amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

WLan Problem mit Atheros AR5007EG unter XP

LAN/WLAN und natürlich Internet

WLan Problem mit Atheros AR5007EG unter XP

Beitragvon Al Capone » 16.12.2007 09:13

Hallo Leute,
bin im besitz von einem Fujitsu Siemens Amilo LI 2727.
Nun habe ich bei dem Notebook (Dank der GUTEN Anleitungen hier im Board!!! ) Vista runter geschmissen und XP Prof. drauf gemacht.
Es funktioniert jetzt auch alles nur meine Wlan-Geschichte will nicht.
Habe da schon 2 Treiber die ich finen konnte installiert und immer das selbe.
Das Notebook kann keine Drahtlosen Netzwerke finden.
In der Hardware scheint aber alles Ok (so weit ich das sehen kann).
Liegt das vielleicht noch immer irgendwie am Treiber?
Oder woran kann das noch liegen?
Al Capone
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2007 08:54

Beitragvon Al Capone » 16.12.2007 09:33

Habe gerade mit dem Atheros Clienthilfsprogramm einen Test gemacht laut dem alles gut ist nur der Funktest wurde nicht bestanden.
Weiter steht da bei dem Punkt Funkstatus: Hardware deaktiviert.
Im Atheros-Fehlerbehebungsprogramm steht dann:
Name:Funktest
Beschreibung:Dieser Test überprüft, ob der Funk aktiviert ist.
Test Fehlgeschlagen:Der Funk ist nicht aktiviert.
Lösung:Aktivieren Sie den Funk über ACU.

Test nicht abgeschlossen.

Was soll das heissen? Bin leider nicht so der Profi. :(
Al Capone
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2007 08:54

Beitragvon rikernr01 » 19.12.2007 13:19

danke, ich hab das gleiche problem...
rikernr01
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.12.2007 13:16
Notebook:

Beitragvon Al Capone » 19.12.2007 19:26

Tja, da können wir dann ja nur hoffen, dass uns hier ja vielleicht doch noch jemand zur Hilfe kommt!
Denn es geht bei mir noch immer nichts! :cry:
Al Capone
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2007 08:54

Beitragvon rikernr01 » 19.12.2007 19:48

hab jetzt das problem mit einem wlan usb stick gelöst... ich hab mein näschen voll gehabt.
rikernr01
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.12.2007 13:16
Notebook:

Beitragvon Al Capone » 19.12.2007 21:32

Das ist natürlich auch eine Lösung!
Werde aber bevor ich das mache noch ein bißchen Zeit investieren.
Al Capone
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2007 08:54

Beitragvon rikernr01 » 19.12.2007 21:55

wenn du ne lösung gefunden hast, sag bescheid. dann kann ich den stick wieder bei ebay verscherbeln. gruss nico
rikernr01
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.12.2007 13:16
Notebook:

Beitragvon Al Capone » 20.12.2007 22:52

Werde ich machen tun!
Al Capone
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.12.2007 08:54

Beitragvon DocBrown » 29.12.2007 23:47

Hallo erstmal,

ich habe ein Li 2727 für ein Freund von mir auf XP umgestellt und hatte anfangs das selbe Problem mit WLAN. Hab aber ein Lösung. Da ihr ja die Atheros Treiber habt benutzt von eurer Amilo Treiber CD den Lunch Manager und installiert diesen. Er Funktioniert auch unter Windows XP.

Ihr werdet sehen das die FN tasten dann alles machen was sie machen sollen.

Hoffe ich konnte noch jemand helfen.

Greetz
DocBrown
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2007 23:20
Notebook:

Beitragvon TommyJenius » 30.12.2007 10:49

die frage ist ja leuchtet euer wlan-symbol am laptop? wenn nicht scheint es daran zu liegen dass ihr das wlan erst über den key oder die jeweilige FN kombination aktivieren müsst! sowohl für die keys als auch die FN sachen gibt es treiber!
TommyJenius
 
Beiträge: 45
Registriert: 24.02.2007 12:18
Wohnort: Wetzlar
Notebook:
  • Amilo Pa1538

Beitragvon rikernr01 » 30.12.2007 20:40

ja, schon klar, aber wo sind die treiber... bräuchte dann auch gleich nenn treiber für die interne netzwerkkarte. guten rutsch und so weiter...
rikernr01
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.12.2007 13:16
Notebook:

leuchtet die w-lan led oder nicht??

Beitragvon lennard-gerrit » 13.01.2008 00:45

TommyJenius hat geschrieben:die frage ist ja leuchtet euer wlan-symbol am laptop? wenn nicht scheint es daran zu liegen dass ihr das wlan erst über den key oder die jeweilige FN kombination aktivieren müsst! sowohl für die keys als auch die FN sachen gibt es treiber!


Hab bei meinem 2727 auch ein wenig gesucht, bevor ich rausgefunden habe, dass über die Betätigung der Tastenkombination "FN und F1" gedrückt halten, das W-Lan Signal aktiviert wird. Der Gerätemanager zeigt das fehlende W-Lan Signal bei ausgeschalteter LED (die linke, orange, der 7 vorne rechts angebrachten) bei Vista nicht an.
lennard-gerrit
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2008 00:33

Beitragvon midisam » 13.01.2008 08:13

Wenn alles nichts hilft und es keine passenden Treiber gibt (es gibt best. Atheros Modelle die nicht für XP vorgesehen sind) kann man die WLAN-Karte auch tauschen da diese nur gesteckt ist.
WLAN Karten für Notebooks zB. von Intel kosten 20-25 Euro und die Steckverbindung für die Kabelantenne die intern verbaut ist passt ebenfalls.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon tiptopbertl » 15.01.2008 09:49

Hallo,

habe nach der Anleitung ind diesem Forum das Amilo Li 2727 auf XPPro erfolgreich umgestellt.
Auch ich habe lange nach den WLAN Treibern für Atheros AR5007EG unter WINXP gesucht.
Hab Sie als File angehängt!
Dateianhänge
Wireless_Atheros_V5.3.0.67_XP_XB63_XB62(WHQL).zip
(3.02 MiB) 21740-mal heruntergeladen
tiptopbertl
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2008 09:46

Beitragvon conder » 31.03.2008 17:49

Habe genau das gleiche Problem mit dieser WLAN Karte. Hoffe der Treiber setzt dem ein Ende. Weis jemand vielleicht etwas neues bezüglich dieses Problems?

conder
conder
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.02.2008 11:40

Nächste

Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste