amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 3438G Ram Upgrade Freeze

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo 3438G Ram Upgrade Freeze

Beitragvon dark-blaze » 11.01.2008 11:55

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
ich hab mir gedacht da mein notebook schon in die Jahre gekommen
ist ein ram upgrade auf 2GB zu machen...

ich hab mir über inprotec 2x1GB riegel bestellt
(Notebook kann man auswählen was man hat, also glaub ich es sind die
richtigen....ram ist von kingston KFJ-FPC165/1G)

wenn ich jetzt die beiden neuen einbaue hab ich in unregelmäßigen
abständen einen eingefrohrenen bildschirm und nur neustart hilft.
(manchmal nach neustart fährt er nicht hoch und es werden nur 2-5
zeichen angezeigt z.b #### / auf dem bildschirm verteilt...aber erneuter
neustart hilft)

wenn ich nen freeze provozieren will start ich ein game wie world of warcraft und in 1-5 mins steht wieder alles...

wenn ich den alten ram wieder einbaue funzt alles einwandfrei!

kann es sein das windows ein problem damit hat wenn ich die hardware
verändere? oder irgendeine konfiguration fehlerhaft ist? oder ist der ram
einfach am ars**?

hab memtest schon laufen lassen bis ca 75% dann hat ich keine lust mehr...bis dahin aber keine fehler (war natürlich bei dem wechsel der rams geerdet...)
bios ist auf der version 1.10C

hoffe auf schnelle antworten, denn wenn ichs nicht hinbekomme schick ich ihn zurück...

mfg
Hannes
dark-blaze
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.01.2008 11:36

Beitragvon DerWotsen » 11.01.2008 12:01

Das kommt öfter vor, gibt hier sehr viele Berichte darüber.
Manchmal gehts nicht wenn beide Riegel von einer Marke sind.
Von Kingston hab ich das schon 2,3 x gelesen.
Oder bestimmte Notebooks wollen einige Marken einfach nicht annehmen.
Wenn du noch umtauschen kannst würd ich das machen.
Versuchs mal mit MTD; da gabs die wenigsten Beschwerden.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon dark-blaze » 11.01.2008 12:19

hab jetzt 2 samsung drin...werd mal schaun was die so kosten...

oder ist das hier der richtige?
http://www.amazon.de/MDT-SO-DDR2-SO-DIMM-Notebook-Arbeitsspeicher/dp/B000P1NI9Y/ref=sr_1_19?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1200050465&sr=1-19
dark-blaze
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.01.2008 11:36

Beitragvon bömi » 11.01.2008 14:07

Ich hab 2x 1GB von den MDT seit nem dreiviertel Jahr drin und hatte noch keine Probleme mit ihnen. Kann sie dir also empfehln.
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon tekt2008 » 11.01.2008 15:18

hi,

hatte selbes problem mit kingston gehabt.
habe mir dann damals crucial ram (400er)... läuft ohne probleme.

mfg tekt
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon ThomasT » 11.01.2008 21:58

hmm ich hab 2x 1gb kingston drin und keine probleme..;)

Kingston 1024MB DDR2 533MHz PC2-4200 CL4 soDIMM RAM mit 200Pins, KVR533D2S4/1G

Gruß

Thomas

PS: Es scheint mir, als ob der von dir verbaute RAM nur für die LifeBook E-Serie ist...
ThomasT
 
Beiträge: 42
Registriert: 09.03.2006 21:49
Wohnort: RP/GER
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon engesa » 11.01.2008 23:32

Moin!

Ich hoffe, dass mein RAM passt! Ich habe auch über inprotect bestellt und die gleiche Bestellnummer wie dark-blaze. Warten wir ´s mal ab; soll am Montag eintreffen. Ich berichte dann mal.

Gruß,

Jens
engesa
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2007 19:29

Beitragvon dark-blaze » 12.01.2008 10:14

vielen dank für eure schnellen antworten!

@engesa:
wenn der ram eintrifft und bei dir auch nicht funktioniert
schreiben wir an inprotec, dass sie den ram falsch verlinkt haben
und einen austausch gegen den richtigen verlangen...
(inkl. versandkosten und rückerstattung des restbetrags)
die haben den 1024MB 533MHz DDR2 Non-ECC CL4 SODIMM
auch im angebot für 17.85 EUR...

bin nicht der informierteste auf dem gebiet von rams...was ist der unterschied von PC2-4200 und PC2-4300 ....denn der PC2-4300 steht im handbuch als kompatible :?:
dark-blaze
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.01.2008 11:36

Beitragvon NeoXpert » 12.01.2008 11:02

Hab die gleichen wie Thomas und ebenfalls keine Probleme damit.
NeoXpert
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.05.2007 23:38

Beitragvon engesa » 14.01.2008 20:23

n´ Abend allerseits!

Das mit inprotect und dem bestellten RAM fängt schonmal gut an! Er sollte, laut telefonischer Aussage von einem inprotect-Mitarbeiter, am Freitag bei denen am Lager sein und dann SOFORT an mich versendet werden. Allerspätestens Montag, wenn nicht sogar noch Samstag, sollten die Riegel bei mir eintreffen.

Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass ich ihn heute nicht bekommen habe :cry:

Jetzt hoffe ich also auf Morgen, denn da ist ja bekanntlich auch noch ein Tag :wink:

Gruß,

Jens

PS: Dafür hat heute der PINMOD (Jubel...2,26GHz...Jubel) gefunzt :D und jetzt befasst sich erstmal Prime95 damit...
engesa
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2007 19:29

Beitragvon engesa » 15.01.2008 12:02

Moin zuammen!

Habe den soeben gelieferten RAM (2x 1 GB PC2-4300 von KINGSTON) verbaut und das System über BIOS (Load Optimal Defaults) hochgefahren.

Bisher läuft alles problemlos.

@dark-blaze: Scheint wohl grundsätzlich der richtige RAM zu sein. Da muss Dein Problem wohl anders gelagert sein. Ich werde den Speicher aber mal ausgiebig testen.

Grüße,

Jens
engesa
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2007 19:29

Beitragvon dark-blaze » 15.01.2008 16:10

danke für die antwort...
werd dann meinen wieder zurücksenden und mal
einen von ner anderen marke ausprobieren :wink:
dark-blaze
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.01.2008 11:36

Beitragvon Da_Albert » 17.01.2008 08:18

Moin...
habe exakt das selber Problem..habe auch nen M3438G und habe auch auf 2x Kingston 1GB Pc 533 aufgerüstet und sobald ich nen Spiel wie BF2 starte stürzt er ab !! Manchmal schaffe ich noch nen spiel zu laden mehr gaht aber nicht :-(

Habe nun gestestet, das er mit einem Riegel Wunderbar läuft und mit einem 1 Gb und einem alten (Samsung 512) geht es auch !!!

Hat irgendwer schon neue erkenntnisse ausser Ram umtauschen ?!

Gruss Da_Albert
Da_Albert
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2008 08:15
Wohnort: Nähe Hannover

Beitragvon Da_Albert » 17.01.2008 18:17

So..habe mir heute neuen RAM geholt.

2 x 1GB MDT DDR2 PC 533

Erst stürtzte er wieder beim Laden einer MAP bei BF 2 ab...bzw er ging auf den Desktop und beendete das Spiel...!!
Habe dann BF2 neu installiert und nun läuft es...!! Werde heute abend meinen alten RAM nochmal reinbauen und testen ob dann trotzdem noch aufhängt!!!
Da_Albert
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2008 08:15
Wohnort: Nähe Hannover

Beitragvon dark-blaze » 18.01.2008 17:44

werd mir dann wohl auch den von MDT holen...
danke fürs testen!
dark-blaze
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.01.2008 11:36

Nächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste