amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bios Problem evtl.windows lassen sich nicht mehr instalieren

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Bios Problem evtl.windows lassen sich nicht mehr instalieren

Beitragvon **Black-Devil** » 20.12.2007 22:56

habe ein riesen problem also habe das notebook amilo xa1526 und nun habe ich xp drauf gemacht dann nen falsches update un nu startet laptop mit xp nicht mehr naja erst dacht ich es wäre kein problem naja windows runter neues windows xp drauf und bei 34min fror er jedesmal ein **mist** naja dann mal vista probieren lol nach dem von cd booten kam ein balken und danach nachdem der durch ist fror auch noch vista ein also doppel **mist** okay nachdem ich diese scheisse 4 tage durchgehend gemacht habe und es nie weiter kahm dachte ich mir versuchste windows98 drauf zu machen zu dem scheiss punkt war mir scheiss egal was drauf ist hauptsache es läuft an treiber installieren und so brauchte ich gar nicht mehr zu denken den auch das fror ein also ich glaube es war das update 1.1M was meinen pc ruinierte habe nicht gelesen das es nicht für windows xp is naja au egal dann habe ich mir entlich ein update aus nem forum geladen was fürn boot ist da stand es funktioniert sollte 1.1d sein war aber irgendwie 1.0d und es ging immer noch nicht weiter dauerhaft das selbe problem nun habe ich die bios batterie abgeklemmt und wieder dran gesteckt habe mich gefreut es ging super *****************joar bis zum produktkey und noch weiter naja um genau zu sein max. 3min weiter nämlich zu 31 und fror ein nach dem nächsten neu start ging es bis 30min so und dann denkt man man kommt immer ne minute weiter dann bleibt es wieder bei 34 hängen ey ich hab sowas von kein bock mehr auf das ding aber es war zu teuer um es aus dem 3ten stock zu werfen also bitte gebt mir etwas hilfe bei meinem problem ******bittteeeeeee!!!!!!!!!!!!!**** bin verzweifelt danke an alle die sich diesen roman durchgelesen haben und mir helfen danke schonmal :( :( :oops: :( :( :shock:
Zuletzt geändert von aspettl am 20.12.2007 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: PappaBaer (20.12.2007 23:11): Komplette Fettschrift des Posts entfernt. Fettschrift ist dazu gedacht, bestimmte Akzente zu setzen und nicht dazu, den ganzen Text damit zu schreiben. Das wirkt dann nämlich wie ein Schreien.
**Black-Devil**
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.12.2007 22:01
Wohnort: Melsungen
Notebook:
  • Hyrican
  • Fujtsu Siemens

Beitragvon DerWotsen » 20.12.2007 23:11

Nur mal so nebenbei, dass Ganze,wenn es bitte geht, ohne umgeworfenen Farbeimer und ordentlicher Grammatik nocheinmal.
Dann machen sich eventuell Leute die Ahnung davon haben, die Mühe dass zu lesen.
Ein Tipp von mir gratis:
Wenn du irgendwas an nem USB-Anschluss hängen hast, raus damit.

Frank

p.s. zu spät
Zuletzt geändert von DerWotsen am 20.12.2007 23:13, insgesamt 1-mal geändert.
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon PappaBaer » 20.12.2007 23:12

Benutze bitte Satzzeichen. So ist der Text kaum lesbar und ich zumindest weigere mich, das überhaupt zu versuchen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7110
  • Lifebook E-8020

Beitragvon Borkar » 20.12.2007 23:21

ich neig ja schon fast dazu das zu löschen.... Lesen werd ich es auf alle Fälle nicht. Bis ich das entschlüsselt hätte, wär der Tag vorbei.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

okay sorry

Beitragvon **Black-Devil** » 21.12.2007 02:10

also ich habe nen update vom bios gemacht und jetzt geht da gar nix mehr zu instalieren alle usb geräte wurden entfernt keine maus nix dran danach habe ich die batterie rausgenommen u8nd es war bios 1.0b drauf trotzdem funtzt dfa nix bei der installation von windows xp und vista bleibt bei 34min stehen :roll:
**Black-Devil**
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.12.2007 22:01
Wohnort: Melsungen
Notebook:
  • Hyrican
  • Fujtsu Siemens

Beitragvon **Black-Devil** » 21.12.2007 02:23

BIOS- und Hardware-Reset (Die Standardlösung für viele Probleme!)
- Im BIOS die "Setup Defaults" laden und mit "Save&Exit" das BIOS verlassen.
- Notebook ausschalten, Akku und Netzteil entfernen, Powertaste 10 Sekunden lang drücken


habe ich auch ausprobiert doch da steht dann

mouse initialized ERROR


0280: previous boot incomplete - default configuration used
**Black-Devil**
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.12.2007 22:01
Wohnort: Melsungen
Notebook:
  • Hyrican
  • Fujtsu Siemens

Beitragvon **Black-Devil** » 21.12.2007 02:44

nachdem ich windows xp danach instalieren wollte geht folgende datei nicht mehr


<windows root>\system32\ntoskrnl.exe.


installieren sie ein exemplar der oben angegebenen datei erneut hab versucht windows vista zu installieren geht auch nicht nur einen balken beimn start läuft duch und bei windows compu....bleibt er gleich am anfang hängen :?:
**Black-Devil**
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.12.2007 22:01
Wohnort: Melsungen
Notebook:
  • Hyrican
  • Fujtsu Siemens

Beitragvon hikaru » 21.12.2007 08:39

Hast du zwischen den vielen erfolglosen Installationsversuchen mal die Festplatte formatiert?
(Ich meine richtiges Formatieren, nicht das "Schnellformatieren", das nach 1min fertig ist.)
Wenn nicht, mach das mal bitte und fange von vorne an!

memtest könnte auch nicht schaden.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Beitragvon Borkar » 21.12.2007 09:02

@**Black-Devil**
Ich würde dir mal ans Herz legen, die Forenregeln zu lesen. Du bekommst sogar einen Link von mir:
topic,16,-Regeln+im+Forum.html


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon **Black-Devil** » 24.12.2007 22:28

ja festplatte habe ich formatiert mehrmals sogar ich bräuchte ein bios update zum booten für ein amilo xa 1526 nur welches bios update ist richtig und welches kann man booten danke am besten wäre ein link oder ein download den man anschliesend auf cd brennt und dann booten kann ohne betriebssystem versteht sich danke an alle
**Black-Devil**
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.12.2007 22:01
Wohnort: Melsungen
Notebook:
  • Hyrican
  • Fujtsu Siemens

Beitragvon DerWotsen » 24.12.2007 22:38

Weil heut Weihnachten ist, auch für den Dunklen Lord :wink:
http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... loads.html
Der Server ist aber heute ein wenig überlastet, immer mal wieder probieren.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

servus

Beitragvon **Black-Devil** » 28.12.2007 16:13

ja danke für den link aber wirklich helfen tut der nit da ich eine iso image datei brauche und es booten muss kann mir jemand soetwas erstellen einfach auf cd brennen und beim start booten das geht soweit ich ausprobiert habe mit den dateien nicht...danke
**Black-Devil**
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.12.2007 22:01
Wohnort: Melsungen
Notebook:
  • Hyrican
  • Fujtsu Siemens

Beitragvon DerWotsen » 28.12.2007 16:24

Das geht schon wenn du es richtig machst, ein ISO-Image gibts doch dort auch zum Download.
An zweiter Stelle > Bios Flash (ISO-CD Image).
Beim Brennen mit dem Brennprogramm darauf achten, dass du die Option Bootbare CD auswählst.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon **Black-Devil** » 28.12.2007 16:30

nadenn is es nen neuer versuch wert damals hatte ich es nur für dikette geschafft aber ich versuche es nochmal danke ich meld mich nachher evtl nochmal danke
**Black-Devil**
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.12.2007 22:01
Wohnort: Melsungen
Notebook:
  • Hyrican
  • Fujtsu Siemens


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron