Wolf gegoogelt, und auch hier im Forum nach einer Anleitung zum Aus-einbau einer Festplatte für Amilo D 7850 gesucht. Aber mehr als Ansätze habe ich nirgends gefunden, und im Handbuch steht auch nichts???
Hat keiner hier einen zuverlässigen Link oder ne detaillierte Anleitung parat?
Ich wäre sehr danbar :D
mibi02
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.10.2007 13:00

Beitragvon mibi02 » 28.10.2007 15:03

Na klasse, denke hier, ich bin in einem speziellen Forum für Amilo-Notbooks, und keiner kann,will, oder hat eine Hilfestellung für einen Festplatteneinbau?
mibi02
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.10.2007 13:00

Beitragvon tobibeck80 » 28.10.2007 15:07

schonmal dran gedacht das NB unten mal aufzuschrauben und zu kucken wo die Festplatte sitzt?

Außerdem, soll da ne zweite Platte rein (kann das dein NB überhaupt?) oder soll die alte raus un ne neue rein?
Ich kann mir aus dem Post keinen Reim machen.


gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon mibi02 » 28.10.2007 15:55

Hallo tobi, ja ich habe schon den Unterboden aufgeschraubt, aber so richtig erkennen konnte ich die Platte nicht. Es ist auch irgendwie alles blöde verschraubt und eingekapselt. Ich will auch keine 2.Platte rein haben, sondern eine neue, mit größerer Kapazität. Die jetzige hat 40GB.
Bringst es auch eigentlich was, wenn ich eine schnellerere nehme mit 5400/um? Die jetzige hat 4000. Habe ich dann einen Performance-Gewinn?
mibi02
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.10.2007 13:00

Beitragvon tobibeck80 » 28.10.2007 16:26

du musst mal schauen ob du einen silbernen Rahmen irgendwo entdeckst, zur not mach mal ein foto vom aufgeschraubten NB und lade es hier hoch.

der rahmen ist mit 2-4 Schrauben festgeschraubt, diese Lösen und den Rahmen samt der drunter hängenden Platte anheben/rausziehen....muss man schauen wies geht.

Die Festplatte selber ist mit 4 Schrauben mit dem Rahmen verschraubt.

eine 5400er Platte wäre sinnvoll, der Performancegewinn wird aber margial sein, ne 7200er Platte macht da schon mehr her, ist aber teurer/lauter/wärmer.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon mibi02 » 28.10.2007 17:42

Ok, danke, ich schau mal :?

...aspettl schreibt unter anderem beim Festplatteneinbau folgendes:
wie einbauen?
Normal geht dies von unten durch Öffnen des Gehäuses. Genauere Anleitungen für einzelne Modelle kann man über die Suchfunktion finden...

...wäre ja schön wenn er erwähnen würde welche suchfunktion???
gegoogelt etc. habe ich ja

...und hätte ich nicht gedacht, dass es durch öffnen des Gehäuses geht :roll:
mibi02
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.10.2007 13:00

Beitragvon DerWotsen » 28.10.2007 18:03

Die Suchfunktion findest du auf jeder Seite oben neben FAQ.
Es ist etwas klein, deswegen übersehen es viele.
Hab mal geschaut, aber für dein Book gibt es leider nichts spezielles.
Hast du die HDD den schon gefunden ?
Meistens ist sie in einer extra Klappe, nicht sehr groß.
Dann irgendwie festgeschraubt, wie schon gepostet.
Diese Verschraubung lösen und dann ist sie nur noch gesteckt.
Also mal vorsichtig ziehen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon mibi02 » 28.10.2007 18:42

Ja, so'n sibernen Kasten habe ich entdeckt, ich habe auch einige Schräubchen gelöst, aber irgendwie hakt das alles so blöde :cry:
mibi02
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.10.2007 13:00

Beitragvon PappaBaer » 28.10.2007 19:35

Schrauben des "silbernen Kastens" lösen und dann ein Stück waagerecht schieben. Dann kannst Du den Kasten herausnehmen und die Festplatte aus diesem Rahmen rausbauen.

Na klasse, denke hier, ich bin in einem speziellen Forum für Amilo-Notbooks, und keiner kann,will, oder hat eine Hilfestellung für einen Festplatteneinbau?

Mit so einem Satz machst Du Dir in einem Forum, in dem die User freiwillig, ohne Bezahlung und in ihrer kostbaren Freizeit helfen, keine Freunde. Genaugenommen kannst Du froh sein, dass danach überhaupt noch jemand geantwortet hat.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7110
  • Lifebook E-8020

Beitragvon mibi02 » 28.10.2007 20:11

PappaBaer hat geschrieben:Mit so einem Satz machst Du Dir in einem Forum, in dem die User freiwillig, ohne Bezahlung und in ihrer kostbaren Freizeit helfen, keine Freunde. Genaugenommen kannst Du froh sein, dass danach überhaupt noch jemand geantwortet hat.


Ja, sorry hast ja recht, war nur ein wenig genervt und ungeduldig :oops:

...morgen werde ich das mal probieren mit dem Ausbau :)
mibi02
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.10.2007 13:00

Beitragvon Carl Cox » 28.10.2007 21:17

Hi, werde mal schauen, das ich dir morgen nach der arbeit mal bilder hochlade, wie du die festplatte ausbauen kannst. habe auch ein D7850

Hab die bilder gerade nur für dich gemacht! 8)

Hoff du kommst damit klar.

Gruß
Dateianhänge
DSCF0033.JPG
zuerst die schraube lösen
DSCF0034.JPG
dann festplatte an dem Fähnchen fassen und in die angegebene richtung rausziehen
Bild

Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber ne
verdammt geile Grafik!
Benutzeravatar
Carl Cox
 
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2007 02:17
Notebook:
  • FSC Amilo D7850

Beitragvon mibi02 » 29.10.2007 14:28

Hey Carl Cox, absolut nett und cool von Dir!!! Ja, mit dieser perfekten Anleitung dürfte ich klar kommen :)
...jaaaaaaaa, war ganz einfach! Wenn man das denn weiß, so wie jetzt :lol:

1.000mal Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
mibi02
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.10.2007 13:00

Beitragvon Carl Cox » 29.10.2007 16:16

bitte bitte
Bild

Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber ne
verdammt geile Grafik!
Benutzeravatar
Carl Cox
 
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2007 02:17
Notebook:
  • FSC Amilo D7850

Beitragvon mibi02 » 30.10.2007 14:06

So, habe mir heute eine 80GB Samsung Festplatte besorgt, die ich in einem externen Gehäuse erstmal in Ruhe formatiere. Also Geräusche macht diese ja kaum, ist wirklich super leise 8)
Wenn sie formatiert ist, werde ich die alte Festplatte auf die Neue klonen, so das ich mir eine neue Installtion spare.
Bleibt nur zu hoffen, dass das Mainboard des Amilo D 7850 die Festplatte ordnungsgemäß erkennt, inbesondere die GB-Größe.

....ich berichte dann :)
mibi02
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.10.2007 13:00

Beitragvon Carl Cox » 30.10.2007 16:43

bei 80gb brauchst du dir keine gedanken machen, soweit ich weiss, wird es bei über 120gb kritisch, aber bis dahin, kein problem
Bild

Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber ne
verdammt geile Grafik!
Benutzeravatar
Carl Cox
 
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2007 02:17
Notebook:
  • FSC Amilo D7850

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste