amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Private daten beim support? Thema ist gelöst

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Private daten beim support?

Beitragvon Marki87 » 02.01.2008 21:12

Hey leute was ist eigentlich mit meinen daten,
z.B. beispiel filme, Musik und programm setups die nunmal nicht "Koscher" sind.
Sollte ich die lieber von der platte nehm wenn ich den laptop zum kunden service gebe?

eigentlich sind das doch meine privat daten und die dürfen das doch gar net ansehn oder?
Marki87
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.12.2007 16:11
Notebook:
  • FSC Amilo Xa2528

  Thema ist gelöst

Beitragvon DerWotsen » 02.01.2008 21:28

Du kannst nach Absprache mit dem Support die Festplatte in der Regel vorher ausbauen. Wenn du die nicht gerade reklamierst.
Die Mitarbeiter im Reperaturcenter werden aber auch kaum Zeit haben sich mit deiner Sammlung zu beschäftigen.
Meistens setzen sie auch noch eigene Platten, (zum Testen), mit einem sauberen System ein.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste