amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

ambient light sensor utility Thema ist gelöst

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

ambient light sensor utility  Thema ist gelöst

Beitragvon ADEXX » 04.11.2007 12:06

Hallo Leute,

wollte mal fragen wofür das ambient light sensor utility ist. Habe seit vorgestern das PA2548 und habe festgestellt das es genau zwei Programme gibt die sich per autostart starten dann aber inaktiv in der taskleiste sind.
das throttling program hab ich schon rausgefunden, hat was mit dem silentmode zu tun,
aber dieses ambient light sensor utility, keine ahnung was das soll.
Ich seh zwar bei den schnellstarttasten daneben so nen kleinen sensor, aber der sinn entzieht sich mir noch!
Wär super wenn mir da kurz einer weiterhelfen könnte!
Danke schonmal!
Gruß Adrian
ADEXX
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2007 11:49

Beitragvon midisam » 04.11.2007 12:20

Der sog. "ambient light sensor" misst die Umgebungshelligkeit und stellt Dein Display entsprechend ein, so das Du nach den Möglichkeiten des Display die bestmögliche Anzeige erhälst...
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon ADEXX » 04.11.2007 12:33

Okay, super danke, also sollte man es nicht per msconfig aus der autostart liste schmeißen, oder?
ADEXX
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2007 11:49

Beitragvon midisam » 04.11.2007 12:44

Man kann das schon, es ist nur die Frage, ob es sinnvoll ist. Ich habe bisher noch nie so ein Notebook gesehen, bzw. diese Funktion getestet. Falls Du schon mal in unterschiedlichem Helligkeitbereichen mit dem Notebook arbeitest, würde ich es aktiv lassen.

Musste halt selbst entscheiden!

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon petschbot » 04.11.2007 12:49

Ich hatte die selbe Funktion an meinem Eizo Desktop-TFT und fand sie nur nervig. Ich arbeite lieber mit fixen Helligkeitsstufen.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon ADEXX » 04.11.2007 12:51

Super, danke euch!
ADEXX
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2007 11:49


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste