amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi 2528 WLAN mit WPA-PSK geht nicht

LAN/WLAN und natürlich Internet

Xi 2528 WLAN mit WPA-PSK geht nicht

Beitragvon bergstraus » 01.12.2007 16:28

Hallo,
ich bin seit kurzem Besitzer eines Xi2528 mit Vista Home Premium. Ich bekomme keine Verbindung mit meinem Router Siemens Gigaset SX541 WLAN dsl zustande. Mit 3 anderen Rechnern unter XP funktioniert es sehr gut.
Fehlermeldung: Die Drahtlosauthentifizierung ist auf Grund einer Zeitüberschreitung fehlgeschlagen.Durch den Schicht2-Sicherheitsschluesselaustausch wurden keine Multicastschluessel vor Ablauf der Zeitueberschreitung generiert. Anfrage bei Support von FSC. Antwort: "... das Notebook unterstuetzt nicht jede Verschlüsselungsart, wenn die Verbindung z.b. mit offenen System oder mit WEP funktioniert, liegt hier kein defektes Gerät vor." Na Danke !
BIOS-Update und neueste WLAN-Treiber bringen keinen erfolgt. Ohne WPA-Verschlüsselung funktioniert es tatsächlich, aber das ist ja nicht die Lösung.
Hat hier jemand eine Idee :?
bergstraus
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2007 15:49
Wohnort: Strausberg
Notebook:

Beitragvon An-Dr.Zej » 02.12.2007 14:36

Scheint wohl wirklich so zu sein, dass dein book nur WEP kann. Aber eigentlich unvorstellbar
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon ralf_ » 04.12.2007 13:24

edit 2: Sorry verguckt, habe xi 2528 mit xa 2528 verwechselt, beim xa 2528 muss man es jedenfalls so machen wie ich beschrieben hab...


Doch Wpa (jedoch kein Wpa 2) funktioniert, allerdings nicht mit dem originalen Fujitsu-Siemens Treiber. Du brauchst den wlan_163u_r109d.zip Treiber von SiS (sis.com).

Hab ihn hier mal geuploaded falls du ihn auf der SiS Seite nicht findest:

http://rapidshare.com/files/74210692/wl ... _r109d.zip

("free download" wählen, Sicherheitsbild eintippen, Download Server auswählen)


edit : Ich glaube ich musste den Treiber manuell installieren, ich hoffe du weisst wie das geht.
Zuletzt geändert von ralf_ am 04.12.2007 15:17, insgesamt 1-mal geändert.
ralf_
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.10.2007 17:04

Beitragvon Luigi. » 04.12.2007 14:34

ich hab mal schnell bei der FSC seite nach der karte gesucht. es ist eine intel verbaut.

Intel® PRO/Wireless LAN 3945ABG
oder
Intel® Wireless WiFi Link 4965AGN

und so wie ich das vom Win XP kenne, kann man den SW support über ein Update von Windows nachinstallieren.

Bei mir war es früher so das WPA (1) ging aber WPA (2) AES nicht, aber mit SW Update ging es, musste man auf jeden fall bei MS suchen und nachinstallieren. Mann merkt es schon daran, das der Zero-Agent es anzeigt, WLAN, dann und es ist 100%WPA, dann muss er es auch anzeigen. Und wenn er es nicht anzeigt, dann fehlt das Update

und siehe da ein bisschen lesen... Das Problem ist bekannt
http://support.microsoft.com/kb/935222/en-us

es könnte aber auch am Router liegen, wie diese Leute brichten
http://www.forumla.de/f-windows-vista-f ... ista-14792
Zuletzt geändert von Luigi. am 04.12.2007 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden
Notebook:
  • XI1554

Beitragvon NeuerUser » 04.12.2007 14:45

Luigi. hat geschrieben:es könnte aber auch am Router liegen, wie diese Leute brichten
http://www.forumla.de/f-windows-vista-f ... ista-14792


Da gehts ja um ein anderes Modell. Das kann ich nicht bestätigen. Beim XI1526 mit 3945ABG gibt's mit WPA-PSK (TKIP) absolut keine Probleme. Liegt da wohl eher am Router.

Luigi. hat geschrieben:Mann merkt es schon daran, das der Zero-Agent es anzeigt, WLAN, dann und es ist 100%WPA, dann muss er es auch anzeigen


Was ist der Zero Agent? Kenn ich nicht. Aber den Satz kann man sowoieso kaum verstehen ;). Vielleicht wenn man weiß was der Zero Agent ist.
Zuletzt geändert von NeuerUser am 04.12.2007 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
NeuerUser
 

Beitragvon Luigi. » 04.12.2007 14:57

aber hier, mal alles anklicken ....also Typ.... usw.
http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... loads.html

Bei dem Toshiba book meine Freundes geht es von anfang an, aber bei dem Asus book bei einer bekannten geht es auch nicht, hab mich auch nicht weiter beschäftigt... beide haben die 4xxx Karte mit agn

na der ZeroAgent ist das Fenster, dass sich öffnet, wenn du dir die vorhanden WLAN´s anzeigen lässt
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden
Notebook:
  • XI1554

Beitragvon NeuerUser » 04.12.2007 15:02

Nennst du das einfach so? Oder steht da irgendwo, daß der Zero Agent heißt? Ich benutze Vista und habe den namen nirgendwo entdecken können.
NeuerUser
 

Beitragvon Luigi. » 04.12.2007 15:04

naja richtig heißt das ding
Wireless Zero Configuration utility

hab mir das so angeeignet aus der XP Zeit und meiner Projectarbeit (W-Lan, und Sicherheit, alles ist Knackbar)

und so sieht es aus...
http://www.aircrack-ng.org/doku.php?id= ... e2db222078

das ist ja ganz schön, dass du deine Beiträge editierst, aber wenn du fragst, oder fest stellst, dass du die genauen Daten des book über deinen angegebenen link nicht findest UND ich dann darauf antworte um den passenden Link zu zeigen ABER du die frage wieder weg editierst, dann verliert der Eintrag den Zusammenhang. :)
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden
Notebook:
  • XI1554

Beitragvon NeuerUser » 04.12.2007 15:15

Achso. Ich dachte das ist ein Tool von Vista das ich noch nicht kenne.

Muß noch dazusagen, daß ich WLAN erst seit Vista benutze. Und da brucht man ja kein Tool zum Einrichten des WLAN. Vielleicht war das bei XP ja anderst.
NeuerUser
 

Beitragvon Luigi. » 04.12.2007 15:35

das sit das gleiche wie bei XP :) nur optisch schöner, vielleicht hat es unter Vista auch einen anderen Namen bekommen.

Aber natürlich nutz du den Wireless Zero Configuration utility um ins W-Lan zu kommen, oder wei nennst du das Tool in dem du den Key eingibst und eventuell noch manuell ein verstecktes W-lan connectest... und dies Oberfläche nennt man
Wireless Zero Configuration utility

aber egal

Wireless Zero Configuration was first introduced with Windows XP. In Windows Vista it was renamed to "WLAN AutoConfig".

http://en.wikipedia.org/wiki/Wireless_Z ... figuration

damit auch alle Klarheiten beseitigt sind :)
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden
Notebook:
  • XI1554

Beitragvon NeuerUser » 04.12.2007 16:36

Das ist bei mir im Netzwerk und Freigabecenter und heißt da Verbindung mit einem Netzwerk herstellen :) Siehe Bild
Dateianhänge
Image1.jpg
NeuerUser
 

Beitragvon Luigi. » 04.12.2007 17:11

genau und das nennt man dann den "WLAN AutoConfig" unter Vista oder Wireless Zero Configuration unter XP, du darfst aber nicht vergessen, das man noch andere Einstellungen machen kann....

z.B. Versteckte W-Lans die sich nicht zu erkennen geben, ich zum beispiel nutze diesen nicht, daher steht dann das drin :)
im grunde sind dies die gleichen Tool, aber wir kommen vom eigentlichen Thema ab.. :

p.s. ein einfacher Doppelklick auf dem Tray-Icon reicht schon und es startet der WLAN AutoConfig unter Vista oder Wireless Zero Configuration XP
Dateianhänge
Neues Bild.jpg
WZC
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden
Notebook:
  • XI1554


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste