amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Prozessor tauschen

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Prozessor tauschen

Beitragvon wsurfer78 » 29.11.2007 15:55

Hallo,

ich habe ein Amil Li 1718 mit nem 1,86 Core Duo. Möchte mir
jetzt aber einen Core 2 Duo reinkaufen. Laut Fujitsu geht
hier nur einer mit 1,7Ghz oder so. Bei der liste ist beim normalen
coreDuo auch nur de 1,86 Ghz angegeben, wobei hier auch der
2Ghz funktioniert.

Meine Frage: Welchen Core2Duo kann ich maximal einbauen?

Danke und Grüße
Matze
wsurfer78
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.11.2007 15:52

Beitragvon meisterlemon » 16.12.2007 18:00

Hast du schonmal beim Support geschaut?eventuell kann man es mit ein flash machen!
Benutzeravatar
meisterlemon
 
Beiträge: 27
Registriert: 15.12.2007 14:48
Wohnort: Hier
Notebook:

Beitragvon midisam » 16.12.2007 18:59

Was soll ein "Flash" in diesem Zusammenhang sein???

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon bömi » 16.12.2007 19:04

Er meint wohl einen BIOS-Flash.
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon meisterlemon » 16.12.2007 19:06

ach sorry,ja genau ein Bios flash!
Benutzeravatar
meisterlemon
 
Beiträge: 27
Registriert: 15.12.2007 14:48
Wohnort: Hier
Notebook:

Beitragvon midisam » 16.12.2007 20:48

Zuerst sollte mal nachsehen um welchen Sockel es sich handelt und dann nachsehen welcher CPU vom BIOS her erkannt werden kann.

Aber auf dem Notebook einen neuen CPU? Naja, die Li Serie ist nicht gerade das was man High-End nennt und die CPU's sind nicht die verursachende Leistungsbremse. Da denke ich eher an die nicht austauschbare Grafik OnBoard...

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Pirate85 » 17.12.2007 22:09

Midi hat Recht, Schlag dir den Gedanken aus dem Kopf - du Steckst mehr Geld rein als die Sache Tatsächlich wert ist.

Schau mal wieviel so ne CPU Kostet...das kannste sicherlich besser anlegen.
Pirate85
 

sempron gegen turion

Beitragvon 2chillen » 18.12.2007 01:25



hallo erstmal...
also ich hab da mal eine frage...ich hab mir einen amilo pa 2510 mit nem sempron 3400+ und der blöden radeon x1200...der sempron hab ich herausgefunden sitzt im sockel s1...nun möchte ich gerne wissen ob ich mir nen turion mobile tl62 x64 prozessor kaufen kann um den dann einzubauen??? möchte ja nichts an meinem mainboard kaputt machen da ich nicht weiss ob das jetzige mb auch die spannung für die neue cpu unterstützt...


bsten dank!
2chillen
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.12.2007 01:15
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon DerWotsen » 18.12.2007 08:53

Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste