amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Webcam Software Xi 2528

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Webcam Software Xi 2528

Beitragvon Dennis99 » 02.01.2008 08:54

Hab mir über die Feiertage mein neuen Xi 2528 eingerichtet.

Leider fehlt mir die Software für die eingebaute Webcam.
Hab auf der FSC Homepage was runtergeladen, damit gehts aber nicht.

Welche Software brauche ich für die Kamera??

PS. Ist meine erste Webcam. :wink:
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Wbcam

Beitragvon Hoppel » 03.01.2008 08:23

Hi,

ist normal das die Software nicht funkt bereue es schon was von diesem Hersteller was gekauft zu haben. DELL ist um einiges besser. Leider hab ich keinen Rat für dieses Problem aber probiere deine Soundkarte aus spiele mal Lieder ab über einige Stunden falls Tonaussetzer hast lade dir den Codec Pack runter von Shark 007. Fujitsu und Microsoft waren unfähig das Problem zu lösen


Gruß

Hoppel
Hoppel
 
Beiträge: 16
Registriert: 31.12.2007 16:09

Beitragvon Dennis99 » 03.01.2008 08:55

Über Cyberlonk Power DV funktioniert die Webcam, leider bekomme ich keinen Tonaufzeichnung hin. Weis jemand wie man das integrierte Mikro aktiviert??
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Beitragvon Gallox » 03.01.2008 10:16

Du brauchst das nicht aktivieren. Das ist immer bereit. Nur solltest du vielleicht mal die Aufnahmelautstärke erhöhen :) Du mußt einfach nur auf Aufnahme klicken und sprechen.

Im übrigen brauchst du dich nicht zu wundern, daß du hier das Forum täglich mit Hilferufen zupflastern mußt. Einfach mal etwas mit dem Notebook beschäftigen und nicht wahllos Dateien löschen etc. Dann brauchst du auch nicht fragen wo man die Manuals herbekommt, die sowieso auf dem Rechner sind (sogar direkt auf dem Desktop). Dann brauchst du auch nicht fragen ob eine Garantieverlängerung auf 36 Monate die Garantie auf 3 Jahre verlängert usw usw. Sorry, aber stell dich doch nicht so an :)

Und dieselbe Frage wegen der Software für die Cam hast du ja schon in einem anderen Thread gestellt. Die Software ist installiert und braucht nicht gesucht und installiert zu werden. Einfach weniger wild drauf los löschen und vorher etwas überlegen.
Gallox
 
Beiträge: 491
Registriert: 26.04.2007 11:56
Notebook:
  • FSC Amilo Xi2528

Beitragvon Dennis99 » 03.01.2008 11:23

Woher willst Du wissen ob ich was gelöscht hab??
Bewußt habe ich nichts gelöscht, ist so der Auslieferungszustand.

Sitze seit 2 Wochen fast täglich am Laptop und habe mich somit wohl mit ihm beschäftigt. Hab mir auch etliche Gebrauchsanleitungen runtergeladen und gelesen.

Schande über mein Haupt, wenn ich eine Frage gestellt habe, die irgendwo erklärt wird und ich dies ausversehen oder persönlich doofheit übersehen habe. Die Fragen die ich auf dem Weg nicht beantwortet bekommen habe (weil ich es vielleicht nicht gefunden habe oder unfähig war) habe ich dann hier im Forum gestellt. Ich dachte dafür wäre ein Forum da. Wenn dies hier nur für Spezialisten ist, werd ich mich wieder verabschieden und andere Leute suchen die hilfsbereiter sind.

Für Leute wie mich, die keine PC-Spezialisten sind, wäre eine einfach CD mit allen Infos zur Webcam, Bluetooth, LAN usw. hilfreicher gewesen. Ich hatte damit bisher null zutun und keine Ahnung.

Zu der Sache mit dem Doppelbeitrag... - da hast Du volllkommen recht!

Achja, ich hab noch ne blöde Frage zu Deiner Antwort...
Wo kann ich die Aufnahmelautstärke erhöhen??
Wo kann ich Einstellungen beim Mikro vornehmen??
Über die Systemsteuerung konnte ich kein installiertes Mikro finden.

In der Software Cyberlink Power DV unter "Einstellungen" ist leider diesebezüglich nichts einzustellen.
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Beitragvon Gallox » 03.01.2008 12:33

Hättest du dich beschäftigt, hättest du alleine schon in der Windows-Hilfe die Antwort in 30 Sekunden gehabt:

Hilfe und Support. Dort Suche nach Lautstärke - Klick: Problembehandlung bei der Aufnahmelautstärke - Klick: Was kann ich tun wenn die Lautstärke der Audioaufnahme zu gering ist - et voila
Gallox
 
Beiträge: 491
Registriert: 26.04.2007 11:56
Notebook:
  • FSC Amilo Xi2528

Beitragvon Dennis99 » 03.01.2008 13:57

DANKE!
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Power DvD

Beitragvon Hoppel » 03.01.2008 23:06

Hiho,

mich wundert ja echt das Power DvD bei euch funktioniert grübel. Bei mir erkennt er das Laufwerk nicht. Ist aber egal weil Power DvD Müll ist. Hab mir den VLC Player installiert der läuft wunderbar. Bin schon auf die nächsten Beiträge von diesem tollen Notebook gespannt. Werde meinen die Tage verkaufen und nen Dell XPS kaufen die laufen wenigstens. Schau aber noch mal rein grins

Ciao
Hoppel
 
Beiträge: 16
Registriert: 31.12.2007 16:09

Beitragvon Dennis99 » 04.01.2008 08:11

Habs über die Hilfe versucht und den Pegel aufs Maximum gestellt.
Jetzt kommt die Fehlermeldung, kein Mikro gefunden. Ich dachte es wäre ein internes eingebaut? Zumindest steht es bei der Ausstattung des Laptop dabei...
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Beitragvon Gallox » 04.01.2008 09:40

Hoppel hat geschrieben:Hiho,

mich wundert ja echt das Power DvD bei euch funktioniert grübel. Bei mir erkennt er das Laufwerk nicht. Ist aber egal weil Power DvD Müll ist. Hab mir den VLC Player installiert der läuft wunderbar. Bin schon auf die nächsten Beiträge von diesem tollen Notebook gespannt. Werde meinen die Tage verkaufen und nen Dell XPS kaufen die laufen wenigstens. Schau aber noch mal rein grins

Ciao


Hehe, wer redet denn von Power DVD? Hier ist von Power DV die Rede :) Du willst angeblich das Xi2528 haben und weißt das nicht? btw sind an den Problemen zu 95% die Leute Schuld, die davor sitzen. Das ist bei Dell nicht anderst.


Dennis99 hat geschrieben:Habs über die Hilfe versucht und den Pegel aufs Maximum gestellt.
Jetzt kommt die Fehlermeldung, kein Mikro gefunden. Ich dachte es wäre ein internes eingebaut? Zumindest steht es bei der Ausstattung des Laptop dabei...


Es sind 2 Mikrofone (Stereo). Erkennbar an den Mikrofonsymbolen ganz links und ganz rechts unter dem Display.

Ich versteh aber nicht wieso du die ganzen Probleme mit fehlender Software hast und alles selbst installieren mußt. Du sagst ja du hast unter anderem erst die Webcamsoft herunterladen müssen. Ich kenne 4 Leute Xi2528. Bei allen ist im Auslieferungszustand alles (ja auch der ganze Müll wie Alice Provider, Works, Office Trial etc) installiert. Auch Power DV. Und das ist 100% bei allen Rechnern m Auslieferungszustand so. Ja, auch die Anleitungen (welche du heruntergeladen hast). Wenn das bei dir nicht der Fall ist hat du einen Rückläufer gekauft. Dann wurden die vom Vorbesitzer getätigten Sachen nicht rückgängig gemacht. Am einfachsten ist dann natürlich den Auslieferungszustand wiederherzustellen und fertig.
Zuletzt geändert von Gallox am 04.01.2008 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
Gallox
 
Beiträge: 491
Registriert: 26.04.2007 11:56
Notebook:
  • FSC Amilo Xi2528

Beitragvon Dennis99 » 04.01.2008 09:56

Als ich über die Hilfefunktion gegangen bin, hat er ja auch zwei Mikro´s angezeigt (da hab ich ja den Pegel erhöht). Dann hab ich versucht einen Test aufzunehmen und sobald ich auf "Record" gedrückt hat kam die Meldung "Kein Mikrofon gefunden".
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Beitragvon Gallox » 04.01.2008 10:09

Erhöhe mal die Aufnahmelautstärke mit dem Realtek-Manager.
Gallox
 
Beiträge: 491
Registriert: 26.04.2007 11:56
Notebook:
  • FSC Amilo Xi2528

Power DV

Beitragvon Hoppel » 04.01.2008 10:52

Hi,

bitte vielamls um Entschuldigung tztz hab mich da wohl verlesen. Das letzte D ist mir abhanden gekommen

:D :D
Hoppel
 
Beiträge: 16
Registriert: 31.12.2007 16:09

Beitragvon Hoppel » 04.01.2008 10:59

Hi,


nur noch eine letzte Anmerkung. Ich habe einen Dell XPS Desktop zu Hause stehen mit Vista und der läuft von Anfang an OHNE Probleme. Und jetzt hole ich mir das Notebook. Das Notebook von Fujitsu hat von Anfang 5 Fehler ab Werk. Ich glaube kaum das DU damit glücklich wärst wenn z.B. dein Audi oder Mercedes mal ab und zu nicht anspringt oder???
Und nun zu Power DvD. Dieses erkennt mein Laufwerk nicht. Der Rechner wurde meinserseits einmal komplett neu installiert und Power DvD läuft nicht.
Komischerweise haben die Notebooks im Laden das gleiche Problem. Also selber mal an die nase packen :lol:

MfG
Hoppel
 
Beiträge: 16
Registriert: 31.12.2007 16:09

Beitragvon Dennis99 » 04.01.2008 11:17

Gallox hat geschrieben:Erhöhe mal die Aufnahmelautstärke mit dem Realtek-Manager.


Die Erhöhung hat ja funktioniert, bei einer Testaufnahme erkennt er das Mikro nicht. Die besagte Fehlermeldung "Kein Mikrofon angeschlossen"...
Dennis99
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.12.2007 16:15

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron