amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo xi 1546 mit 4GB RAM

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Beitragvon krocor » 23.12.2007 11:00

habe jetzt noch folgendes hier im Forum gefunden:

htopic,16325,2x2gb.html

Da schreibt noogood, dass er 2x2GB von MDT drin hat. Also scheint es ja doch zu funktionieren.
krocor
 
Beiträge: 24
Registriert: 19.12.2007 11:31
Notebook:
  • Amilo Xi 1546

Beitragvon Geric » 23.12.2007 13:17

Nein, lies noch mal genau.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon borgfish » 23.12.2007 13:29

also noogood schreibt er hats, und wenn man mich fragt gibts auch keinerlei gründe im bios den support für mehr ram rauszunehmen.

am besten schreibt der interessierte leser einfach mal den noogood an...
borgfish
 
Beiträge: 193
Registriert: 15.12.2006 11:01

Beitragvon krocor » 23.12.2007 13:51

Also, Du (Geric) hast doch selber geschrieben, dass man uns den Spass an den 4 GB lassen, soll. Wieso lässt du uns dann nicht einfach den Spass und hälst dich aus solchen Diskussionen, die dich im Weiteren nicht interessieren raus. Du bist überzeugt, dass es nicht funktioniert, ich dagegen bin noch nicht ganz überzeugt.

Außerdem habe ich alles genau durchgelesen. Ich sehe in dem Thread nur einen Beitrag von noogood, und da schreibt er nun mal, dass er 2x2GB drin hat und dementiert das im späteren Verlauf nicht.
krocor
 
Beiträge: 24
Registriert: 19.12.2007 11:31
Notebook:
  • Amilo Xi 1546

Beitragvon Geric » 23.12.2007 14:27

krocor hat geschrieben:Außerdem habe ich alles genau durchgelesen. Ich sehe in dem Thread nur einen Beitrag von noogood, und da schreibt er nun mal, dass er 2x2GB drin hat und dementiert das im späteren Verlauf nicht.


Und ich hatte ihn um einen Scrennshot gebeten den er bis Heute nicht liefern konnte. Aber okay, für mich ist ab sofort hier EOD.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon An-Dr.Zej » 23.12.2007 19:15

noogood hat geschrieben:Jup...hab ich drin. 2x2GB MDT 667MHz 4-4-4-15
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3562
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon krocor » 03.01.2008 14:25

So, hatte mir mal den MDT bestellt. Aber CL5, da es CL4 bei 2gb gar net gibt, zumindest nicht bei MDT und den anderen wo ich geschaut habe.
Ergebnis: Funktioniert NICHT!!!

Als 2ten Test bestelle ich mir demnächst mal einen von Kingston, da der scheinbar im Xi1554 funktioniert (anderer Thread hier).
krocor
 
Beiträge: 24
Registriert: 19.12.2007 11:31
Notebook:
  • Amilo Xi 1546

Beitragvon borgfish » 03.01.2008 14:37

Hallo,

laut Kingston selbst geht das nicht aber wenn Du alles schön umtauschen kannst ist es ja in Ordnung.
borgfish
 
Beiträge: 193
Registriert: 15.12.2006 11:01

Beitragvon Octopus » 03.01.2008 15:46

Hallo Amilo Community!

Es wäre ja unnötig noch einen Thread zum Amilo xi 1546 in Bezug auf Ramerweiterung zu erstellen und deswegen wird einfach mal hier gepostet.


Ich habe das Glück das in meinem Amilo xi 1546 nur 1 x 1024 ddr2 533 CL 4 verbaut sind und wollte deshalb zusätzlich noch 1 x 2 GB Kingston Value Ram KVR 667 CL 5.
Als ich es ausprobierte klappte es allerdings nicht.
Allein funktionieren beide natürlich einwandfrei.

Ich habe mir dazu hier auch schon alle Threads die sich damit beschäftigen durchgelesen. Aber eigentlich ist es ehern verwirrend, jeder schreibt ja was anderes, leider.

Was haltet ihr im allgemeinen von dem Kingston Value Ram?
-> http://www2.hardwareversand.de/7VcswellpN4whH/1/articledetail.jsp?aid=17622&agid=837

Liegt es denn daran dass die beiden Ram's nicht mit einander kompatibel sind?
Denn ansonsten würde ich den Ram gegen die 1GB Version (also auch Kingston) umtauschen.


Oder so wie geric schon meinte dass ein amilo xi 1546 mit mehr als 2GB Speicher nicht funktioniert?
Edit: wie ich eben in dem ähnlichen Thread zu dem amilo xi 1554 gelesen habe, gibt es scheinbar keinen Beweis dass das Book mit 4 GB läuft.
Also ist wohl bei 2 GB schluss. Schade.
Octopus
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.01.2007 22:53
Notebook:

Beitragvon borgfish » 03.01.2008 16:03

Hallo,

also laut intel Mainboardchipsatz-Datenblatt sollte der Chipsatz 4Gb können, jedoch nur in einem Bestimmtem Modul-Layout.

Ob das Xi1546 das unterstützt lässt sich irgendwie nicht so recht googlen.

Das Problem ist dass man kaum Datenblätte über die Module findet. Wie Du siehst schreiben alle bis auf einen dass es nicht ging.

Ich glaube an Deiner Stelle würde ich momentan einfach den 1Gb Riegel verkaufen und mit 2Gb leben... die 3Gb gehen ja eben nicht und wenn Du jetzt auf 4Gb zielst steht Dir bestimmt ne Odysse bevor...
borgfish
 
Beiträge: 193
Registriert: 15.12.2006 11:01

Beitragvon Octopus » 03.01.2008 16:51

Thx Borgfisch!

Das ist eben die Frage, ob mein 1 x 1024 ddr2 533 CL 4 Ram auch mit dem 1G Kingston SO-Dimm PC5300/667 CL 5 kompatibel ist.
Mh.

Denn der Kostet im Vergleich zur 2 GB Variante nur 16 € anstatt 38 €.
Und ob ich für meinen "alten" 1GB Ram 22€ bekomme ist fraglich.

Der Geschwindigkeitsunterschied zwischen 533er und 677er Ram ist ja auch nicht besonders.
Oder macht es viel aus?

Eigentlich sollte man den Unterschied doch höchstens im Benchmark merken.
Octopus
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.01.2007 22:53
Notebook:

Beitragvon borgfish » 03.01.2008 16:57

Hallo,

das mit der Modulkompatabilität wird dir wohl kaum jemand sagen können, ich vermute mal es geht. Wenn Du kostenlos umtauschen kannst und kein Versand dazukommt solltest Du es probieren.
borgfish
 
Beiträge: 193
Registriert: 15.12.2006 11:01

Beitragvon tomakos » 05.01.2008 03:02

hallo zusammen,

ich habe mein amilo xa1526 erfolgreich auf 2x2GB aufgerüstet.
screenshots hier: topic,17993,30,-Amilo-Xa-1526-auf-4GB-RAM-aufruesten-Welche-Module-800.html

und zwar habe ich den rat befolgt, für das upgrade ausschließlich speicher zu verwenden, der mindestens 667 kann, das sei wichtig, um die 2gb-module ansprechen zu können.

nun ist mein amilo xa ein amd-notebook, aber vielleicht hilft euch diese info auch für eure Xi weiter?

gruß
tomakos
tomakos
 
Beiträge: 56
Registriert: 21.02.2006 15:17

Beitragvon borgfish » 05.01.2008 08:46

Danke für den Hinweis, aber ein AMD Mainboard muss ja nen anderen Chipsatz haben als ein Intel, insofern bringts hier nix.
borgfish
 
Beiträge: 193
Registriert: 15.12.2006 11:01

Beitragvon tomakos » 05.01.2008 10:41

borgfish hat geschrieben:Danke für den Hinweis, aber ein AMD Mainboard muss ja nen anderen Chipsatz haben als ein Intel, insofern bringts hier nix.


... das schreibe ich ja selbst bereits. dennoch würde ich - angesichts der tatsache, dass es hier keiner bislang mit seinen versuchen geschafft hat - die info, dass es beim Xa unbedingt ausschließlich speicher mit mindestens 667 MHz sein muss, damit module mit 2 GB größe erkannt werden, nicht einfach so unbeachtet lassen. und auf diese info bezog ich mich: vielleicht ist es vergleichbar beim Xi, weil dort eventuell an einer stelle vergleichbare bauteile zum einsatz kommen (das motherboard besteht ja nicht ausschließlich aus CPU und den beiden chipsätzen!)...
probieren geht dabei natürlich über studieren.

gruß und viel erfolg
tomakos
tomakos
 
Beiträge: 56
Registriert: 21.02.2006 15:17

VorherigeNächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste