amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Schwarzes Display mit senkrechten Streifen Amilo 3438G

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Schwarzes Display mit senkrechten Streifen Amilo 3438G

Beitragvon dablue79 » 25.12.2007 01:00

Hallo mit einander

nun vor circa 4 tagen hab ich mein lappi angeworfen un dachte ich könnt ja bißchen cod4 zocken. bis dato hatte mich mein 3438g eigentlich auch nie im stich gelassen naja bis zu diesem zeitpunkt !

als ich schildere nun mal kurz die den ablauf :
ich starte den lappi er fährt wie immer hoch , windows startet und der rechner läuft , ich ruf noch schnell meine mails ab etc. dann starte ich cod4 zum x´ten mal und er lädt das spiel. jedenfalls lädt er die mission gerade als er das spiel starten will "wusch - weg". bildschirm schwarz und der rechner läuft weiter.
ich den rechner erstmal an nen monitor gehangen und geschaut obs da geht negativ! danach an den tv negativ ! Panik !!!!

naja dacht ich mir starten wir mal neu.kurz aufs knöpchen gedrückt und er fuhr runter dann wieder angemacht dann folgte ein erstmal schwarz-grauer bildschirm ! auf dem sich von rechts nach links horizontale linien zogen.welche dann alle farben durch wechselten
auch nachdem ich dann wieder versuchte nen tft und den tv anzuschließen und dieses ebenfalls ohne funktion war wechselte ich auf auf F5 und versuchte es im abgesicherten modus. tft ging immer noch nicht aber der tv ging mit schweren gafischen störungen aber wenigstens zuließ das ich die daten retten konnte dir mir wichtig waren.
es wurden 2 gb ram eingebaut und ne zusätzliche platte (orginal zubehör)vom fachmann eingebaut

Jetzt meine frage ist die graka am arsch ?????? wenn ja was für optionen hab ich und wenn wie teuer sind die ;)???

Bilder kann ich zusenden wenn interesse besteht

wenn die reparatur nähmlich mehr kostet als der kasten wert ist dann verkauf ich den nählich gleich bei ebay oder hier ! denn lappi muß sein :D


Bitte schnellst möglich um antworten und hilfe Merci schonmal im vorraus!



achja system ist ein 1,7 ghz / 2 gb ram / 6800geforce 256mb / 160GB festplatte / winxp sp2
dablue79
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2007 00:10
Notebook:
  • 3438g

Beitragvon midisam » 25.12.2007 05:39

Moje und Willkommen in Forum

Ja, das dürfter ein weiterer Fall einer defekten 6800er Nvidia Grafik sein bei diesem Modell.

Du kannst ja mal die Forensuche nutzen aber ich meine genau das Modell macht derzeit starke Probleme. Allerdings ist das weiterführende Problem, das selbst Fujitsu-Siemens derzeit keine Grafikkarten diesen Typs bekommt und hier sind schon zig Fälle bekannt wo FSC die Notebooks seit Wochen in Reparatur hat ohne Tätigkeit!

Belsese Dich mal hier über sog. MXM-Karten, so heißen nämlich die in Notebooks verbauten Grafikkarten.
Auch ganz Interessant: www.mxm-upgrade.com

Bei eBay sind solche Karten auch schon mal gelegentlich zu finden und durch den günstigen Dollarkurs lohnt es sich auch in den USA nachzusehen.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon ThomasT » 25.12.2007 20:01

hmm ich hatte die gleichen symptome, war aber ein hitzeproblem...
ThomasT
 
Beiträge: 42
Registriert: 09.03.2006 21:49
Wohnort: RP/GER
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon midisam » 26.12.2007 04:29

Auch eine Möglichkeit. Dann sollte er mal seine Temperaturen überwachen. Sowas funktioniert mit allerlei Programmen.

Über die Forensuche wird man auch über entsprechende Mittel zur Kühlung fündig.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

re

Beitragvon dablue79 » 26.12.2007 22:40

ne an der temparatur kann es nicht liegen denn wenn ich den rechner nach 5-6 stunden mal anwerfe kommt direkt schwarzer bildschirm und dann langsam kommen die streifen. ich seh ja noch nicht mal die bootsequenz oder bios geschweige die windows anmeldung. :(
dablue79
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2007 00:10
Notebook:
  • 3438g

Beitragvon littlebastard » 26.12.2007 22:43

schätze mal die graka......und dann viel spass......
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48

Beitragvon ThomasT » 27.12.2007 19:18

Zu Grafikkarte gibt es jede Menge Threads hier im Forum...Es wird dir mit Sicherheit schwer fallen eine Go6800 zu finden...die sind im Moment ziemlich begehrt...du kannst dir aber auch eine Go7600 einbauen, das geht auch...allerdings musst du jeweils mit mind. 250EUR rechnen...
Ansonsten hilft da ein Blick auf http://www.mxm-upgrade.com

Viel Glück...
ThomasT
 
Beiträge: 42
Registriert: 09.03.2006 21:49
Wohnort: RP/GER
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon dablue79 » 28.12.2007 23:31

tja
dann bleibt mir wohl nur eines ......... ich werd die festplatten und den ram ausbauen un dann bei ebay verkaufen.wenn nicht hier jemand interesse an dem gerät haben sollte.
denn bis auf die graka geht ja alles
dablue79
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2007 00:10
Notebook:
  • 3438g

Beitragvon Mr_Balu » 04.01.2008 16:13

Hallo zusammen,
mein amilo hatte die gleichen probleme mit der grafikkarte, allerdings schon im oktober. nach 7wochen hatte ich ihn dann endlich wieder mit einer neuen sehr begehrten;-) grafikkarte geforce 6800, aber das beste kommt noch...
4 tage nachdem ich ihn hatte hab ich mir gedacht spielst mal wieder ne runde nfs, eine halbe stunde später saß ich leicht verärgert wieder vor einem schwarzen bildschirm mit farbigen streifen, und warte seid heute auf einen funktionierenden laptop... is ja nicht so dass man den für die uni bräuchte...
will damit euch nur sagen freut euch nicht zu früh, schätz beinahe da is bei jedem von uns mehr kaputt, entweder was dass zuviel spannung auf die grafka haut oder sie wird zu wenig gelüftet, dass hab ich fs auch gesagt, die antwort war allerdings, dass kann man erst überprüfen wenn sie die grafkarte haben..

echt toller service und meine hoffnungen gehen gegen null
p.s.: hatte mir damals garantieverlängerung geholt aber bei dem notebook is des echt fürn arsch
Mr_Balu
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.01.2008 15:42

Beitragvon dablue79 » 04.01.2008 16:26

ich leide mit dir :( aber ich hab meinen jetzt bei ebay gelistet.hab mir schon nen neuen bestellt dauert aber noch 3-4 tage "X90.3m Intel Core2 Duo 17" " :evil: ich hoffe mal das ich mit dem dann mehr glück hab .

Aber ich muß sagen der 3438 ist ein echt zuverlässiges Notebook !!!! (bis auf die Graka)
dablue79
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2007 00:10
Notebook:
  • 3438g


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste