amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Zweitbildschirm lässt sich nicht aktivieren

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Zweitbildschirm lässt sich nicht aktivieren

Beitragvon falko.s » 06.11.2007 17:48

Hallo,

ich habe ein Amilo P1536, und einen sehr seltsamen Fehler bekommen.
Ich habe meinen Fehrnseher (normales Röhrengerät) über SVideo an das Notebook angeschlossen. In der Anzeige Einstellung den zweiten Monitor aktiviert und Desktop erweitert. Hat geklappt, ich hab fein DVD nebenbei schauen können, us.s.W
Ich habe nihts an der Einstellung geändert, aber jetzt lässte sich das zweite Display nicht mehr aktivieren. Wenn ich auf "Angefügt" und übernehmen gehen, wird es kurz aktiv (kein Bild, sondern in der Anzeige) und nach ne halben Sekunde ist es wieder inaktiv. Kann nix machen. Neuester GrakaTReiber und Cataclyst bringt das selbe. Geht kurz an, und dann sofort weider aus. Hilfe, ich komm nicht dahinter. Freu mich auf jede Antwort.

Gruß Falko
falko.s
 
Beiträge: 131
Registriert: 06.11.2007 17:41

Beitragvon midisam » 06.11.2007 18:36

Hallo und Willkommen im Forum!

Hast Du es schon mal probiert mit der Tastenkombination Fn + F4 ? Das wäre bei mir die Kombination, weiß nicht ob es bei Dir ebenfalls so ist.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Re:

Beitragvon falko.s » 07.11.2007 11:38

Ja habe ich schon probiert. Aber das hat damit auch nicht viel zu tun, bzw passiert das selbe.
Unabhängig davon muss sich das zweite Display auch manuel in der Anzeigen-Eigenschaften aktivieren lassen, oder analog im Cataclyst ControlCenter. Aber wiegesagt, es zuckt ne halbe Sekunde und dann deaktiviert es sich wieder von selbst. Das interessante ist ja die Tatsache, dass es vorher ging. Erst beim zweiten mal ging es nicht mehr. Kann da einfach so was kaputt gehen. Ich kann es mir nicht vorstellen.
falko.s
 
Beiträge: 131
Registriert: 06.11.2007 17:41

Re:

Beitragvon falko.s » 07.11.2007 15:41

Mit einem Monitor oder LCD über dvi klappt es ja. nur der svideo stellt sich quer. ok kann am tv oder am stecker liegen, aber komischerweise ging es ja mal und nu nicht mehr...
falko.s
 
Beiträge: 131
Registriert: 06.11.2007 17:41


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste