amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi 1554: Findet keine Soundkarte unter WinXP Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Xi 1554: Findet keine Soundkarte unter WinXP  Thema ist gelöst

Beitragvon mp1 » 09.11.2007 09:14

Hallo,

habe vorgestern mein neues Xi 1554 erhalten und bin auch soweit sehr zufrieden damit.

Als erstes habe ich Vista entfernt und XP Pro installiert. Hat auch alles wunderbar geklappt, bis auf dass ich jetzt keinen Sound mehr habe!!
Den "Realtek HD-Audio-Codec Treiber R1.81" für WinXP hab ich installiert, aber es funktiniert danach trotzdem kein Sound! Im Hardware Manager wir jedenfalls kein Audio-Gerät angezeigt, für das dem Notebook ein Treiber fehlen würde.
Vorher unter Vista ging der Sound.

Mach ich irgend was falsch oder gibt es da nen speziellen Trick?

Ich lade mal einen Screenshot meines Geräte-Managers mit hoch...

Schöne Grüsse
Marv
Dateianhänge
audio_xi1554.JPG
mp1
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2007 13:20

Beitragvon DerWotsen » 09.11.2007 09:59

Da hast du einen Patch von MS vergessen zu installieren.
topic,18921,-Kein-Sound-bei-Amilo-3667.html
Mach dass was jankm schreibt.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon mp1 » 09.11.2007 10:25

Vielen Dank für die schnelle Antwort! :D

Ich habe es jetzt so gemacht:

Ich habe im Forum nach KB888111 gesucht und bin auf folgenden Beitrag gestossen:

topic,5658,-1437G-Kein-Sound.html

da schreibt Borkar:
"schau mal im Gerätemanager nach gelben Einträgen.
Bei korrekt installiertem KB888111 für SP2 (Servicepack 2 musst du installiert haben!) hast du unter Systemgeräte den Eintrag "Microsoft UAA-Bustreiber für High Definition Audio" und bei korrekt installiertem Realtek Soundtreiberpaket hast du unter Audio- Video- und Gamecontroller den Eintrag "Realtek High Definition Audio". "

Habe dann im Geräte-Manager unter Systemgeräte nach "Microsoft UAA-Bustreiber für High Definition Audio" gesucht und nichts gefunden, aber dafür dort ein Ausrufezeichen bei einem PCI-Gerät. Also habe ich diesem dann die "Realtek HD-Audio-Codec Treiber R1.81" zugewiesen und siehe da, es funktionierte!! :lol:
Gleich danach will er noch einmal die Geräte-Treiber für das Modem haben. Wahrscheinlich löscht er das Modem noch einmal raus, bevor er die Audio-Treiber installiert :?:

Jedenfalls funktioniert der Sound jetzt wunderbar!!

Also, vielen Dank noch einmal!!
Gruss
Marv
mp1
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2007 13:20


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste