amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Hitze im Amilo Pa 1538

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Hitze im Amilo Pa 1538

Beitragvon Neo325 » 10.01.2008 21:36

Halloo,

ich besitze eine Amilo Pa 1538, seit einpaar tagen hatte ich öfters mal nen Blue Screen fehler.
Habe auch bemerkt wenn ich auf Dekstop > rechts Klick > NVidia Display

und dann dort auf Temperatur... da is fast 100 Grad oO. früher hatte ich konstant 75°c. was soll ich nun machen ? Lüfter läuft hab nachgeguckt..

Hoffe das mir wer helfen kann =(
Neo325
 
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.2007 10:52
Notebook:
  • Amilo PA 1538

Beitragvon grunt83 » 10.01.2008 21:54

hab schon ein paar mal gehört, daß das Pa1538 sehr heiß wird. Ich würde mal beim Service von FSC anklopfen, denn du hast noch Garantie und alles, was du selber machen kannst ist Flickerei.
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon Neo325 » 10.01.2008 22:24

Wie lange dauert es bis die es zurück schicken ?
Neo325
 
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.2007 10:52
Notebook:
  • Amilo PA 1538

Beitragvon grunt83 » 10.01.2008 22:26

hehe, kommt drauf an, was die machen... musst du mal fragen, kann ich so pauschal nicht sagen.
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon Neo325 » 10.01.2008 22:38

Verdammt -.- ich brauch ihn für die arbeit und er stürzt mir
auch immer öfters ab... und kann lange nicht auf ihn verzichten
Neo325
 
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.2007 10:52
Notebook:
  • Amilo PA 1538

Beitragvon Neo325 » 12.01.2008 06:10

Hi Leute,

ich bins nochmal. Habe grade meinen Lapi aufgeschraubt dort habe ich etwas verdächtiges entdeckt.
Habe auch nen Bild dazu hoffe man erkennt es :?
So also wie unten auf dem bild zu sehen ist, ist am ende
vom Orangenen ein Silber streifen. Genau unter ihm letztes und 2tes Bild
etwas komisches blaues es fühlt sich an wie Knete. Früher war es noch
genau drunter. Das komische ist es kommt raus oO

Hoffe das mir wer helfen kann :?

Bild
Neo325
 
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.2007 10:52
Notebook:
  • Amilo PA 1538

Beitragvon midisam » 12.01.2008 07:38

Das blaue ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Wärmeleitpad. Es besteht aus einer Silikon artigen Masse und wird bei den meisten Notebooks für die Kühlung der GPU, also der Grafikkarte verwendet.
Ferner sind diese Pads auch teilweise zwischen Kühler und Speicherbausteine der Grafikkarte ausgelegt, wobei man hier im Forum dessen Zweck für Sinnfrei erklärt hat da keine besondere Kühlung durch diese Pads erfolgt und auch unnötig ist.

Wenn man die Möglichkeit hat sollte man diese Pads mit Kupferspacer und Wärmeleitpaste wie die ArcticSilver 5 Paste, ersetzen. Die Kühlwirkung ist weitaus besser...

Mehr dazu über die Forensuche!

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Neo325 » 12.01.2008 15:58

Gibts da irrgentwo eine Anleitung wie man das macht ?
Weil ich habe sehr wenig erfahrung damit :(
Neo325
 
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.2007 10:52
Notebook:
  • Amilo PA 1538

Beitragvon midisam » 12.01.2008 19:35

Klar, über die Forensuche ;-)

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Mephisto33 » 23.01.2008 20:13

Hallo. Ich habe auch mal ne Frage bezüglich der Hitzeentwickelung.

Habe ich den Laptop am Netzteil fängt er alle 1-2 Minuten an lautstark zu kühlen (und zwar richtig nervend laut). Läuft er über Akku ist er durchgehend flüsterleise, so wie ich es vo einem Laptop erwarte.

Vom Gespür ist er auch kühler, normal spärt man die Hitze rechts neben dem Touchpad - hat man den Akku dran gehts aber.

Was ist da los? Lässt sich das System irgendwie überlisten? Wäre das nen Fall für die Garantie?
Mephisto33
 
Beiträge: 6
Registriert: 31.07.2007 22:07

Beitragvon grunt83 » 23.01.2008 20:22

...bei Akkubetrieb, laufen Prozessor und Grafik nicht auf voller Leistung, wenn du diese nicht brauchst, schalt den "Silentmode" ein, du kannst auch ein Programm wie NHC nutzen, daß die Leistung drosselt.
Es gilt : weniger Mhz = weniger Hitze, weniger Hitze = weniger Lüfteraktivität
V-I-S-T-A
VisionaryIntelligentSystemTakenbyAdvanced
Benutzeravatar
grunt83
 
Beiträge: 694
Registriert: 05.08.2007 14:07
Notebook:
  • Amilo Pa 2510

Beitragvon Mephisto33 » 23.01.2008 20:49

Es gibt einen Sparmodustaste, die den Prozessor um 50% zu drosseln schein. Helfen tuts leider nichts. Ebenso habe ich schon Mhz und Volt bis ans Minumum gedrosselt, leider ach ohne Erfolg. Zumindest nur mit mäßigen. Akkubetrieb ist noch immer das optimum.

Edit: Das heißt, Mit dem Programm habe ich natürlich nur den Prozessor gedrosselt. Ich meine ohnehin mal gelesen zu haben, dass die GraKa solche Probleme gemacht.
NHC kann ja glaube auch was mit der Grafikkarte machen? Letztens funktionierte NHC jedoch noch nicht, weil Nvidia und AMD.

Edit2: Ich habe auch jetzt nur in NHC: Status, Profiles, Settings und Info. Mehr Auswahlpunkte gibt es nicht. Ich nehme einfach mal an, dass das 1538 nicht unterstützt wird.
Mephisto33
 
Beiträge: 6
Registriert: 31.07.2007 22:07

Beitragvon Neo325 » 20.04.2008 19:05

Laptop kommt in einer WOche wieder hatte letztens 107°C
was natürlich nicht normal war.
Die haben schon vor 3 Wochen Lüfter und noch etwas ausgetauscht.
Doch als ich beim Hädler den KArton aufmachte, war der Bildschirm falsch
zusammengebaut. Was hieß zurück nach Fujitsu, wenn ich ihn dann nächste Woche bekomm und der wieder so heiß wird ruf ich da mal an weil es kann nicht sein das die so blöde sind und die WlPads/Paste nicht angucken.
Neo325
 
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.2007 10:52
Notebook:
  • Amilo PA 1538

Re: Hitze im Amilo Pa 1538

Beitragvon Neo325 » 23.01.2009 22:33

HiHo,

ich weiß das es lange her ist seitdem ich hier gepostet habe doch ich wollte fragen wie ich an die Graka rankomme um dort
die WLP zu erneuern =S bin an den CPU und alles andere gekommen doch finde ich die Graka nicht. Ich vermute ich weiß wo sie
ist aber wie krieg ich des so auf das ich ohne probleme an sie komme ?
Thx schon für antworten !

MfG Neo
Neo325
 
Beiträge: 64
Registriert: 31.07.2007 10:52
Notebook:
  • Amilo PA 1538

Re: Hitze im Amilo Pa 1538

Beitragvon falko.s » 27.01.2009 13:37

Die Karte ist onboard. Sie befindet sich rechts neben der CPU, respektive oberhalb der RAMS. Mal die ganze Heatpipe abschrauben, irgendwie kommt man da bestimmt schon ran.

Gruß
falko.s
 
Beiträge: 131
Registriert: 06.11.2007 17:41
Notebook:
  • Samsung Dinic
  • Amilo Pi 1536


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron