amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

xa 1526 + BIOS erkennt Festplatte nicht

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

xa 1526 + BIOS erkennt Festplatte nicht

Beitragvon CyJ » 02.12.2007 20:34

Hi @ all,

nach stundenlangem googlen und testen bin ich nun hier gelandet und hoffe, das ihr mir weiterhelfen könnt.

Folgendes: Ich bin seit ca. 7 Monaten Besitzer eines Amilo XA 1526 seit ca. einer Woche wird allerdings meine 2te HDD vom BIOS nicht mehr erkannt, zuerst dachte ich die HDD hätte sich gelockert, also aufgeschraubt nachgeschaut, dann ins BIOS die HDD 1 wird erkannt die HDD 2 nicht also steht auf NONE.
Gut, getestet ob die Platte noch funktioniert, es handelt sich übrigens um eine SATA Platte, hab diese dann an den Desktop PC angeschlossen wird erkannt und funktioniert alles also Daten gerettet wieder ins Notebook, nix...

BIOS hab ich die neuste Version 1.1M und benutze derzeitig Windows Vista Home Premium und XP Prof.

Ich hab echt keine Ahnung mehr was ich noch machen kann, die Platte funktioniert noch es liegt also am BIOS oder vllt sogar dem Board?
Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen

danke schon mal
Gruß
CyJ
CyJ
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.12.2007 16:54

Beitragvon Mike P. » 08.12.2007 10:44

Hatte ein ähnliches Problem. Bei mir ist es aufgetreten nach dem ich wären der Laptop booten wollte ihn einfach ausgeschalten habe.
Habe auch die Platten ausgebaut, umgesteckt, jedoch ohne Erfolg.

Als erstes und auch am einfachsten ist es wenn du das Accu raus nimmst und das Netzteilkabel auch ab machst (natülich wenn er aus ist) und dann für ca. 20s den Powerknopf gedrückt hältst.
Dadurch wird das Bios wieder auf Werkseinstellung zurück gesetzt.
Leider hat das bei mir nicht geholfen aber ein Versuch ist es wert.

Bei mir brachte dann ein erneutes aufspielen des Bios den gewünschten Erfolg.
Danach wurde meine zweite Platte wieder an gesprochen.

Was genau die Ursache bei dir ist weiß ich nicht, bei mir könnte es wirklich mit den ausschalten wärend des bootens zu tun haben.


MfG Mike P.
Mike P.
 
Beiträge: 55
Registriert: 26.02.2007 11:06

Beitragvon CyJ » 12.12.2007 11:28

danke Mike für eine Antwort, bei mir trat das Problem auf, nachdem der Laptop unter Windows XP abgestürzt ist.

Also, dieser "Hardware reset" hat bei mir nicht geholfen und auch das BIOS auf Werkseinstellungen zurücksetzen hat nichts gebracht.

Das neue flashen des BIOS hat leider auch nicht geholfen, habe den Support am Freitag (09.12.2007) verständigt, hat sich aber bis jetzt noch nicht gemeldet...
CyJ
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.12.2007 16:54

Beitragvon Wishmaster2105 » 19.12.2007 22:39

Hi...
hatte das gleiche Problem und habe jetzt das Bios 1.1N drauf und nun keine Probleme.
Welches Bios hast du drauf???

MFG
FSC Amilo XA 1526 und Amilo M1424
Wishmaster2105
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.07.2007 13:31

Beitragvon Mike P. » 19.12.2007 22:46

Das Bios 1.1N habe ich nach zwei Tagen wieder von meinen Laptop geschmissen, da wieder mal (glaube gabe es schon in früheren Bios Versionen) das alt bekannt Lüfterproblem da war.
Bei der kleinsten 3D Anwendung hat sich der Lüfter bei mir zu Tode gedreht und das trotz Coolerpad und keinerlei Temperatur problemen.
Nun wieder das M Bios drauf und alles ist gut.



MfG Mike P.
Mike P.
 
Beiträge: 55
Registriert: 26.02.2007 11:06

Beitragvon CyJ » 31.12.2007 17:46

Erstmal möchte ich mich bei Mike für die Hilfe bedanken.

Das mit dem Lüfter bei BIOS Version 1.1N kann ich auch bestätigen.

Ich konnte den Fehler mit den Festplatten nun beheben, ich hab den "HardwareReset" nich nur 20 sek. durchgeführt sondern 2 min. und danach das BIOS neu geflasht. Der Support hat sich leider auch nicht gerührt genauso wenig wie der "Support in meiner nähe"...

Gruß
CyJ
CyJ
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.12.2007 16:54


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste