amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xa 2528 Prozessor aufrüsten

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo Xa 2528 Prozessor aufrüsten

Beitragvon schotty » 25.11.2007 21:07

Hi leute.
Ich spiele mit den Gedanken mir am Mittwoch das Amilo Xa 2528 zu kaufen. Das Angebot welches ich habe ist allerdings mit einen Athlon64 Mobile X2 TK53 (Socket S1) und meine frage ist, ob ich da ein Turion TL66 oder TL68 einbauen kann(laut herstellerseite wird das notebook bis TL68 hergestellt, und ich denke mal das es die gleichen mainboards sind....). Falls das Technisch möglich ist, ist es dann schwer den umbau zu machen? ich kenn mich zwar mit desktop pc´s aus aber net mit notebooks....

mfg

schotty

EDIT: achja, das notebook wird ja normalerweise mit 2 festplatten angeboten, mein angebot enthält nur eine...kann ich da trotzdem eine 2. mit einbauen? also is der platz und sind die anschlüsse dafür vorhanden?
schotty
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.11.2007 21:02

Beitragvon DerWotsen » 25.11.2007 21:34

Da stellt sich mir die Frage warum du nicht gleich das Book in der Konfiguration kaufst, wie du es haben willst.
Wenn du nach dem Kauf anfängst die CPU zu tauschen, dürfte erstmal deine Garantie flöten gehen. Möglich ist dass bestimmt und viele machen es auch selbst.
Eine 2. HDD einbauen wird möglich sein, eventuell brauchst du da noch ein paar extra Teile, die du dann aber über FSC bekommst.

Frank

p.s. allein hier hast du die Auswahl zwischen 8 Konfigurationen
http://www.unimall.de/index.php?cat=c94_AMILO-X.html
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon schotty » 25.11.2007 21:48

die antwort, warum ich das nur in dieser konfiguration kaufe, ist weil ich halt eben nur dieses notebook für einen vergünstigten preis bekomme. ich dachte auch schon daran ein anderes zu kaufen aber ich bekomm es für 500€....ich versuch nur geld zu sparen =)

ich hab jetzt net ganz verstanden, ist der umbau auf einen tl68 problemlos möglich oder net?
schotty
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.11.2007 21:02

Beitragvon DerWotsen » 25.11.2007 22:06

Den gibts nicht zu kaufen, nicht mal den TL64 findet man mit Froogle.
Dann wird der auch so teuer sein, dass es besser ist den mit Notebook zu kaufen. Sockel haben die alle S1, laut Wikipedia, müßte also gehen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon schotty » 25.11.2007 22:20

für solche fälle ist ebay da =)
schotty
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.11.2007 21:02

Beitragvon DerWotsen » 25.11.2007 22:30

TL66 250 € + 2.Festplatte ca. 120 €, da kannst das Book auch bald so ausgestattet kaufen, hast keinen Ärger, wenn irgendwas schief geht und 2 Jahre Garantie.
Aber jedem sein Hobby. :wink:

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron