amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

nach XP Home-Neuinstallation: X1800 laaahm!

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

nach XP Home-Neuinstallation: X1800 laaahm!

Beitragvon Termie » 17.12.2007 12:04

Hi,

mußte mein Win XP Home SP2 neu installieren und habe dafür - wie zuvor schon - den ATI Omega-Treiber basierend auf Catalyst 7.10 und ATI Tray Tools 1.3.6.1064 verwendet. Hatte damit (mit org. ATI x1800-Takten 450/1000) im 3DMark 05 immer so um die 5800 Punkte. Nun komme ich aber nur noch auf ~3500! Is auch deutlich bei den FPS zu sehen, sind im ganzen Test weniger als zuvor! Habe schon alles möglich versucht, ATI Tray Tools an/aus, stattdessen CCC ausprobiert und eingestellt, 1000x die 3D-Settings überprüft, offiziellen ATI 7.10 ausprobiert und immer alles sauber deinstalliert und zur Sicherheit nochmals die Reste mit "Driver Cleaner" entfernt. Hilft alles nix, das Ergebnis bleibt stets bei den ~3500! :( Wo ist die Leistung der x1800 hin? Wäre echt dankbar für jeden Tip!
Benutzeravatar
Termie
 
Beiträge: 64
Registriert: 15.10.2007 20:12
Notebook:
  • (EX) FSC Amilo Xi1546

Beitragvon meisterlemon » 17.12.2007 16:51

Ist das XP nur kurz drübergebügelt worden?Oder wurde die formatierung mit xp durchgeführt?Wenn ja,würde ich ein low level format durchführen,denn dann hast du eine "Fabrikneue" festplatte!
Benutzeravatar
meisterlemon
 
Beiträge: 27
Registriert: 15.12.2007 14:48
Wohnort: Hier
Notebook:


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron