amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Grafikfehler beim Bootbildschirm (7600 go)

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Grafikfehler beim Bootbildschirm (7600 go)

Beitragvon dkone » 25.12.2007 18:52

Habe einen amilo 1556 mit einer ge7600 go.Habe seit ca. 1Monat Vista Business installiert.Funktionierte bis jetzt alles ohne Probleme. Gestern aber ist das Ding abgestürzt.Erst hatte die Soundkarte Aussetzer,dann schließlich schwarzer Bildschirm,später Bluescreen mit einer nvlddmkm.sys Fehlermeldung.

Nun habe ich festgestellt,dass beim Bootbildschirm (dort wo FujitsuSiemens steht) Fehler bei der Darstellung auftreten.Es sind weiße Punkte in der Schrift.

Windows Vista Business lässt sich auch nicht mehr starten,nur noch im abgesicherten Modus oder im normalen Modus mit Standart VGA Grafikkarte,also nicht ge7600!

Ich habe noch Garantie auf dem Gerät...Was soll ich machen?Meint ihr es ist ein Grafikkartendefekt?Schließlich lief das System ja die ganze Zeit mit den selben Einstellungen bzw. Treibern.
dkone
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.02.2007 22:59

Beitragvon Anonymous » 25.12.2007 19:22

Gut gemeinter Rat von mir . Solange man Garantie hat ab zum Service von FSC und reparieren lassen.

Gruss
Anonymous
 

Beitragvon dkone » 27.12.2007 19:49

Balu hat geschrieben:Gut gemeinter Rat von mir . Solange man Garantie hat ab zum Service von FSC und reparieren lassen.

Gruss


Hab heute beim FS Support angerufen.Gerät wird abgeholt.
dkone
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.02.2007 22:59

Beitragvon FaST » 07.01.2008 20:18

Jau diesen Fehler hab ich heute zum 2ten Mal nacheinander bekommen. Super das 2 Wochen nach der Reparatur das ganze wieder auftritt...

Ich glaub das das irgendwie an der Stromversorgung liegt.
Habe das Gerät Vormittag/Nachmittag noch in der Uni gehabt und da lief es ohne Problem mit dem Akku.
Zuhause dann ans Netzteil angeschlossen und beng Bluescreen, Neustart und schöne Streifen auf dem FSC logo... Toll im BIOS hab ich jetzt braune Streifen statt lila Streifen beim ersten Mal... o0
FaST
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.10.2006 21:24
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon Robsen1987 » 08.01.2008 13:24

klingt ja gut das den fehler nicht nur ich hab. :D
bei mir genau das gleiche vor zwei tagen
aus heiterem himmel einfach ausgegangen und dann der besagte fehler.
hab jetzt erstmal die grafikkarte deaktiviert im gerätemanager, aber is ja keine lösung auf dauer.
kann ja nur noch surfen und so...

werd in den semesterferien das ding mal einschicken denk ich,
hatte es im oktober 2006 gekauft, also is noch garantie drauf oder?
wenn ich das dann einschick darf ich da die festplatte mit meinen daten ausbauen oder gibts da probleme bei?
Robsen1987
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2008 13:19
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon petschbot » 08.01.2008 13:31

hatte es im oktober 2006 gekauft, also is noch garantie drauf oder?


In der Regel schon, da bei FSC 2 Jahre Garantie



wenn ich das dann einschick darf ich da die festplatte mit meinen daten ausbauen oder gibts da probleme bei?


Siehe hier:

topic,20788,-Tote-Pixel-und-Garantie.html#137057
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Robsen1987 » 08.01.2008 15:54

mh...
ok, danke der antwort, also dann je nachdem ;)
da ich das notebook nicht online oder so gekauft habe, sondern in einem geschäft,
werde ich dort hin gehen und dort fragen, wie ich das mit der festplatte handhaben soll, mal sehen was die meinen.
wie lange dauert ca. so ne reparatur?
hier stehen ja schon einige die notebook mit dem gleichen problem eingesendet haben.
Robsen1987
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2008 13:19
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon Anubis1980 » 28.03.2008 13:55

Hallo Leute,
hab jetzt schon das dritte Mal innerhalb der letzten 2 Monate das Problem mit den Artefakten. Jedesmal das NB eingeschickt, 5 bzw. 6 Wochen gewartet, NB wieder bekommen, NB ca. 2 Stunden laufen lassen ==> GraKa wieder kaputt.

Meine Frage: Wie sind eure Erfahrungen so in Bezug auf Wartezeit usw.
Anubis1980
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.03.2008 13:51

Amilo Pi 1556

Beitragvon Dory » 07.04.2008 23:27

I am from Poland and we are experiencing the same problem with the video card in Fujitsu Siemens Amilo Pi 1556. My video card has failed 3 times within 2 months! There must be something wrong with this model notebook...

Here is the Polish forum, look at our screenshots:
http://forum.karen.com.pl/viewtopic.php?p=54874

And here are about 30 people from France with the same problem:
http://www.commentcamarche.net/forum/affich-4480536-fujitsu-siemens-amilo-a-vice-cache#2008-03-29%2012%3A27%3A01

Bild
Bild
Dory
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2008 15:32

Beitragvon Florixx » 10.04.2008 21:55

Jetzt ist der selbe Fehler auch wieder bei mir aufgetreten.
Ich hatte das selbe Problem vor 4 Wochen. Ich hatte ihn dann eingeschickt und nach 2 Wochen wieder bekommen. Jetzt knapp 2 Wochen später tritt das selbe Problem wieder auf. Beim starten Bluescreen und fehlerhafte Darstellung beim booten. Aktuell funktioniert nur wieder der abgesicherte Modus.

Eine Frage. Wie oft muss denn so ein Reparaturfall erneut eintreten bis man beispielsweise ein neues Model bekommt? Denn wie ich lese ist das Problem kein Einzelfall. Und ich habe keine Lust wenn ich das Gerät wieder einschicke , es nur wieder ne Woche hält.
Kann man denn vielleicht auch einen Ersatz fordern beim Händler? Beziehungsweise welche Rechte habe ich denn jetzt als Kunde beim zweiten Defekt?
Florixx
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2008 00:37


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste