amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMILO Mx438G - winxp home sp2 - usb 2.0 - dieses geraet kann Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

AMILO Mx438G - winxp home sp2 - usb 2.0 - dieses geraet kann  Thema ist gelöst

Beitragvon webbi » 18.12.2007 17:32

Hallo Ihr lieben Amilo Fans :D

Ich habe ein Prob. mit meinem Amilo mx438G.
Ich habe eine Ext. Festplatte (300 gb) die ich an den Amilo anschliesse per USB. Doch windows zeigt mir an, das:
"Dieses geraet kann eine hoehere Leistung erzielen"

Ich habe schon alle (4) usb anschluesse des Amilo Durch.

Wenn ich mehrere Dateien meines Amilo per USB auf die Ext. Platte schieben moechte, braucht er bei einem datenvolumen von 1,4 gig sage und schreibe 24 minuten :-(

Ich habe Den Chipsatz (Original CD des Amilo) erneut installiert, jedoch ohne erfolg. Dann fand ich in der Suche hier im Forum mehrere Threads wo es hiess (wenn ich mich recht entsinne) das windows "Upgedatet" werden sollte o.ae (??)

Das tat ich auch schon, ich besorgte mir infinst_autol.exe von ms und musste feststellen das es dadurch auch nicht funktionierte.

Da USB 2.0 auf dem Amilo Funktionierte (jetzt auf einmal nicht mehr, weiss der geier warum dem so ist) weiss ich nicht mehr weiter.

Ich hoffe ihr koennt mir weiterhelfen das ich das NB wieder usb 2.0 zur verfuegung habe.

Ah noch ne Frage.

Ist es bei USB 2.0 geraeten egal, an welchem Steckplatz ich dieses Anschliesse ?

Ich habe es an dem USB anschluss direkt bei der Stromversorgung versucht, jedoch wird mir obige meldung wieder angezeigt.

Ausserdem ist es bei den anderen anschluessen (3) die auf der Rechten seite genauso.

Am PC habe ich diese Schwierigkeiten nicht, dort musste ich usb 2.0 ueber die Mainboard Install CD installen, und es lief.

Es waere sehr nett wenn ihr mir sagen koennt, was ich jetzt noch machen koennte.

Danke
Webbi
webbi
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.12.2005 03:52

Beitragvon DerWotsen » 18.12.2007 17:45

Hier sind weitere Lösungsvorschläge, einige hast du schon gemacht.
Aber eben alles mal probieren.
topic,8611,-WinXP-USB-Probleme-FAQs.html

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Borkar » 19.12.2007 12:40

DerWotsen hat es ja schon gesagt - schau in den oben gelinkten Thread.
Du kannst insbesondere auch auf das zurück greifen, was im zweiten Beitrag unter "-- Spezielles Tutorial für bestimmte Notebooks --" steht, da ich dieses Fix speziell für dieses Notebook geschrieben habe.


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon webbi » 19.12.2007 12:56

Hallo.

Danke fuer die Hinweise.

Da ich eh vor hatte, den Laptop ansich von grund auf neu aufzuspielen (wurd mal zeit, nach 2 jahren) werd ich das mal versuchen.

Ich melde mich wieder bei Fragen, oder melde wenn alles geklappt hat.
webbi
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.12.2005 03:52

Beitragvon webbi » 19.12.2007 17:33

Hallo.

Ich habe meinen Laptop nun Neu aufgespielt, und da ging auch hier das USB 2.0 nicht.

Also habe ich mich an dem Thread http://www.amilo-forum.de/topic,8611,-WinXP-USB-Probleme-FAQs.html gehalten, im Berreich: Loesung

Dort bin ich alle schritte nachgegangen, ausser : - Forensuche benutzen.
- Unter Start:Ausführen sfc /scannow eingeben, RecoveryCD einlegen und den Anweisungen folgen.
- Windows mit RecoveryCD neu installieren und Driver&Utility-DVD für die Treiberinstallation verwenden. Danach die Voraussetzungen (s.o.) herstellen.
- FSC kontaktieren.




Also mein Leppi funzt wieder mit USB 2.0

Ich danke fuer eure Hilfe.

mfg

Webbi der sein Laptop noch den rest einrichten, und sein USB 2.0 wieder benutzen kann *freuu*
webbi
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.12.2005 03:52

Beitragvon Borkar » 19.12.2007 19:45

immer wieder schön zu hören, dass meine Tutorial funktionieren :) :)

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste