amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi 1546 mit ati x1800 - DUAL-LINK !!??

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Xi 1546 mit ati x1800 - DUAL-LINK !!??

Beitragvon Don-Ti » 30.10.2007 00:05

hallo an alle :)

Wie schon im Titel zu sehen ist, gehts um die Grafikkarte in meinem xi...
ich möchte mir einen 30" monitor kaufen und diesen mit der auflösung von 2560x1600 über mein notebook betreiben...

habe von ati erfahren, dass von hause aus diese dual-link geschichte in der ati mobility x1800 serie vorhanden ist und somit diese extrem hohe auflösung möglich ist darzustellen...

dann kontaktierte ich mich mit fujitsu siemens - amilo abteilung...
und die meinten sie haben bei diesen grafikkarten die dual-link geschichte abgeschaltet...

bin jetzt ziehmlich frustriert...

meine frage lautet:

a) in wie fern haben die von Fujitsu Siemens jetzt die Grafikkarte manipuliert?? - kann ich das eventuell rückgängig machen....
z.B. im Bios.. oder fehlt da einfach physisch etwas ??

b) habe da was von externen grafikkarten gehäusen z.B. von ASUS gehört... somit könnte ich eine normale desktop grafikkarte mit dual-link fkt. kaufen und somit per usb anschließen...
ist aber noch nicht aufm markt und außerdem dürfte dies so ziehmlich teuer werden... ist also nicht mein favorit

c) kann ich meine x1800 ati grafikkarten vielleicht austauschen gegen eine nicht heruntergestufte?? wo könnte ich denn so eine mobility radeon finden??

im netz wirds nähmlich nicht angeboten....

-------------------------
Kann mir jemand eine kosten günstige Lösung vorschlagen??

Vielen Dank schon mal im voraus!!


Schöne Grüße
Don-Ti
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.06.2006 13:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon borgfish » 30.10.2007 12:08

Hallo,

Du hast den Laptop schon ?

Wenn sie was rausgenommen haben bei Fujitsu dann höchstens den Grafikmodus aus der Firmware der Karte.
Denke powerstrip kann alle Modi die der Treiber(!) nicht anbietet freischalten. Vermutlich dann auch bezüglich der Firmware da viele Leute ja den generischen Ati mobility Radeon installiert haben und nicht den Fujitsu Treiber.

Ich würds mal mit Powerstrip testen ob der Modus einstellbar ist. Vielleicht kannst Du ja sogar irgendwo an einem Display testen ob das Signal dann auch rauskommt, denn wenn der Modus nicht in der Firmware ist kann es sein dass die "Das Bild ist zu gross für das TFT-Display" Scrollfunktion nicht aktiviert wird
borgfish
 
Beiträge: 193
Registriert: 15.12.2006 11:01

Beitragvon Don-Ti » 30.10.2007 13:06

vielen dank borgfish !!

das gibt hoffnung...

ja ich hab das gerät schon seit erscheinungsdatum... also schon über ein jahr glaub ich...


noch mal danke!! ich versuchs mit Powerstrip!
Don-Ti
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.06.2006 13:59
Wohnort: Berlin

Beitragvon Don-Ti » 30.10.2007 13:26

werde demnächst versuchen irgendwo so ein monitor mal anzuschließen...

übrigens der windows/ati treiber unterstützt bei mir unter Eigenschaften/Einstellungen beim 2. Monitor eine Auflösung von 2048x1536...

mehr is nicht drin... mit powerstrip soll ich also eine neue inf datei erstellen mit den angaben des 30" 2560x1600 monitor und diese dann installieren?? ...

ich versuche mein glück
Don-Ti
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.06.2006 13:59
Wohnort: Berlin


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste