amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Netzwerkadresse beziehen

LAN/WLAN und natürlich Internet

Netzwerkadresse beziehen

Beitragvon chaambeach » 15.12.2007 17:52

hallo,an alle.
meine frage heute ist folgende: ich habe auf einer partition xp und auf einer anderen vista. ich war vor kurzem in florida und bin dort über ein hotelnetzwerk ins internet.zu hause angekommen, geht das nicht mehr.ständig wird die netzwerkadresse gesucht. ich bin aber mit dem internet verbunden. es wird angezeigt, das der empfang sehr gut ist und ich mit 54 mbit "surfe". auf der 2 ten partition mit vista wird die verbindung automatisch hergestellt und ich bin wirklich mit dem internet verbunden.gibts eine lösung?
erst mal schönes wochenende und danke.
chaambeach
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.03.2007 21:48
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 15.12.2007 18:05

Da steht bestimmt das falsche Netzwerk in der Liste:
Netzwerkverbindung>Drahtlose Verbindug>Eigenschaften>Reiter:Drahtlosnetzwerke auswählen.
Dann das Netzwerk vom Hotel aus der Liste der "Bevorzugten Netzwerke" löschen und dein Heimnetz eintragen.
Das ist jetzt nur meine Vermutung, kann aber auch was anderes sein.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon chaambeach » 15.12.2007 18:43

nein,leider nichts gebracht.ich hab versucht mich manuell einzuloggen,dann wird ja nach dem netzwerkschlüssel gefragt,dieser wird aber schon automatisch durch punkte dargestellt. danach wird im wechsel von ca. 3 sek.
netzwerkadresse beziehen angezeigt und die anzeige wechselt zwischen verbinden und trennen ständig hin und her.im moment bin ich wieder über vista automatisch im internet eingeloggt. was könnte es denn sonnst noch sein? danke für die mühe. :?
chaambeach
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.03.2007 21:48
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 15.12.2007 19:22

Ging es denn schon mal in dem Netzwerk unter XP ?
Es kann sich eigentlich nur um eine falsche Einstellung handeln, wenn unter Vista es funktioniert.
Entweder am Router oder bei der Netzwerkkarte.
Deinstallier sie doch mal unter XP und boote neu.
Auch mal den Treiber neu installieren.
Im Router anderen Kanal wählen ist auch eine Option.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon bömi » 15.12.2007 19:27

Mit ner festen IP für deine WLAN-Karte kannst dus auch mal versuchen. Achte darauf, dass diese in der Range des Routers liegt, also normalerweise 192.168.0.xxx. Überprüfe auch mal deine Verschlüsselungseinstellungen (Verschlüsselungsart und den enstsprechenden Key) am Router und für deine WLAN-Karte.
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon chaambeach » 15.12.2007 19:34

ja,vorm urlaub alles bestens.werde mal eure sachen probieren.melde mich. danke.
chaambeach
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.03.2007 21:48
Notebook:

Beitragvon chaambeach » 18.12.2007 17:38

hallo.
es hat alles nichts gebracht.ich denke, im urlaub hab ich mich ja automatisch in ein öffentliches netzwerk eingeloggt.zu hause muss ich mich wohl wieder in mein heimnetzwerk anmelden.es wird ja auch immer nach dem netzwerkschlüssel gefragt,den hab ich irgendwie auch nicht mehr richtig im kopf. da ich ja leider auch nicht ganz so viel ahnung von der materie habe, ist es möglich einen neuen netzwerkschlüssel zu erstellen ? oder muss ich den router auf werkseinstellung zurücksetzen ? der witz an der sache ist ja wirklich der , das ich in vista automatisch angemeldet im internet surfen kann.
lg andre
chaambeach
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.03.2007 21:48
Notebook:

Beitragvon DerWotsen » 18.12.2007 17:58

Den Netzwerkschlüssel sollte man sich ja auch mal aufschreiben :wink:
Wenn du ihn nicht mehr weißt, wird dir nichts anderes übrigbleiben und ein neues Netzwerk zu erstellen.
Unter Vista wird der Schlüssel noch eingetragen sein, dann geht das natürlich.
Wenn unter XP dein Netzwerk nicht mehr in der Liste der bevorzugten
ist, gehts natürlich nicht.
Also Kabel dran, Router aufrufen, dort neuen Schlüssel vergeben, aufschreiben, danach unter XP wieder versuchen zu verbinden mit dem Neuen.
Den selben Schlüssel mußt du dann auch unter Vista nehmen, also auch dort ändern. Sonst gehts dann dort nicht.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon bömi » 18.12.2007 18:18

Du kannst unter Vista den Schlüssel sichtbar machen. Tu das, schreib ihn dir auf und trag ihn dann ein, wenn XP nach ihm bei der Anmeldung im drahtlosen Netz danach fragt.
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon chaambeach » 18.12.2007 19:26

ihr habt ja so recht, beim ersten einrichten hat mir jemand geholfen und da hab ich wohl nicht aufgepasst. bömi, wie kann ich denn den schlüssel unter vista sichtbar machen? ich denke ich versuch dann mal mein netzwerk zu löschen und ein neues einzurichten. learning by doing. ich melde mich .danke
chaambeach
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.03.2007 21:48
Notebook:

Beitragvon chaambeach » 18.12.2007 20:04

so,leute. vielen dank für die hilfe. ich hab doch irgendwo irgendwelche passwörter aufgeschrieben. diese hab ich dann immer mal versucht in verschiedenen variationen einzugeben und es hat geklappt. :idea: :lol: ich kann mich nur wieder bedanken und wünsch euch schöne weihnachten und einen guten rutsch. THX
chaambeach
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.03.2007 21:48
Notebook:


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste