amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xi 1554 4GB RAM Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo Xi 1554 4GB RAM  Thema ist gelöst

Beitragvon Nothrus » 14.12.2007 13:30

Hallo.

Bin neu hier im Forum und schreibe dieses Thema hier nochmal neu an, weil es zwar bislang schon einige male angesprochen, aber scheinbar noch nicht gelöst wurde.
Ich habe ein Amilo Xi 1554 mit 2GB RAM (533 MHz DDR2, hynix). Ich hätte gerne 4GB RAM im Rechner (und möchte auch nicht über Sinn oder Unsinn dieses Planes reden, ich arbeite mit komplexen 3D-Objekten und die entsprchende Softwäre benötigt und verwaltet eigene 3GB Ram). Auf der FSC homepage steht der Rechner nur mit 2GB zugelassen, auf Nachfrage beim support teilte man mir jedoch mit, dass 4GB funktionieren, wenn man 533Mhz DDR2 Riegel nimmt (zertifizierte Module???). Also habe ich mir 2 mal 2GB Riegel bestellt (Kingston M25664E40, DDR2, 533 MHz, PC4200, 200 Pin), also eigentlich genau die richtigen.
Das Problem damit war dann folgendes, wie es auch hier schon beschrieben wurde: Jeder Riegel einzeln funktioniert bestens, aber zusammen gibts nur nen schwarzen Bildschirm und Piep-Töne. Der FSC support kennt das Problem angeblich nicht (was mich wundert, da es ja hier schon besprochen wurde) und möchte mir keine Angaben dazu machen, mit welchen RAM-Bausteinen GENAU sie die 4GB getestet haben. Zitat: "Das muss an den Riegeln liegen, vielleicht verstehen die sich nicht, kaufen Sie mal andere". Nur welche, dazu schweigen sie. Da ich ja nun nicht alle Herstller durchtesten kann (man kann die Bausteine ja i.d.R. nicht wieder zurück geben), wäre ich wahnsinnig dankbar, falls jemand mal erfolgreich 4GB in ein Xi1554 gebracht hat und mir sagen könnte, welche Riegel exakt verwendet wurden.
Ich kann hier beitragen: Die Kingston M25664E40 funktionieren nicht!

Vielen Dank!!!

Micha
Nothrus
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.12.2007 13:11

Beitragvon DerWotsen » 14.12.2007 13:58

Geh zu einem örtlichen Händler und lass es dort testen,
ein guter macht dass.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5156
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

RAM-Dealer

Beitragvon Nothrus » 14.12.2007 14:25

Danke, Frank.

Das wollte ich schon machen, aber das Problem ist, das kein Händler 533MHz-Riegel mit 2GB lagerhaltig hat (ist eh schon nicht so einfach, welche zu finden) und mein lokaler hardware-dealer möchte die nicht bestellen ohne Abnahmegarantie meinerseits...

Ich habe noch Hoffnung, dass irgendein Mensch dieses notebook schon mit 4GB benutzt und hier mal im Forum ist... Oder zumindest jemanden kennt, der...
Nothrus
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.12.2007 13:11

Re: RAM-Dealer

Beitragvon Geric » 14.12.2007 17:14

Nothrus hat geschrieben:Danke, Frank.

... und mein lokaler hardware-dealer möchte die nicht bestellen ohne Abnahmegarantie meinerseits...



Und warum wohl? Weil es zu 99,9% nicht funktionieren wird.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon Nothrus » 15.12.2007 16:34

Und genau darum schreib ich ja hier, Dirk, um die hohe Fehlerquote zu umgehen...
Offensichtlich sind ja 4GB möglich und von FSC frei gegeben.

Gruß, Micha
Nothrus
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.12.2007 13:11

Beitragvon Geric » 15.12.2007 19:14

Nothrus hat geschrieben:Offensichtlich sind ja 4GB möglich und von FSC frei gegeben.

Gruß, Micha


Und wenn das von FSC freigegeben ist was gibt es da noch zu fragen? Du kannst dich bei Problemen immer darauf berufen.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon Gnomlord » 16.12.2007 02:19

ich bin immer noch der Meinung das das Notebook nur 2 GB unterstützt habe auch noch nix anderes gehört. War hier nicht mal im Forum schon mal ein Beitrag darüber ich meine nämlich irgend wo schon mal gelesen zu haben das es schon jemand versucht hat aber mit 0 erfolg.

Gruß Gnom
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon Nothrus » 16.12.2007 14:39

Ich habe halt vom FSC Support sowohl per E-Mail als auch telefonisch bestätigt bekommen, dass 4GB funktionieren mit 533MHz DDR2 Modulen. Und das steht auch so im internen Datenblatt, was man mir zugeschickt hat. Von daher gehe ich davon aus, dass es auch wirklich geht... Ich finde es halt etwas seltsam, dass man mir dort nicht sagen kann oder will, mit genau welchen Modulen das von FSC getestet wurde...
Nothrus
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.12.2007 13:11

Beitragvon Gnomlord » 16.12.2007 14:51

Das Datenblatt kenne ich auch oben im Text steht 4GB wenn man weiter unten liest steht da 2GB ich weis nicht wer das Datenblatt von FSC gemacht hat aber er scheint auf Drogen gewesen zu sein :)

Denn ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das ein Notebook mit 533´er speicher 4GB verträgt und mit 667´er nur noch 2 GB zu mal das Notebook auf 667´er speicher ausgelegt ist.
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Beitragvon mpu » 19.12.2007 08:41

Au man,

da dachte ich mir heute morgen so: schau doch mal nach passenden riegeln fuer den xi 1554 um es auf 4gb ram zu bringen. Und dann schonwieder so ein rumgeeier *waaahahaha*

Ist was das thema angeht irgendjemand schon fuendig geworden ob und welche riegeln nun lauffaehig waeren?

--rgds marcO
mpu
 

Beitragvon Nothrus » 20.12.2007 08:28

Hi marco,

neeeee, bin leider noch nicht weiter gekommen. ich finde im internet einfach nix dazu. nur das problem - keine lösung. ich überlege, ob ich einfach mal in den sauren apfel beiße und das notebook in ein geschäft gebe mit dem auftrag zur aufrüstung auf 4GB. wie die das dann machen is ja nicht mehr mein problem, aber es wird halt sicher fat das doppelte kosten gegenüber dem eigenumbau :-(
mal sehen. ich brauch halt echt die 4 gb und hier scheint sich keine lösung zu finden. sobald ich was erfahren sollte, werde ich es umgehend hier posten.
grts, micha
Nothrus
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.12.2007 13:11

Beitragvon DerWotsen » 20.12.2007 09:04

Schaut doch mal nach was "Everest" zum verbauten Motherboard sagt.

Heißt es : P72IA9

so wie hier angegeben:
http://www.ipc-computer.de/it-index-n-F ... -3360.html
Da werden auch nur 1 GB-Riegel angeboten was mir erstmal zu denken gebe.
Die Bezeichnung des MB deutet dann für mich darauf hin, dass es ein Uniwill/Elitegroup ist, wie soviele andere bei FSC.

Hier die HP von Uniwill/Elitegroup:
www.uniwill.com

Dort ist es aber (noch) nicht aufgeführt unter Downloads.
Weil vielleicht ein Bios-Update Abhilfe schaffen könnte, wie es zum Beispiel beim A1640, wo es auch keins von FSC gab um 2 GB zu nutzen.
Da kann man das von dort nutzen und es funktioniert, wie viele hier im Forum bestätigen können.
Kann ja mal einer von Euch dort eine Anfrage beim Support machen,
eventuell hat er ja Glück und bekommt eine kompetente Antwort und wird nicht an FSC verwiesen.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5156
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

4 GB gehen funzen im xi 1554

Beitragvon Sven1554 » 27.12.2007 23:11

Hallo,
habe mit Interesse diesen Tread verfolgt. Deshalb gebe ich folgende Information:
Am heutigen Tag war ich im Computerladen und lies 4 GB testen (2 mal 2 GB). Sie werden vom Bios erkannt. Montiert waren Ram von Kingston, KVR667D2D5/2G, 2 GB PC2 - 5300 CL5 200 - Pin SODIMM.
Ach so, als Biosversion läuft 1.25;
Sven1554
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.08.2007 14:10

Beitragvon krocor » 27.12.2007 23:23

Hmm, passt der vielleicht dann auch beim 1546? Ist doch das Vorgängermodell, oder?
krocor
 
Beiträge: 24
Registriert: 19.12.2007 11:31
Notebook:
  • Amilo Xi 1546

Beitragvon Geric » 27.12.2007 23:41

krocor hat geschrieben:Hmm, passt der vielleicht dann auch beim 1546? Ist doch das Vorgängermodell, oder?


Das 1546 hat einen älteren Chipsatz wie das 1554. Also vergiß es.

Gruß Dirk
Geric
 

Nächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron