amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Sound ruckelt

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Sound ruckelt

Beitragvon 2Boergi » 06.11.2007 18:54

hallo

ich habe ein xi 1554 und habe probleme mit dem sound. der ton ruckelt, auch beim abspielen von filmen über den vlc-media player

meine soundkarte ist realtek hd

- ich habe schon ältere treiber von realtek installiert kleiner als 1.61 und auch den neusten von realtek 1.80
- habe auh von der fujitsu-siemens den nötigen treiber installiert

leider alles ohne erfolg!

kann mir jemand behilflich sein?

besten dank gruss boergi
2Boergi
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2007 10:35

Beitragvon midisam » 06.11.2007 18:58

Versuch mal ein aktuelles CodecPack zu installieren. Recht gut wäre zB. das K-Lite CodecPack, googel einfach mal danach und installiere es.

Vor ein paar Tagen war hier nämlich jemand mit dem gleichen Problem und es wurde dadurch gelöst.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon 2Boergi » 06.11.2007 19:40

geht leider auch nicht....mist!!
2Boergi
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2007 10:35

Beitragvon midisam » 06.11.2007 19:54

Alle Einträge im Gerätemanager die zur Soundkarte gehören löschen. Wenn nötig auch im abgesicherten Modus. Neu booten und Treiber ggf. von Hand installieren aber normalerweise macht der das automatisch.

Vielleicht hilft das???

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon rhein-main » 06.11.2007 20:06

ich habe seit heute genau das gleiche problem (mit amilo m1425, 2 jahre alt, xp, standard sound hard und software). du hast nicht zufällig gestern irgendwelche downloads gemacht?
Gruss
check www.boombasketball.com - streetball & basketball to the fullest - boom babeee
rhein-main
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2005 12:55

Beitragvon rhein-main » 06.11.2007 20:35

also ich hab es jetzt mal mit der mutter aller problemlöser versucht:
systemwiederherstellung. scheint zu funktionieren. hatte vorher, wenn ich den soundrecorder laufen ließ symetrische Zacken im Pegel (an der Formulierung merkt man sicher, dass ich davon sowas von null Plan habe), also alle ca. drei Zehntel ein 2 Millimeter hohen Ausschlag und direkt daneben einen etwas kleineren... und das immer fröhlich so weiter. ist jetzt weg. dem Threaderöffner viel Glück. auf jeden Fall posten, wie es ausgegangen ist. davon leben diese Threads und Foren!!!
check www.boombasketball.com - streetball & basketball to the fullest - boom babeee
rhein-main
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2005 12:55

Beitragvon 2Boergi » 06.11.2007 20:36

funzt immer noch nicht richtig....ich habe seit sonntag das problem, seit ich den akku rausgenommen und wieder eingesetzt habe hat es beim starten einen download gegeben...ich konnte aber nicht sehen was es war...
2Boergi
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2007 10:35

Beitragvon rhein-main » 09.11.2007 15:23

muss meinen letzten post auch korrigieren. bei mir ist das problem wiedergekommen. rauschen, kratzen, die komischen ausschläge bei der soundaufnahme, eiern des tons. seltsam.

aber scheint wohl irgendein teil defekt zu sein, da der lüftersound, wenn mein laptop hochfährt, sich irgendwie "krank" anhört.
check www.boombasketball.com - streetball & basketball to the fullest - boom babeee
rhein-main
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2005 12:55


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste