amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Win XP installieren auf Toshiba L40-14Y Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Win XP installieren auf Toshiba L40-14Y  Thema ist gelöst

Beitragvon An-Dr.Zej » 10.01.2008 19:16

Hallo zusammen! Da ich kein anderes Forum zu diesem zweck benutzen will und die frage hier eigentlich auch beantwortet werden kann, melde ich mich mal eben zu Wort:

Ich will auf diesem Notebook XP Home anstatt Vista installieren. Nun wollte ich fragen, ob es da zu Problemen mit der Festplatten Erkennung kommt (SATA). Mit meiner XP CD bei meinem Laptop (siehe links) gibt es keine Probleme, obwohl ich doch auch eine SATA Festplatte habe. Würde zu diesem Zweck auch meine CD nutzen, da ich ja den Registrationskey (vom anderen XP) habe.

Gibt es etwa CD's mit verschiedenen eingebundenen Treibern (SATA?)

Edit: Hab dem Toshiba 2 Riegel a 512 RAM spendiert, habe ja jetzt 2GB. Hat also meinen alten. Wollte damit nur sagen, dass das auf dem Datenblatt hier nicht so stimmt.
Zuletzt geändert von An-Dr.Zej am 13.01.2008 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Borkar » 10.01.2008 19:29

wahrscheinlich hast du einen intel satacontroller. Musst also den intel Treiber einbinden. Siehe WinInstall FAQs.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon An-Dr.Zej » 10.01.2008 19:31

Siehe WinInstall FAQs

Hier im Forum? Where the...?
Nach der Suche: topic,3467,-Installation-von-Windows-XP-Home-Pro-PE-FAQs.html
meinste das?
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Borkar » 11.01.2008 00:59

ich machs kurz:

Wahrscheinlich brauchst du diesen Treiber:
topic,11948,-Intel-Matrix-Storage-Manager-Wie-komme-ich-an-die-Treiber.html


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon Alien.pc » 11.01.2008 11:15

Oder du gibst bei google folgendes ein:

winfuture xp-iso-builder

dort in dem dazu gehörigen Forumbereich findest du eine Anleitung zum einbinden der SATA Treiber von Intel. Könntest an dieser stelle jedoch auch andere nehmen.
Benutzeravatar
Alien.pc
 
Beiträge: 223
Registriert: 11.06.2006 21:08
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • Lenovo 3000 N200
  • Aurora™ m9700

Beitragvon An-Dr.Zej » 11.01.2008 14:53

Borkar! Bist mein Held :wink:
Im Ernst, Danke!

Edit: zu früh gefreut: wenn ich den treiber .....exe eibinden will, dann will der eine txtsetup.oem datei haben. zudem verstehe ich das problem am anfang nich: windws rcovery cd umwandeln.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Borkar » 12.01.2008 15:37

Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon An-Dr.Zej » 12.01.2008 18:55

Kurz und knackig, so lobe ichs mir. Danke!
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast