amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Maximaler Arbeitsspeicher Amilo Pa 1538 -> 3-4 GB möglich Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Maximaler Arbeitsspeicher Amilo Pa 1538 -> 3-4 GB möglich  Thema ist gelöst

Beitragvon Wolfsheim » 03.01.2008 16:01

Hallo

Mein Amilo Pa 1538 hat scho vom Werk aus 2 GB RAM eingebaut ( 2 x 1GB) Überall ist zu lesen das maximal 2 GB möglich sind.
Nun ist es so das ich noch einen 2 GB-Riegel rumzuliegen habe. Wäre es nun möglich das ich diesen einbauen könnte und so auf 3 GB komme??? Oder werden nur max. 2 GB unterstützt. Würde etwas kaputt gehen durch den Einbau. Liegt die Begrenzung auf 2 GB am Board oder am Bios oder an XP??
Wolfsheim
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.01.2008 15:56

Beitragvon DerWotsen » 03.01.2008 16:25

Am Chipsatz, der ist entscheident.
Kaputtgehen kann da nichts wenn du es richtig machst.
Entweder wird er erkannt oder eben nicht.
Wobei fast sicher ist das letzteres zutrifft.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Wolfsheim » 03.01.2008 16:42

Hat es denn schonmal jemand ausprobiert 3 oder 4 GB einzubauen?
Wolfsheim
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.01.2008 15:56

Beitragvon DerWotsen » 03.01.2008 17:04

Warum sollte es jemand probieren, siehe Datenblatt:
http://www.fujitsu-siemens.com/Resource ... 577524.pdf

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Wolfsheim » 05.01.2008 18:51

Hab nun mal meinen 2GB Riegel eingebaut und er wurde erkannt. Somit hat mein Pa 1538 nun 3 GB RAM :) Es funktioniert also!
Wolfsheim
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.01.2008 15:56

Beitragvon DerWotsen » 05.01.2008 19:40

Das ist schön für dich. Da sieht man wieder mal das sdie Datenblätter auch falsch sein können.
Für alle Ungläubigen und die, die es nachmachen wollen wär es gut wenn du noch ein Screenshot von den Systemeigenschaften reistellst.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Wolfsheim » 06.01.2008 01:22

Hier mal ein Screenshot als Beweis.
Dateianhänge
system.JPG
Wolfsheim
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.01.2008 15:56

Re: Maximaler Arbeitsspeicher Amilo Pa 1538 -> 3-4 GB möglich

Beitragvon rintintin » 14.02.2009 12:39

hallo wolfsheimer,
ist ja eine echt interessante variante!
würde 3 giga auch gerne haben.
welche riegel verwendest du denn, und funzt dein amilo immer noch problemlos?
rintintin
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2008 11:42

Re: Maximaler Arbeitsspeicher Amilo Pa 1538 -> 3-4 GB möglich

Beitragvon Neuromaster » 24.06.2009 13:57

Hallo zusammen,
also ich haben ebenso ein PA1538 und bei läuft er mit 4GB-RAM problemlos! ;-)
Leistungsindex.jpg
Enjoy your Live
Neuromaster
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2009 13:50
Wohnort: Heidelberg

Re: Maximaler Arbeitsspeicher Amilo Pa 1538 -> 3-4 GB möglich

Beitragvon rintintin » 24.06.2009 21:23

an wolfsheim und neuromaster,
welchen typ riegel habt ihr denn verbaut?

grüße
rintintin
rintintin
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2008 11:42

Re:

Beitragvon rintintin » 24.06.2009 21:26

Wolfsheim hat geschrieben:Hab nun mal meinen 2GB Riegel eingebaut und er wurde erkannt. Somit hat mein Pa 1538 nun 3 GB RAM :) Es funktioniert also!

Neuromaster hat geschrieben:Hallo zusammen,
also ich haben ebenso ein PA1538 und bei läuft er mit 4GB-RAM problemlos! ;-)
Leistungsindex.jpg


welchen typ riegel habt ihr denn eingebaut?

viele grüße
rintintin
rintintin
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2008 11:42

Re: Maximaler Arbeitsspeicher Amilo Pa 1538 -> 3-4 GB möglich

Beitragvon sabotage77 » 17.01.2010 17:57

Würde mich auch interessieren welche Rams da zum Einsatz kommen,
will nämlich aufrüsten und mir ein 2Gb Kit reinpacken, welches dann natürlich auch
funktionieren sollte.....also???

Sabotage77
sabotage77
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2010 01:53

Re: Maximaler Arbeitsspeicher Amilo Pa 1538 -> 3-4 GB möglich

Beitragvon No_Name » 22.02.2010 20:03

Ja die lieben Datenblätter - im Handbuch steht nämlich von bis zu 4GB drinne :D

Nachdem ich grad auf der Suche nach Riegel bin, das Handbuch (bei meinem TL-50) gibt folgendes her:

DDR2-533 soDIMM PC2-4200
oder
DDR2-667 soDIMM PC2-5300
können eingebaut werden.
No_Name
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.02.2010 19:09


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste