amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

WLAN verschwindet immer wieder

LAN/WLAN und natürlich Internet

WLAN verschwindet immer wieder

Beitragvon reichels » 09.01.2008 08:21

Hallo,

bin techn. nicht der große Renner, wer kann mir helfen?

Habe einen Amilo 2548 mit WLAN-Karte.
Windows Vista.

Als ich ihn das 1.-mal angesteckt habe, hat er sofoert mehrere WLAN
Netzwerke in meiner Umgebung gefunden, eines davon war zu Hause
meine Fritzbox 7170. Mit dieser habe ich dann eine verschlüsselte Verbindung eingerichtet.

Jetzt ist es so, dass diese Verbindung manchmal stundenlang funzt und dann plötzlich weg ist und es nur noch mit Kabel geht. Laptop steht nur 1 mtr von der Fritzbox.

Zusätzlich wurde mir in der Fa. auch ein Zugang über WLAN eingerichtet, und da ist es das Selbe. Manchmal geht es und dann wieder nicht.

Was ich nicht ganz verstehe, dass gar keine Verbindung mehr gefunden wird und auch keine mehr in der Liste zu finden ist.
Woran liegt das?
Hat es was mit dem Odyssey Client zu tun? Muss ich den installieren?
oder kann es an meinem Gerät liegen?
ich weiss nicht mehr weiter, aber ich muss arbeiten und wir haben im Bürio nur WLAN kein LAN.

Danke erstmal.
Gruß Manuela
reichels
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2008 08:11

Beitragvon docwindows » 09.01.2008 19:01

wenn du eine Intel Wlan-karte hast, empfehle ich dir Intel Pro Set Wireless
Der hat das Problem bei mir zumindest gelöst
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo M1450G (My Old)

Beitragvon Anonymous » 09.01.2008 21:11

Hallo,
möglichweise senden (zeitweise) weitere WLAN-Router auf Deinem verwendeten WLAN-Kanal und verursachen diese Probleme und es hilft schon einfach mal einen anderen WLAN-Kanal im Menü der Fritzbox einzustellen (Aufruf per Browser durch Eingabe 'Fritz.box' in der Adresszeile)?

MfG
pc-jo
Anonymous
 

IPv6 Konnektivität

Beitragvon reichels » 12.01.2008 11:38

Hallo,

komme nicht weiter, danke erstmal.
Ich finde nichts darüber welche WLAN Karte ich habe.
Die Meldung lautet IPv6 Konnektivität eingeschränkt.
Nützt das was?

Was macht der Odyssey Client ist der nützlich

Danke
Manuela
reichels
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2008 08:11

Re: IPv6 Konnektivität

Beitragvon DerWotsen » 12.01.2008 12:28

reichels hat geschrieben:
Was macht der Odyssey Client ist der nützlich
Manuela


Der macht nichts anderes als der Netzwerkdienst von Windows, ich hab den immer runtergeschmissen, weil der unnötig ist.
Hast du den mal einen anderen "Kanal" im Router eingestellt.
Da gibts ja von 1-11 , bei mir jedenfalls.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon docwindows » 12.01.2008 13:54

Da gibts ja von 1-11 , bei mir jedenfalls.

Normaler weiße gibt es bis zu 14 Kanäle
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo M1450G (My Old)

Beitragvon Antares » 12.01.2008 15:12

Hallo

wir haben ein Zyxel W-lan Modem 100 und haben das selbe Problem, mal funktioniert es mehrere Stunden und dann gehts wieder nicht und nach 5 Minuten gehts wieder...kann ich an diesen Modem auch Kanäle einstellen, finde nix...oder muß ich damit leben, wenn ich über W-lan ins Internet gehe

LG sven
Antares
 
Beiträge: 40
Registriert: 17.12.2007 08:32
Wohnort: Berglen
Notebook:


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste