amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

XA 1526 Aufrüsten

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

XA 1526 Aufrüsten

Beitragvon Rocketmedias » 27.10.2007 19:50

Nabend,

ich würde gern meinen AMILO XA 1526 ein paar mehr RAM verpassen! habe jetzt 1 GB aber möchte mindestens 2 GB ;)
meine frage ist nun, was genau ich da brauche?

Kennt jemand eine gute adresse wo es günstig ist?


Und, graka treiber...gibt es da einen Aktuellen?


Grund für das upgrade ist natürlich, das ich wieder gut zocken kann. Übertackten?
Rocketmedias.de The Online Magazin
Rocketmedias
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2007 19:44

Beitragvon DerWotsen » 27.10.2007 20:03

htopic,17107,xa1526.html
Mit Hilfe der Suchfunktion findet man sowas ganz schnell.
Treiber genauso.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Rocketmedias » 27.10.2007 20:41

DerWotsen hat geschrieben:http://www.amilo-forum.de/htopic,17107,xa1526.html
Mit Hilfe der Suchfunktion findet man sowas ganz schnell.
Treiber genauso.

MfG Frank


achhhhh immer wieder schön in dieses doch unfreundliche Forum zu kommen!
Rocketmedias.de The Online Magazin
Rocketmedias
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2007 19:44

Beitragvon siro » 27.10.2007 20:59

Hallo,

hier findest Du den Speicher:
http://www.notebook-speicher.de/show.cg ... O=86458211

Zum Treiber kann ich nichts sagen, denn ich kenne Deine aktuellen Treiber nicht.


Gruß
siro
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon DerWotsen » 27.10.2007 20:59

Wieso denn nun unfreundlich ?
Habe dir doch einen Beitrag rausgesucht, der die Frage nach Typ und günstiger Bezugsquelle beantwortet.
Hier kannst du noch mal schauen, welche gehen.
http://www.ipc-computer.de/it-pi-n-RAM_ ... qtd2ds0e37
oder im Datenblatt:
http://www.fujitsu-siemens.com/Resource ... 933252.pdf
Hab auf die schnelle kein deutsches gefunden.
Die billigsten RAM müssen nicht gut sein. Die meisten empfehlen Kingston
oder MDT.
Wo es die am günstigsten gibt, da hilft Froogle, dass wird keiner für dich machen.
Grafiktreiber aktuelle hier schauen:
http://www.laptopvideo2go.com/

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon gini2005 » 27.10.2007 20:59

Hallo :D
wegen RAM schau mal hier:

Viele Grüße
Gini
Zuletzt geändert von gini2005 am 27.08.2008 15:05, insgesamt 1-mal geändert.
gini2005
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.10.2007 13:16

Beitragvon siro » 27.10.2007 21:05

100% Antwort 3mal 20.59.
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon Rocketmedias » 27.10.2007 21:21

dann habe ich das falsch verstanden :) danke!

weiß einer wieviel riegel im XA 1526 verbaut sind?
Rocketmedias.de The Online Magazin
Rocketmedias
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2007 19:44

Beitragvon Rocketmedias » 27.10.2007 21:23

Rocketmedias.de The Online Magazin
Rocketmedias
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2007 19:44

Beitragvon siro » 27.10.2007 21:23

Hallo,

2 Riegel sind verbaut.

Gruß
siro
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon Rocketmedias » 27.10.2007 21:28

siro hat geschrieben:Hallo,

2 Riegel sind verbaut.

Gruß
siro


wieviel plätze sind noch frei?
Rocketmedias.de The Online Magazin
Rocketmedias
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2007 19:44

Beitragvon gini2005 » 27.10.2007 21:30

Kein Platz ist mehr frei.
Der Notebook hat nur 2 RAM Steckplätze.

Einfach bei dem Anbieter nachfragen, ob das Modul in Deinem Notebook läuft.

Oder bei Kingston auf der Seite schauen. Die haben ja auch einen memoryconfigurator.
gini2005
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.10.2007 13:16

Beitragvon Rocketmedias » 27.10.2007 21:36

gini2005 hat geschrieben:Kein Platz ist mehr frei.
Der Notebook hat nur 2 RAM Steckplätze.

Einfach bei dem Anbieter nachfragen, ob das Modul in Deinem Notebook läuft.

Oder bei Kingston auf der Seite schauen. Die haben ja auch einen memoryconfigurator.


kannst das mal so erklären das es ein leihe versteht? :oops:
Rocketmedias.de The Online Magazin
Rocketmedias
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2007 19:44

Beitragvon gini2005 » 27.10.2007 21:42

Der AMILO XA 1526 hat nur zwei RAM Steckplätze.

Das heisst, wenn beide RAM Steckplätze derzeit bei Dir mit Modulen belegt sind, so muss mind. eines entfernt werden, damit ein 1GB Modul eingesetzt werden kann.

Nachtrag:
Momentan dürften bei Dir 2x 512MB module installiert sein.
Um auf 2GB RAM zu kommen benötigst Du 2x 1GB Module.
Demnach müssten die beiden 512MB Module raus um 2 neue 1GB Module einsetzen zu können.
gini2005
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.10.2007 13:16

Beitragvon Shivan » 06.11.2007 14:54

Was die Taktung der Riegel angeht schau dir vllt auch mal folgendes an:

Taktung-Speicher-Prozessor

Ich selbst habe mitlerweile 2*1GB (667) von MDT drin und bin zufrieden...
Gruß Thorsten
Shivan
 
Beiträge: 191
Registriert: 21.12.2006 11:52
Wohnort: Ludwigshafen
Notebook:

Nächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste