amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L 1310G mit Intel Pentium M 755

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo L 1310G mit Intel Pentium M 755

Beitragvon jackdead » 28.11.2007 21:46

Hallo!
Mein Amilo L1310G ist nun auch etwas inne Jahre gekommen aber das Geld fehlt für ein neues Notebook. Also kam ich auf die Idee ihn aufzurüsten auf 1-2 GB RAM und mit mehr CPU Leistung.

Ich kann von nem Kumpel günstig nen Intel Pentium M 755 bekommen.

In den anderen Forenbeiträgen wird diese Prozessor zwar erwähnt aber nicht ob es möglich is ihn im Amilo L1310G zu verbauen. Also meine Frage lautet geht es oder geht es nich?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

P.S.: Zu dem RAM reichen mir die anderen Forenbeiträge
Gruß Florian
jackdead
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.11.2007 21:09
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon jackdead » 29.11.2007 15:24

Kann mir denn keiner was dazu sagen? Hats vll einer schon probiert oder sollte ich doch libe versuchen mir den M 735 zu besorgen weil it dem läufts ja anscheinend.
Gruß Florian
jackdead
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.11.2007 21:09
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon jackdead » 30.11.2007 08:14

HAbs jetzt einfach ma ausprobiert und läuft TOP! Endlich is der ma nen bissel schneller :)
Gruß Florian
jackdead
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.11.2007 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Amilo L 1310G mit Intel Pentium M 755

Beitragvon TheBigM » 16.05.2009 20:53

Hallo Florian!

Meine Freundin hat auch einen Amilo L1310G und möchte Ram und Prozessor aufrüsten.

Ram wird ja nur gesteckt, ist also klar... ich hab ein 1GB-Modul bestellt.

Aber was muss ich bei der CPU beachten? Möchte auch einen M755 verbauen.
TheBigM
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2008 11:16

Re: Amilo L 1310G mit Intel Pentium M 755

Beitragvon dingdong » 05.09.2009 19:00

HALLO,

kannst du genaue angeben zum prozessoer machen? hab in einem englisch sprachigem forum schon darüber gelesen das es geht aber wie viel besser wird dies sein und um wie viel steigert sich die leistung? gab es probleme beim einbau? würd gern mehr darüber erfahren und das ganze auch ausprobieren... wenns sich lohnt...

cheers
dingdong
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2009 18:53


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast