amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M1425 Bildchirm bleibt noch dunkel

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo M1425 Bildchirm bleibt noch dunkel

Beitragvon ddiest » 08.01.2008 23:03

Hallo!

Ich habe ein Amilo M1425, bei dem der Bildschirm dunkel bleib.

Ich habe folgendes probiert:
- externer Monitor zeigte was an
- ganz schwach war was auf dem TFT zu erkennen
- CCFL Rohre sind OK (weisse display mit externe Stromversorgung)

Ich habe ein neuen Inverter gekauft aber der Bildschirm ist noch dunkel. Der Inverter Kabel ist auch ok (Am Eingang Inverter gleiche Spannungen wie am Ausgang des Boards zum Kabel).

Weiß vielleicht jemand welche sind die Eingangsspannungen?
Ich habe sie gemessen und sie lauten:
Grün - Erde: 0v Gelb-Erde: 0,9v Orange-Erde: 3,3v

Vielen Dank

Grüße
ddiest
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.11.2007 22:21

Versorgungsspannug fehlt...

Beitragvon notebucker » 15.01.2008 20:03

Hallo ddiest,

sind das alle Spannungen, die Du messen konntest?

Falls ja, dann fehlt natürlich die Versorgungsspannung der Platine.
Die beträgt mindestens 12 Volt, es können aber auch schonmal 18 oder 25 Volt je nach Notebook sein.

Wenn vom Steckkontakt auf dem Motherboard an über Kabel und Invert und Röhre alles ok ist, dann muß der Fehler ja auf dem MB liegen.

Eine Chance wäre dort eine extra SMD-Sicherung für die Versorgungsspannung, die hin ist und sich ersetzen läßt. Aber dafür muß schonmal man alles zerlegen, bis man das MB frei in der Hand hat.
Gruß notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11

Beitragvon ddiest » 15.01.2008 23:43

Danke notebucker,
ja, diese sind die Spannungen die ich gemessen habe.

Dann muss den Mainboard sein.

Könnte es auch sein dass den LID switch nich korrekt funktioniert und deswegen gibt es keine Versorgunsspannung? Ich glaube es ist einen magnetische switch (vielleicht Magnet und Hall sensor)

Danke
ddiest
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.11.2007 22:21

Re: Amilo M1425 Bildchirm bleibt noch dunkel

Beitragvon Bullet79 » 21.08.2008 23:03

hi,

könntest du das problem lösen? ich hatte auch erst streifen auf den display, dann ging er nur noch in einer possition.. jetzt geht er gar nicht mehr und ich habe nur einen spannung vor der sicherung von ca 3v und auch am inverter kommen nur 3v an. am grünen 0v.

ich habe schon display, inverter und alle kabel getauscht.. geht immer noch nicht. am externen bildschirm funktioniert er.

nur ganz leicht ist etwas auf den display zu erkennen? was hat es eigentlich mit der silberfolie hintern tft auf sich?


kann mir jemand bitte helfen?


gruss micha
Bullet79
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2008 22:58

Re: Amilo M1425 Bildchirm bleibt noch dunkel

Beitragvon Bullet79 » 26.08.2008 21:23

so.... habe die smd sicherung getauscht... leider geht die hintergrundbeleuchtung immer noch nicht..

hat jemand noch ein rat????
Bullet79
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2008 22:58

Re: Amilo M1425 Bildchirm bleibt noch dunkel

Beitragvon Bullet79 » 09.09.2008 11:16

mensch weiß denn keiner was?
Bullet79
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2008 22:58

Re: Amilo M1425 Bildchirm bleibt noch dunkel

Beitragvon notebucker » 09.09.2008 16:27

Hallo Bullet79,

grübel !

Du hast doch anscheinend alles getauscht, was vom Motherboard angefangen bis zum kompletten Display reicht!
Zeigt ein externer Monitor immer noch was an, was der interne Display nicht zeigt?
Die Steckverbindungen hast Du auch überprüft? Ich hatte da mal einen Wackelkontakt im Stecker.
Vielleicht hast Du auch doppeltes Pech gehabt und etwas von dem "frisch" getauschten war auch defekt, wie z.B. der Inverter.

Ansonsten bring das NB zum qualifizierten Siemens-Support und lass Dir einen Kostenvoranschlag machen. :D
Gruß notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste