amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

DOS Mode

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

DOS Mode

Beitragvon KuschelKuh » 02.01.2008 00:15

Nun habe ich das halbe Forum ach meinem Poblem durchsucht aber nix gefunden. Hoffentlich bin ich hier auch im richtigen Board ??!! ....

Meine Frage: Für das BIOS Update auf 1.06c, wie starte ich das Amilo Pa 1510 im DOS Mode????

Egal welche Anleitung ich gelesen habe zum Thema BIOS Update, steht irgendwie immer drin: ".... im DOS Modus starten". Mit ner normalen Diskette wäre das kein Thema. Aber dieses NB hat kein Disketten LW :(

Bitte helft mir, bevor ich das NB noch vor lauter frust aus dem Fesnster wefe. Mache schon seit 3 Tagen rum.

PS: Falls jemand ne Lösung hat, bitte nicht in Fachchinesisch antworten. Bin sozusagen Greenhorn auf dem Gebiet. Bitte um Erklärung "für Dummies". THX
KuschelKuh
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2007 01:50
Wohnort: Brackenheim
Notebook:
  • FSC Amilo Pa 1510

Beitragvon jankm » 02.01.2008 00:23

Auf cd brennen und ins laufwerk legen: Download
lg markus
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon tobibeck80 » 02.01.2008 00:31

und vorher im BIOS natürlich noch die Bootreihenfolge so ändern, dass das DVD Laufwerk an erster Stelle steht.


gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon jankm » 02.01.2008 00:36

korrekt :)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon KuschelKuh » 02.01.2008 01:29

Schon versucht, aber nach dem booten (alle Daten die in der "readme" Datei stehen sind entpackt auf der CD) kommt: "Betriebssystem nicht gefunden". oder so ahnlich.

Zu deutsch, die CD bootet nicht. Dann passiert nix mehr. Ich habe im BIOS alle Laufwerke bis auf das CD Rom entfernt.
KuschelKuh
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2007 01:50
Wohnort: Brackenheim
Notebook:
  • FSC Amilo Pa 1510

Beitragvon DerWotsen » 02.01.2008 07:51

Hast du beim Brennen die Option "Bootbare CD" gewählt ?

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon KuschelKuh » 02.01.2008 09:58

Öhm, no. Aber nun wu Du es schreibst fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Manchmal frag ich mich echt, wie doof ein Mensch -also ich- eigentlich sein kann :( *Hmpf*
Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit. Warum auch nicht sie hat ja Zeit :)
KuschelKuh
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2007 01:50
Wohnort: Brackenheim
Notebook:
  • FSC Amilo Pa 1510

Beitragvon littlebastard » 02.01.2008 10:00

blond?.... :wink:
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48

Beitragvon KuschelKuh » 02.01.2008 10:41

Auch. Aber das eher 2. rangig :)

Erfolgsmeldung!!!!!! BIOS erfolgreich geflasht. Und das nach *AufDieUhrSchau* nunmehr knapp 20 Std vor dem Rechner sitzen wegen dem Müll. *Grrr*

Aber, wie soll es auch anderst sein? Nachdem das Flashen fertig war stand auf dem Screen: "Taste drücken zum Reset. Sollte das nicht gehen Stromzufuhr unterbrechen". Gesagt, getan......... Starten tut er nimmer. Nu isser tot. Alles was noch leuchtet ist die Strom LED. Nun habe ich aber auch keine Lust mehr. Der Amilo wandert zu meiner Nichte und ich hol mir morgen nen neuen. Soll sie sich damit rumschlagen.

Ich Danke auf diesem Wege jedem, der mir hier und da ein sissel die Strohballen von den Augen genommen hat.

Happy new Year........
Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit. Warum auch nicht sie hat ja Zeit :)
KuschelKuh
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2007 01:50
Wohnort: Brackenheim
Notebook:
  • FSC Amilo Pa 1510

Beitragvon jankm » 02.01.2008 11:51

hmm... blöd, was da passiert ist. falls du dich noch lust verspürst deinen amilo zum laufen zu bringen, kannst du das probieren.
lg
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon KuschelKuh » 03.01.2008 12:25

jankm hat geschrieben:hmm... blöd, was da passiert ist. falls du dich noch lust verspürst deinen amilo zum laufen zu bringen, kannst du das probieren.
lg


Danke Dir für den Hinweis.

Zugegeben, mein Kommentar mit "dann bekommt das Teil meine Nichte" war aus dem Frust heraus geschrieben. Ich habe das NB an den Kundenservice von FSC geschickt und werde die Fehlerursache dann posten und die Kosten, damit auch andere User wissen was das Kostet.


Herzlichen Dank an alle für die hilfreichen Tipps.
Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit. Warum auch nicht sie hat ja Zeit :)
KuschelKuh
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2007 01:50
Wohnort: Brackenheim
Notebook:
  • FSC Amilo Pa 1510

Da isses wieder....

Beitragvon KuschelKuh » 19.01.2008 00:51

So, nun ist mein Notebook zurück aus der Werkstatt.

Bios wurde von FSC geflasht von 1.03c auf 1.06c. Motherboard wurde ausgetauscht. Was denn nun die Ursache für den Crash war wurde mir nicht mitgeteilt.

Trotz Aussage des FSC SUpport, dass in meinem Fall die Reparatur kostenpflichtig wäre hat FSC das Notebook in Garatie repariert.

Ende vom Lied: Neues Bios, mit dem denn nun die Soundkarte funktionieren sollte, tut se aber nicht. *Hmpf*

Noch jemand nen Tipp wie man die Sounkarte beim Amilo Pa1510 mit Vista Ultimate zum laufen bekommt???

Im Gerätemanager steht im übrigen was von "SPDIF", was auch immer das sein mag.
Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit. Warum auch nicht sie hat ja Zeit :)
KuschelKuh
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2007 01:50
Wohnort: Brackenheim
Notebook:
  • FSC Amilo Pa 1510

Beitragvon DerWotsen » 19.01.2008 01:12

SPDIF ist ein optischer/digitaler Soundausgang.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon SirSammyB » 21.01.2008 00:23

hallo beim support sound treiber laden hier :
http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... loads.html

pa1510 wählen und dann vista und dann sihe wie auf dem bild mit der maus gezeigten auswählen runterladen und instaleiren... 8)
Dateianhänge
Unbenannt.jpg
Gruß Sir Sammy B

Bild
Benutzeravatar
SirSammyB
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2007 14:19
Wohnort: Offenburg
Notebook:
  • Amilo Pa 1510
  • Made By my self ;-)


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste