amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem mit meinem Xi1554

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Problem mit meinem Xi1554

Beitragvon Gnomlord » 07.11.2007 20:55

Seit heute hat es mich auch erwischt bisher habe ich eigentlich selten Probleme mit meinen Amilos gehabt. nun habe ich folgendes evtl. könnt ihr mir helfen.

Gestern lief alles wie es sein muss hab nichts installiert oder gelöscht auser zwei Vista Updates. Heute morgen hatte ich zum ersten mal ein Bluescreen noch bevor Vista gestartet hat (Vista hat zwar versucht zu starten hatte ganz kurz den ladebalken dann Bluescreen). Ich habe dann die Systemreperatur durchlaufen lassen hatte auch geklappt (dauerte aber 10 min. :( ), dann ein wenig Musik gehört und den Rechner ordungsgemäß wieder runtergefahren. Jetzt komme ich von der Arbeit mache den Rechner an und was passiert? Bluescreen! wieder die Reperatur durchlaufen lassen diesmal wollte der Vista nach 10 min den Rechner in Auslieferungszustand versetzten was ich abgebrochen habe und nach dem neu start funktioniert auch wieder alles (bisher). Nun meine frage was ist das (ich habe keine lust beim Rechner start jedes mal 10 Minuten ein reperaturprogramm laufen zu lassen) und wie bekomme ich es weg ohne neu Installation von Vista?

Danke im voraus Gnomi
Dateianhänge
DSC00144.JPG
Hier ein Pic vom Bluescreen
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon DerWotsen » 07.11.2007 21:02

Naja vllt. erstmal Standart: RAM u. HDD- Test um daß auszuschließen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Gnomlord » 07.11.2007 21:07

Kannst du mir auch Programme dafür empfehlen?
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon DerWotsen » 07.11.2007 21:13

Für den RAM Memtest86, ist kostenlos
http://www.computerbase.de/downloads/so ... memtest86/
Auf CD brennen, davon booten und laufen lassen.
Erklärung findest du im Netz.
Für die Festplatte gibt es meistens auf der Herstellerseite der HDD Tools.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Gnomlord » 07.11.2007 21:19

ohh dann muss ich mir morgen Rohlinge besorgen hab keine mehr lol

wer ist der Hersteller der FSC festplatten denn meine Trägt das FSC logo was ich irgend wie nicht glaube :wink:
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon DerWotsen » 07.11.2007 21:23

http://www.computerbase.de/downloads/so ... ng/memtest
Nimm diese Version, hab gerade gesehen dass du Vista hast.
FSC hat eigene HDDs gebaut wie es scheint, gibt auch welche zu kaufen, habs irgendwo schon gesehen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Gnomlord » 09.11.2007 20:42

also ich weis zwar nicht warum aber das Problem hat sich wieder von selbst gelöst. kann leider keine näheren angaben machen es es war dank an dir Helfer :)

Gruß Gnom
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste