amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU Temperatur / Lüfter Amilo La 1703

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU Temperatur / Lüfter Amilo La 1703

Beitragvon thedeuce » 05.01.2008 16:33

Hallo zusammen,

naja ich bin nicht der Erste der wieder einmal dieselbe Frage stellt, aber die Suche Funktion hat nicht viel ergeben.

Ich habe ein Amilo La 1703 und mich stört der Dauerbetrieb des Lüfters. Die CPU Temp. ist bei weit über 51 Grad und daher benötige ich mal Hilfe wo ich evtl. eine Einstellung machen kann bzw. Programm finde. Habe schon Motherboard Monitor wollen ausprobieren allerdings lässt es sich nicht installieren da das Motherboard nicht in der Liste steht bzw. kein Support hat.

Wäre super wenn jemand helfen könnte
thedeuce
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.2008 13:46

Beitragvon Brunhilde » 14.01.2008 15:46

naja ich bin nicht der Erste der wieder einmal dieselbe Frage stellt, aber die Suche Funktion hat nicht viel ergeben.

Ich habe ein Amilo La 1703 und mich stört der Dauerbetrieb des Lüfters. Die CPU Temp. ist bei weit über 51 Grad und daher benötige ich mal Hilfe wo ich evtl. eine Einstellung machen kann bzw. Programm finde.................................


Hast schlecht gesucht, aber auch schlechte Karten.
Dich stören die > 51 Grad, und der nerfige Dauerbetrieb des Lüfters ???

Die > 51 Grad dürften die untere Silent Marke bei FS Book CPUs sein, laut Hersteller sind ca 60 Grad Standard, und abschalten soll die CPU, bei Siedetemperatur des Wassers.
Finde ich auch ein wenig Arg für Elektronik !!!!!

Das mit dem Dauerbetrieb des Lüfters kannst du nur über den (01805xxx) Service korrigieren. Eigentlich soll der Lüfter erst > 60 Grad aktiv werden, und darunter seine Klappe halten.

Wie dein Lüfterverhalten der Norm genäß korrigiert werden kann, verrät FS nicht, außer großspurigem "Herzlich Willkommen in der FS Gemeind" und allgemeinen "schütten Sie keinen Kaffe auf die Tastatur" gibt das Manual eh nix her.

Wie ein Service Manual aussehen sollte kannst du bei IBM ThinkPad`s sehen. IBM Levono bietet aktuell für alle jemals produzirten Books vollständige SErvice Unterlagen, in denen sogar die bebilderte Reihenfolge der zu lösenden Schrauben zur Demontage und eine vollständige FRU Ersatzteilliste enthalten ist.
FS will jedoch nicht einmal verraten, wer das einzelne Modell wirklich hergestellt hat.
FSC Amilo A7600 Mobile AMD Athlon XP 2000+
FSC Amilo A7620 Mobile AMD Barthon XP 3000+
IBM Thinkpad 600 X
Brunhilde
 
Beiträge: 59
Registriert: 15.12.2005 15:53
Wohnort: Thüringen

Beitragvon thedeuce » 14.01.2008 16:37

Danke für deine Antwort, also mein Lüfter schaltest sich derzeit bei 47 Grad nach Notebook Control Daten ein und läuft dann ständig.

Bei manchen kann man das ja auch im BIOS steuern, aber da gibt es bei mir keinerlei Möglichkeiten.

Vielleicht weiß ja jemand was man noch machen kann. Finde es auch besser der geht ab und an mal aus, als dauernd so vor sich hinzublasen
thedeuce
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.2008 13:46


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste