amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Welcher Prozessor

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Welcher Prozessor

Beitragvon RobertMD » 31.10.2007 18:50

Hallihallo,

ich habe mich nun durch einige Beiträge gelesen und nur noch eine kleine Frage.

Der Rechner: Amilo L1300

Prozessor: Celeron M 1.5 GHz
(Aufschrift SL7ME Q437A270 RH80535 1500 512

Diesen möchte ich nun tauschen.

Die Fragen :
Kann ich beliebig zwischen Pentium M und Centrino wählen?

Es muss ein Prozessor für den Sockel FCPGA und mit 400 MHz sein. Richtig?

Gibt es bezüglich der Leistung eine Grenze? Oder kann ich auch einen 2GHz Prozessor verpflanzen?

Muss an der Kühlung etwas geändert werden oder kann die alte weiter genutzt werden?

Dank für Antworten.

Gruß
Robert
RobertMD
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2007 18:45

Beitragvon DerWotsen » 31.10.2007 19:04

Hast du auch diesen gelesen ? :
htopic,15122,l1300.html

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon RobertMD » 31.10.2007 19:10

Hi,


habe ich gelesen, jedoch hilft mir dieser Beitrag nicht bei meinen Fragen ;)

Gruß
Robert
RobertMD
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2007 18:45

Beitragvon PappaBaer » 31.10.2007 19:42

1. Der SL7ME ist ein FCPGA, kann also getauscht werden. Somit hast Du mit den 400MHz FCPGA recht.

2. Es gibt keinen Centrino-Prozessor.

3. Es müsste auch der M755 mit 2.0 GHz gehen. Da die Dothans dieser Serie alle die gleiche Verlustleistung haben, reicht auch die Kühlung.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7110
  • Lifebook E-8020

Beitragvon RobertMD » 31.10.2007 19:58

Hi,

danke für die INfo.

Also kann ich z.B. einen

Intel Pentium 4 mobile 725 1.6 GhZ 2MB Cache Socket 478 SL7EG

nutzen?

Gruß
Robert
RobertMD
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2007 18:45

Beitragvon tomcat22 » 23.01.2008 16:42

RobertMD hat geschrieben:Also kann ich z.B. einen Intel Pentium 4 mobile 725 1.6 GhZ 2MB Cache Socket 478 SL7EG nutzen?


Ja, den hab ich auch. Problem: Der Lüfter surrt immer noch, wenn auch nicht mehr ganz so sehr (obwohl sauber).

Jedenfalls hat der SL7EG eine TDP von 21W. Interessanter wäre imho die Low Voltage Variante 778 mit einer TDP von nur 10W. Dieser hat den gleichen Kern und den gleichen Sockel. Bleibt die Frage ob dieser auch in das L1300 passt, wegen der anderen Versorgungsspannung? Stellt sich diese automatisch ein, oder zerbrezelt es mir da ggf die CPU?

Btw: Hier noch eine Liste der Pentium M aus Wiki - welcher würde noch passen?

* Modellnummern FSB 400 (TDP: Stepping B1: 21 W; Stepping C0: 7,5 W):
o 710: 1,40 GHz
o 715: 1,50 GHz
o 725: 1,60 GHz
o 735: 1,70 GHz (735A mit XD-Bit)
o 745: 1,80 GHz (745A mit XD-Bit)
o 755: 2,00 GHz
o 765: 2,10 GHz
* Modellnummern FSB 533 (TDP 27 W), mit XD-Bit:
o 730: 1,60 GHz
o 740: 1,73 GHz
o 750: 1,86 GHz
o 760: 2,00 GHz
o 770: 2,13 GHz
o 780: 2,26 GHz
* Modellnummern FSB 400 LV (TDP 10 W):
o 718: 1,30 GHz
o 738: 1,40 GHz
o 758: 1,50 GHz, mit XD-Bit
o 778: 1,60 GHz, mit XD-Bit
* Modellnummern FSB 400 ULV:
o 713: 1,10 GHz (TDP 5 W), mit XD-Bit
o 723: 1,00 GHz (TDP 5 W)
o 733: 1,10 GHz (TDP 5 W)
o 733J: 1,10 GHz (TDP 5,5 W)
o 753: 1,20 GHz (TDP 5,5 W)
o 773: 1,30 GHz (TDP 5,5 W)
tomcat22
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.01.2006 16:00

Re: Welcher Prozessor

Beitragvon skittles » 25.08.2008 15:41

Wenn ich jetzt ein B1 Stepping drin habe und ein C0 Stepping verbaue...wie schauts dann mit der Versorgungsspannung aus???
skittles
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.08.2008 22:58


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste