amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

nach einstellungen im nvidia-menü Display tot

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

nach einstellungen im nvidia-menü Display tot

Beitragvon rustyy » 28.11.2007 00:55

vorab: es handelt sich um ein amilo pi1556

ich habe folgendes problem... nachdem ich in den nvidia-einstellungen etwas kontrast und helligkeit eingestellt habe und danach übernehmen drückte wurde das laptop-display schwarz.

es zeigt jetzt anfangs schlieren, jedoch kein bild, danach geht es wieder in schwarz über. ist aber aktiv, sprich es ist nicht aus sondern einfach nur schwarz.

eine systemwiederherstellung brachte nix, ebenso ist nun das laptop-display nur noch als stanard-monitor in der systemsteuerung, über die anzeige einstellungen sowie nvidia einstellungen lässt sich auf das display jedoch nicht zugreifen. der exterene monitor über dvi funktioniert tadellos ...

auch der hardware-reset brachte nichts... seltsam wohl auch , dass ich auch nichtmehr in das bios komme, aus welchen gründen auch immer..

ich hoffe mir kann jemand helfen, weil ich komm nicht mehr weiter ...

danke schonmal vorweg
rustyy
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.02.2007 21:10
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • FSC AMILO Pi 1556

Beitragvon rustyy » 28.11.2007 01:01

hier noch ein paar bilder wie das display jetzt ausschaut...
Dateianhänge
CIMG2049.JPG
CIMG2047.JPG
CIMG2046.JPG
rustyy
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.02.2007 21:10
Wohnort: Hamburg
Notebook:
  • FSC AMILO Pi 1556


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron