amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Lifebook Biblo B112 & novatel Merlin U740 & BIOS upd

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Lifebook Biblo B112 & novatel Merlin U740 & BIOS upd

Beitragvon frosch_at » 05.01.2008 01:45

Tschuldigung, wenn ich im falschen Forum bin, abr vllt. kann mir doch jemand helfen.

Wenn ich die PCMCIA-Karte einstecke versucht er unter win2k den Treiber zu installieren, findet ihn aber nicht (obwohl der in der Karte selber wäre).

Auch höre ich ein ständiges schrilles Pfeifen über die internen Lautsprecher, sobald die Karte als Karte erkannt wird.

Leider kann ich weder bei Novatel noch bei Siemens einen passenden thread, oder die Treiber finden, auch Onkel googel und Tante wiki brachten mich nicht weiter.

Vllt. wissen eingefleischte User mehr.

Hiezu die Frage nachgeschossen: Ich verwende das Original BIOS (aus dem jahre 98), demnach er zwar nur 8 GB-Platten erkennt (intern läuft ne 20er (8 für win98, 10 für win2k)

Selbst bei genauer Angabe auf der Siemensseite (toll, das die so ein gutes Archiv hat) finde ich keinen "passenden" Bios-update.

Das ist insoweit ärgerlich, als das ich kein win98se installieren kann, da er schlichtweg mein Freecom-CD LW (weder usb, noch pcmcia, noch Ser.Port) trotz passender starterDisk (selbstgebastelt) erkennen will, bzw. beim versuch 98se zu setup´en einfach abbricht (->Starterdisk->D-Partion-> format c->->setup win98se von D->Abbruch seitens Programm)

Danke für die Aufmerksamkeit
frosch_at
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2008 01:35

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron