amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xi2528 & Gothic 3, usw.

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Amilo Xi2528 & Gothic 3, usw.

Beitragvon shr00m » 09.01.2008 16:16

Hallo,
ich habe mir ein FSC Amilo Xi2528 mit einem Intel C2D T7500 Prozessor und einer Nvidia GeForce 8600M GS gekauft...
Das Notebook hat mir sehr gut gefallen einzig mit der Grafikkarte musste ich Kompromisse machen.
Ich wollte nun fragen ob man Gothic 3 auf diesem Laptop ruckelfrei spielen kann, und auch ohne die Auflösung etc. so weit runter zudrehen, dass man nicht mehr viel Spass an der Optik hat? Habe schon ein wenig gegooglet, dort heißt es man kann es mit 14fps spielen, reicht das?
Ansonsten würde ich mir Oblivion: Elder Scrolls kaufen, das wohl hoffentlich laufen sollte!?

Danke im voraus
shr00m
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.01.2008 16:04

Beitragvon Windowsman » 09.01.2008 16:32

Der große Nachteil an der 8600M GS ist die Speicherinterface Anbindung von gerade einmal 128bit in Verbindung mit den niedrigen Taktraten...

Ich kann auf dem Xi1546 mit 2GB RAM und X1800 Gothic3 (1440x900), im Verhältnis zu der schlechten Engine, relativ flüssig spielen. Allerdings mit, insbesondere am Anfang, teils heftigen Nachladerucklern. Ich denke also mit der 8600M GS wird das ganze noch ein wenig ruckliger laufen und der Spielspaß würde sich enorm in Grenzen halten.
Leider reagiert das Spiel eher weniger auf das Reduzieren von Details und mit untersten Details und unterster Auflösungsstufe kann man auch gleich Gothic1 rauskramen ;-)

Oblivion hingegen kann ich mit fast allen Details auf hoch spielen, wobei mir das Spiel an sich nicht besonders gefällt...
Also sollte mit der 8600 mindestens Mittel möglich sein.
\/\/||\|d0\/\/$|\/|4|\|
Windowsman
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2006 18:14
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens Amilo Xi1546

Beitragvon Rocker-3 » 09.01.2008 20:25

Ich habe den Amilo xa2585 jedoch mit der selben Grafikkarte wie du. Ich habe auch Gothic3 installiert, und ich spiele ruckelfrei!
Ich bin im Spiel zwar in den Einstellungen auf "mittlere" gegangen, aber es funktioniert ohne zu ruckeln. Bei "The Witcher" ist es genau das selbe. Ich habe die Grafik zwar etwas reduzieren müssen, trotzdem ist die Spielgrafik immernoch Top!
Wieviele Meschen wissen schon, dass sie leben?
Rocker-3
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.01.2008 17:53
Notebook:


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste