amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo LI 1720 und Atheros AR5006EG - keine WLAN Verbindung Thema ist gelöst

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilo LI 1720 und Atheros AR5006EG - keine WLAN Verbindung  Thema ist gelöst

Beitragvon Nicore » 26.11.2007 22:47

Hab schon nach dem Thema gegoogelt und es scheint
wohl ein bekanntes Problem zu sein, aber leider findet
sich keine Lösung.

Habe im Medimax für meine Eltern ein Fujitsu Siemens
Amilo LI 1720 gekauft, alles komplett fertig vorinstalliert
mit Win XP etc. Seit drei Wochen nun Arcor DSL 2000 mit
dem "DSL WLAN-Modem 100" direkt von Arcor.

Nachdem ich im Bios das WLan aktiviert habe und die WLAN
Taste nun auch funktionerte *g* empfange ich auch sämtliche
Netze hier in der Umgebung aber der Laptop geht eben nicht
wirklich online. Netz ist da, ich gebe den Code richtig ein und
siehe da... nix! "Kein Verbindung zum bevorzugten Netz".

Habe mal aus Spaß nen Fritz USB WLAN Stick in den Laptop
gestopft und der war auch ein kleiner Krampf. Hat die Netze
gefunden, ich hab den Code eingegeben und es ging auch
erst nicht. Habe dann mal auf anraten des Arcor Supports
den Laptop per Kabel mit dem Modem verbinden und schon
war er online. Kabel abgezogen und er blieb über den Fritz
Stick online. Von nun an ging das. Aber mit dem integrierten
Atheros geht nix. Hab keine Ahnung wo in XP noch weitere
Einstellungen sein sollen.

Das mit dem feste IP vergeben wie Handbuch beschrieben
steht funktioniert (natürlich) auch nicht. Da gaukelt mir der
Laptop vor das er online ist, sowohl die Statusmeldung in der
Netzwerkumgebung, die kleine Popop Blase im Systray und
das Symbol zeigen mir eindeutig "online". Aber das hält nur
für ca. 5 Sekunden.

Was kann ich denn noch tun? Gibt es irgendwo mal eine Doku
wie man das WLAN mit diesem Atheros einrichtet?

Ich habe hier auch 2 Netze zum testen da, meines und das
meiner Eltern. Meines ist "WPA" und das meiner Eltern "WPA2"
wenn das weiterhilft. Kann doch auch nicht sein das es jedes
mal so einen Ärger gibt wenn ich z.B. in einem Internetcafe
oder Hotel einen Hotspot nutzen will.

Kann mir von Euch vielleicht jemand helfen? War schon soweit
den Laptop zu Medimax zurückzubringen...
Zuletzt geändert von Nicore am 27.11.2007 09:34, insgesamt 1-mal geändert.
Nicore
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.11.2007 22:34

Beitragvon DerWotsen » 26.11.2007 22:57

Dieses Patch von MS installieren, wenn es noch nicht drauf ist.
http://support.microsoft.com/kb/893357/de
Das ist für Windows XP SP2 und WPA2.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Nicore » 27.11.2007 09:32

Und dann geht es? Liegt es nur am Treiber bzw. der Software
das keine Verbindung möglich ist?
Nicore
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.11.2007 22:34
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 27.11.2007 10:26

1. Benutze auf jeden Fall Windows zur Konfiguration des Netzwerkes, nicht das Odyssee- Tool.
2. Wenn du dich mit einem WPA2 verschlüsselten Netzwerk verbinden willst, brauchst du es, also installieren !
3.Gehe so vor:
- Verbindung mit LAN- Kabel zwischen Router und Notebook herstellen.
- Einstellungsmenü des Routers aufrufen und Daten eingeben:
- SSID (Netzwerkname)
- Netzwerkschlüssel
- Netzwerkauthentifizierug (TKIP ; AES )
- Verschlüssellungsart (WEP; WPA; WPA2)
- Kabelverbindung trennen
- WLAN aktivieren und nach Netzwerk suchen und vebinden anklicken
- Dann im Konfigurationsmenü die im Router gemachten Einstellungen
eintragen
- Verbinden , wenn es immer noch nicht klappt im Router einen anderen
Kanal wählen, da gibts ja 1 -11

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Nicore » 27.11.2007 15:37

Das kuriose ist ja, wenn ich das Kabel reinstecke
ist der Laptop sofort online. Da brauch nirgends
etwas einstellen.

Wo finde ich denn das "Einstellungsmenü" des Routers?
Daran scheitert es ja bei mir, das ich nicht weiss wo ich
was finde. :)

Mein Du mit den Einstellungen das TCP/IP Protokoll
und dann feste Werte eintragen für IP, Subnet und
Gateway?

Wie gesagt, wenn ich WLAN aktiviere sehe ich bisher
die ganzen Netze. Doppelklicke ich eines an werde
ich nach dem Netzwerkschlüssel gefragt.

Den Laptop will ich ja in beide Netzen aktiv haben,
je nachdem wo ich bin, bei mir (WPA) oder bei meinen
Eltern (WPA2), und selbst bei mir ging es nicht mehr. :(

Wie funktioniert das in einem Internetcafe oder an einem
Hotspot? Da bekomme ich doch auch nur den Namen des
Netzwerken und den Code, oder? Kann doch dort nicht mit
einem Kabel rumhantieren.
Nicore
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.11.2007 22:34
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 27.11.2007 16:05

Bei einer Kabelverbindung, brauchst ja keine Verschlüsselung u.s.w.
Hast du nun endlich mal das Patch installiert ?
Das Routermenü findest du, indem du unter Start>Netzwerkumgebung nachschaust, da müßte der Router als Gerät zu sehen sein, wenn Kabel angeschlossen.
Dann Doppelklick , meistens brauchst du dann einen Benutzernamen und Kennwort um dort was zu ändern. Dazu schau ins Handbuch des Routers.
Du kannst soviele Netzwerke in deine Liste aufnehmen wie du willst oder brauchst, mußt die Einstellungen aber für beide Netzwerke auf deinem Laptop dann vornehmen.
Zum Einstellen auf dem Notebook klickst du auf das Symbol in der Taskleiste, dann Eigenschaften, dort Reiter Drahtlosnetzwerke,
dort dann Hinzufügen und dort dann alles eintragen.
Hab dir mal die Bilder angehängt.
Dateianhänge
image30.jpg
Routermenü
image29.jpg
image28.jpg
image27.jpg
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Nicore » 27.11.2007 22:53

Okay schönen Dank! Das hat wirklich geholfen und der Lappy
ist nun online. :)
Nicore
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.11.2007 22:34
Notebook:

Re: Amilo LI 1720 und Atheros AR5006EG - keine WLAN Verbindung

Beitragvon Nicore » 12.05.2009 20:08

Ich verzweifel schon wieder.
Musste das WinXP neu installieren und da bei der OEM-CD keine
Treiber drauf waren habe ich alles von Hand installiert, siehe meinem
anderen Thread.

Nun wieder das Problem mit dem WLAN-Modem im Laptop.
Es sind alle Treiber installiert, aber die Lampe für WLAN
am Laptop leuchtet nicht. Drücke ich oben die WLAN-Taste
passiert rein gar nichts. Im Bios ist WLAN auch aktiviert.
Habe schonmal deaktiviert und wieder aktiviert. Aber es
ändert sich nichts.

Wo liegt der Fehler?! Warum lässt sich das WLAN einfach
nicht aktivieren am Laptop?
Nicore
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.11.2007 22:34
Notebook:

Re: Amilo LI 1720 und Atheros AR5006EG - keine WLAN Verbindung

Beitragvon kitana13 » 12.05.2009 21:42

Hallo an Alle.
Ich klink mich hier mal ein, hoffe das ist ok?

Habe folgendes Problem: mein Notebook Amilo Li2727 ist 6 Monat alt, ging bis vor 4 Tagen tadellos und will nun nicht mehr ins Internet :( . Ich schalte Wlan ein, wähle meine bevorzugte Verbindung, aber die kann leider nicht hergestellt werden. Am Router liegt es nicht, denn meine Nachbarn gehen über den selben Router ohne Probleme online. Und über´s Kabelmodem funktioniert es auch... Ich verzweifle!
Habe heute Morgen beim Kundendienst von Siemens angerufen und der gute Mann hat mir gesagt, es würde an der Verschlüsselung? liegen und ich müsste eine Systemwiederherstellung machen. habe ich getan, alle Daten sind futsch und es geht trotzdem nicht.

Habt ihr einen Tipp für mich? Ich habe Vista drauf.

Vielen vielen Dank im Voraus!!!
kitana13
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.05.2009 21:36

Re: Amilo LI 1720 und Atheros AR5006EG - keine WLAN Verbindung

Beitragvon Nicore » 13.05.2009 21:54

Ich verzweifel hier und könnte das Teil an die Wand werfen.
Kann doch wohl nicht sein das dieses interne WLAN Modem
einfacht nicht aktivierbar ist. Bin grad wieder über einen
Fritz Stick drin.

Weiss jemand welche Treiberversion nun die richtige ist?
Hier mal nen Screenshot der vorhandenen Treiber...

Bild
Nicore
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.11.2007 22:34
Notebook:


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste