amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1425 SPINNT. Fährt nicht mehr HOCH *HILLLFEEEE*

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 1425 SPINNT. Fährt nicht mehr HOCH *HILLLFEEEE*

Beitragvon memoscsa » 11.01.2008 18:31

Hallo
Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder paar tipps geben. HABE AUF NOTEBOOK KEINE GARANTIE MEHR.

Alsoooo

Nach Neuinstallation des Betriebsystems ( Windows XP Home )
habe ich alle Treibern für mein Notebook installiert.
Im Anschluss habe ich noch Avira installiert.
Mir ist aufgefallen das mein Zeit/Datum falsch waren ( 01.01.2002 ).
Doppelklick auf die Uhranzeige und dann habe ich die Uhr übers Internet ( time.windows.com ) Aktualisieren lassen. Es stand nach paar Sekunden die letzte synchronisation 01.01.2002. Dann habe ich auf okay gedrückt und dann ging garnichts mehr, kein Maus, die platte hat sich auch nicht mehr gedreht.

JETZT fährt mein NB nicht mehr hoch. Die festplatte dreht sich kurz meine leuchte blinkt 3 mal und das wars. Mehr geht nicht.

Manchmal stürzt es auch ab, dann sehe ich auch kurz weises Bildschirm.

Ich weiss nicht was ich machen soll.

VLLT hat einer auch so ein Problem gehabt oder so.

BITTE UM HILFE.

VIELEN DANK SCHON MAL.


MfG
Memo
memoscsa
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2008 18:03

Beitragvon SirSammyB » 11.01.2008 21:47

Hi hmm vieleicht festplatte hin müstest mal ne andere zum test einbauen.
Sowas ist echt shit wenn einem sein baby kapput geht kenne ich. :oops:

Oder mach mal bios reset akku raus stromkabel raus und 30 sek an schalter drücken.
Gruß Sir Sammy B

Bild
Benutzeravatar
SirSammyB
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2007 14:19
Wohnort: Offenburg
Notebook:
  • Amilo Pa 1510
  • Made By my self ;-)

THX

Beitragvon memoscsa » 12.01.2008 01:50

Hi
danke für dein Antwort.
Ich habe bereits eine neue Festplatte eingebaut. Windows installiert wieder war die Uhr auf 01.01.2002 eingestellt. Nach korrektur wieder das gleiche.

BIOS reset hat auch nicht geholfen.
memoscsa
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2008 18:03

Re: THX

Beitragvon edi_67 » 12.01.2008 02:28

memoscsa hat geschrieben:Hi
danke für dein Antwort.
Ich habe bereits eine neue Festplatte eingebaut. Windows installiert wieder war die Uhr auf 01.01.2002 eingestellt. Nach korrektur wieder das gleiche.

BIOS reset hat auch nicht geholfen.
hallo kann auch bios batteri leer sein
edi_67
 
Beiträge: 25
Registriert: 24.11.2007 19:47

Danke

Beitragvon memoscsa » 12.01.2008 05:31

Hi
danke auch für dein antwort.
habe gerade die batterie gewechselt aber ohne erfolg :cry: .
können die RAM's defekt sein?
aber ich habe mit den RAM's windows ohne probleme neu installieren können.
memoscsa
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2008 18:03

Beitragvon SirSammyB » 12.01.2008 09:03

hallo dann versuch nach der instalation die uhr selbst einzustellen und dann stell ein das windows selbst uhrzeit synchonisieren soll. Teiber hattest du ja instaliert sonst hätte ich gesagt vieleicht das es em fehlenden chipsaztreiber liegt

also so richtig ne antwort weis ich da jetzt auch nicht sorry
Gruß Sir Sammy B

Bild
Benutzeravatar
SirSammyB
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2007 14:19
Wohnort: Offenburg
Notebook:
  • Amilo Pa 1510
  • Made By my self ;-)

Beitragvon docwindows » 12.01.2008 13:51

Evtl. könnte dir auch das Board kaputt gegangen sein....
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo M1450G (My Old)


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron