amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo PA2548 - DD 10 meldet: Kein Festplatten-LW gefunden Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Amilo PA2548 - DD 10 meldet: Kein Festplatten-LW gefunden  Thema ist gelöst

Beitragvon superhit » 06.11.2007 22:40

Hallo alle,

habe mir am WE das "Volks-Notebook" gekauft und wollte die 160GB Platte nach meinen Vorstellungen partitionieren, um neben dem vorinstallierten Vista Home Premium zusätzlich XP installieren zu können. Nun meldet der Disk Director 10 (Media Recovery CD): "Keine Festplattenlaufwerke gefunden". Das PA2548 verfügt über eine SATA-HD (WDC WD1600BEVS, falls das jemandem was sagt...) Acronis DD 10 soll doch normalerweise damit funktionieren!?

Danke im voraus für jede Hilfe!

Rainer
superhit
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.11.2007 10:54

Beitragvon nordic09 » 07.11.2007 11:30

wieso partitionierst denn nicht mit vista?
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon superhit » 07.11.2007 13:46

nordic09 hat geschrieben:wieso partitionierst denn nicht mit vista?


Hallo nordic09,
ich habe bisher wenig bis keine Erfahrungen mit Vista (wollte ich mir auf diese Weise aneignen...). Wenn man mit Vista "dynamisch" partitionieren kann, ähnlich wie mit dem Disk Director oder Partition Magic, werde ich das versuchen.

Grüße, Rainer
superhit
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.11.2007 10:54

Beitragvon nordic09 » 07.11.2007 17:21

schau einfach mal in die systemsteuerung zu "System und Wartung", "Verwaltung" und "Computerverwaltung" - da sieht es aus wie bei xp, nur kannst volumes jetzt auch verkleinern und dann neue erstellen
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon superhit » 23.11.2007 14:51

Das Problem hat sich mittlerweile erledigt, wenn auch etwas mystriös. "Auf einmal" funktioniert der Zugriff auf die festplatte über den abgesicherten Modus des Disk Directors (bin ziemlich sicher, dass ich das am Anfang auch schon mal probiert hatte).
superhit
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.11.2007 10:54


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste