amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Poblem mit Amilo PI 1536 (Grafikkarte) Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Poblem mit Amilo PI 1536 (Grafikkarte)  Thema ist gelöst

Beitragvon Martini-Master » 29.11.2007 20:52

Hallo!!

Ich habe ein Problem mit meinem Notebook! Letzte Woche wollte ich es starten und ich hatte nach kurzer Zeit nur einen schwarzen Bildschirm. Das Windows-Logo beim Hochfahren kommt. Nach ein wenig rumprobieren habe ich festgestellt, dass ich nur in der niedrigsten Auflösung ewas sehen kann. Ich habe den Treiber nochmal installiert (alt sowie neu) und es hat nichts gebracht. Ich habe das Notebook dann eingeschickt (Garantie). Auf meinen Wunsch ohne Festplatte. Es wurde die Grafikkarte getauscht und mit der Testfestplatte lief alles. Bei mir jetzt leider nicht! Was kann ich tun? Muss ich das komplette Betriebssystem neu drauf machen, bzw. meine Festpaltte formatieren?? Hilfe!! Das ist alles zu hoch für mich!!!!

MFG * Martin
Martini-Master
 

Beitragvon Martini-Master » 29.11.2007 21:20

Es muss ja was Softwaretechnisches sein, oder? Immerhin ist die Grafikkarte ja schon getauscht! Komisch nur, ich habe in letzter Zeit nichts installiert oder geändert.
Martini-Master
 

Beitragvon frey » 29.11.2007 21:48

versuch mal von ner linux live cd zu starten die verwenden auch hohe auflösungen. wenn das klappt, liegt es an deinem windows wenn nicht hat die grafik nen terffer.
frey
 
Beiträge: 88
Registriert: 21.08.2007 21:51

Beitragvon Martini-Master » 29.11.2007 21:56

Hmmm...Du, ich hab kine Linux-CD. Kann das sein?

Ich hab den PC übrigens wieder im VGA-Modus hochgefahren. Dann komm ich eben ins System.

HIER kommt mir sofort nach der Anmeldung folgende Meldung:

ATI Warning:

The Catalyst Control Center is not supportet by the driver version of your enable graphicsaapter. Please update your ATI graphicsdriver, or enable your ATI adapter using the display mamanger.

Was kann ich hier genau tun? ATI gehört mittlerweile zu AMD, oder? Den Treiber den ich hier finde geht nicht. Leider.

Danke schon mal im Voraus für deine/eure Hilfe!!
Martini-Master
 

Beitragvon Martini-Master » 30.11.2007 10:21

...
Martini-Master
 

Beitragvon DerWotsen » 30.11.2007 10:52

Eine Linux-Cd bekommst du aus dem Netz.
ISO-Image runterladen, auf CD brennen und damit booten.
Ist ein Betriebsprogramm auf CD.

Deinstalliere den Grafiktreiber und das Catalyst-Controllcenter, lade dir dass dann bei FSC:
http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... loads.html
neu herunter und installieren.

Den wenn ich die Fehlermeldung richtig verstehe passt das Catalyst -Controllcenter nicht zum Treiber und der Hardware.

Neuinstallation ist auch eine Möglichkeit, wenns danach immer noch ist, nochmal den Support kontaktieren.


MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Geklappt!!

Beitragvon Martini-Master » 04.12.2007 09:01

Er geht wieder!!!!

Super!! Vielen Dank für Deinen Tipp!!

Grüße * Martini-Master

:D
Martini-Master
 


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron