amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

FUJITSU SIEMENS AMILO Pa 2548 problem

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

FUJITSU SIEMENS AMILO Pa 2548 problem

Beitragvon Da-Best » 05.01.2008 01:05

Hi @ all.. hab da mal nee frage. Habe denn FUJITSU SIEMENS AMILO Pa 2548. Ist mein erstes notebook und habe noch nicht so sehr die ahnung .Also das gerät kommt mir sehr warm rüber kern 1 ist 51 grad heiss und kern 2 um die 49grad . Nun zu meiner frage ist das nicht schon zuviel oder sind das normale werte bei notebooks?. die gpu ist fast immer auf 60 grad . Möchte noch gerne eine frage dazu stellen , wenn das notebook etwas länger läuft macht die festplatt manchmal ein komisches geräusch.. wie ein kurzes klackern .. wa kann das sein ? für hilfreiche antworten bin ich sehr dankbar ..
Da-Best
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2008 00:54

Beitragvon jankm » 05.01.2008 02:08

die temperaturen sind mehr als nur in ordnung, meine cpu is ständig auf 60 grad, unter belastung werden es sogar 81.
gpu ist immer um einiges höher. notabschaltungen passieren bei cpu so um die 95 grad und gpu irgendwo jenseits der 100 grad.

wenn das klackern immer nur kurz ist und sich entfernt anhört die wasser dass irgendwo runterrinnt (z.B.: wenn man eine pflanze übergießt sodass sie übergeht) kann ich dir nur sagen dass ich das auch habe. was das ist weiß ich nicht.

lg
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Da-Best » 05.01.2008 02:21

Erstmal danke ich dir für deine antwort . Ja diese klackern hört sich genauo an wie du es beschreibst . Das notebook ist 1 monat alt , die festplatte das das geräusch von anfang an gemacht .. Mal passierts alle 10 min mal, dann wieder 3 stunden garnicht . Meist aber erst so nach 45 min .Die platte ist zu dem zeitpunkt aber kaum am arbeiten ..
Da-Best
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2008 00:54

Beitragvon jankm » 05.01.2008 13:05

wie gesagt das habe ich auch, aber ich denke dass das schon so passt. meiner hat das auch von anfang an gemacht.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Erl » 05.01.2008 13:57

Hab auch das 2548 seit drei Monaten und das geräusch mit der Festplatte kann nicht in Ordnung sein. Mein Gerät läuft Beruflich bedingt fast
24 Std. täglich und von der Festplatte ist absolut nichts zu hören.
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Beitragvon jankm » 05.01.2008 14:00

ich habe meinen seit einem drei4tel jahr, das geräusch war immer schon da, diverse tools wie zb tune up utilities haben nie fehler auf der festplate gefunden und auch bei spielen (also wenns um die datenrate geht) gibts keine probleme...
nur weil ein ding ein geräusch macht was man nicht kennt kann man nicht gleich auf einen fehler schließen. einen fehler hast dann vorliegen wenn du irgendwie beeinträchtigt wirst.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Erl » 05.01.2008 14:07

Tune Up usw. kann nur einen Datenfehler finden aber keinen Hardware-
Fehler. Ein Geräusch (klackern) der Festplatte kann nicht normal sein.Meines macht ja auch kein Geräusch. Würde dieses wärend der Garantiezeit als Sachmangel ansehen.
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Beitragvon jankm » 05.01.2008 15:36

soo, nagut jetz bin ich neugierig geworden, und hab auch schon ne vermutung was das geräusch heraufbeschwört... um das zu testen darf ich das NB aber nicht verwenden, zur zeit brauch ich's aber f. elektrotechnik... sobald ich was weiß, meld ich mich wieder.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon edi_67 » 07.01.2008 15:59

hallo ich habe auch amilo pa 2548 seit monat gleiche gereuch habe ich auch jeden 10 minuten fast das sol normal sein gereucht ist wie wasser gereucht wen ihr das meint hat fast jeder amilos sagte fujitsu siemens meine bruder hat den amilo 2727 gekauft vor drei tage er hat es auch
edi_67
 
Beiträge: 25
Registriert: 24.11.2007 19:47

Beitragvon Da-Best » 08.01.2008 14:14

Nach einen gespräche mit einem kollegen bin ich mir nun sicher das es normal ist . Er hat auch einen laptop von FUJITSU SIEMENS und sagt das dieses Problem wohl bei denen normal ist , wenn denn überhaupt als problem gesehen werden sollte . Die platte macht ab und an im leerlauf gereusche was aber nicht schlimmes ist .
Da-Best
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2008 00:54

Beitragvon edi_67 » 08.01.2008 20:53

Da-Best hat geschrieben:Nach einen gespräche mit einem kollegen bin ich mir nun sicher das es normal ist . Er hat auch einen laptop von FUJITSU SIEMENS und sagt das dieses Problem wohl bei denen normal ist , wenn denn überhaupt als problem gesehen werden sollte . Die platte macht ab und an im leerlauf gereusche was aber nicht schlimmes ist .
ja genau so ist es ich habe bei fsc angerufen die haben mir gesagt es normal ist ,,nicht eine proplem ist ,,,zagte ich ja meine bruder hatte vor 5 tage amilo 2727 gekauft bei ihm macht auch die gleiche greuche wie bei mir wie bei dir es kann keine problem sein weil es macht auch bei leerlauf jeden 10 minuten bei mir .sonst leuft meine amilo pa 2548 super glaube mir es ist kein problem
edi_67
 
Beiträge: 25
Registriert: 24.11.2007 19:47

Beitragvon mongini12 » 16.01.2008 10:35

soooo damit das jetzt ein für alle mal geklärt ist hier.
dieses kurze klacken im 10-20 min. takt ( nur im leerlauf) ist nichts weiter als das schlagartige entleeren der cache-daten die nicht mehr benötigt werden. gleichzeitig "springt" der lesekopf wieder in seine ausgangsposition. kurz um: alles völlig normal

MFG mongini :lol:
Wenn du einen Rechtschraibfehler findest darwst du iehn behalten !
mongini12
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.01.2008 13:41
Notebook:
  • FSC Pa 2548


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron