amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Alternativer Lüfter?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Alternativer Lüfter?

Beitragvon CJAK » 13.01.2008 14:32

Hallo,

besitze ein A1645. Da ich in nächster Zeit eigentlich einen neuen Prozessor einbauen wollte (siehe mein 1. Beitrag) und ich gehört habe, dass der Lüfter dann ziemlich wirbeln soll, wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt einen alternativen Lüfter einzubauen, der nicht so laut ist und ggf. auch besser kühlt? Möchte dafür allerdings nichts groß umbauen sondern lediglich den Lüfter austauschen. Wo krieg ich derartiges Zubehör?

PS: mein Lüfter ist nicht kaputt, weder verschmutzt noch sonstwas.

CJ
_____________
VISIT MY HOMEPAGE:

www.cjak.de.tl
CJAK
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2008 13:47
Wohnort: Goslar

Beitragvon Apocalypse » 13.01.2008 16:16

Ja,gute frage darauf such ick immernoch ne antwort.
Hier u. im Netz..

zudem wäre nen Lüfter mit Licht zu geil.. ;)

Wenn man Laptop aufn tisch zu stehn hat u. der unterboden leuchtet (zb.Rot).

*träum*
Also warten wa mal ab,ob die anderen ne idee haben.
:wink:

ps: is der 1645 vom cpu ähnlich wie mein 1650 u. was f. ein cpu wolltest da rauf packen?!
F. meinen 754er sockel gibts max. nur ein Athlon 64 4000+ mit real 2600ghz
da überleg ich auch noch diesen zu holen.
Apocalypse
 
Beiträge: 152
Registriert: 26.12.2007 00:27
Wohnort: Bad Schwartau

Beitragvon petschbot » 13.01.2008 17:18

Zumindest für mein 7440 gab es keinen alternativen Lüfter, auch nach intensiver Suche nicht. Die Dinger sehen sich zumeist verdammt ähnlich, aber es gibt selten zwei Modellreihen, die die selben Lüfter einsetzen. Und ein Marktangebot für Alternativelüfter mit Licht oder einfach geringeren Geräuschlevel scheint es nicht zu geen
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon CJAK » 13.01.2008 19:28

is der 1645 vom cpu ähnlich wie mein 1650 u. was f. ein cpu wolltest da rauf packen?!


Hatte eigentlich vor einen AMD mobile Athlon 64 3700+ einzusetzen. Der 4000er wäre dann doch etwas zu heftig und für die "nur" 200MHz mehr möcht ich nicht unbedingt mehr Geld ausgeben.

CJ

EDIT: Habe gerade irgendwo im Netz eine Art externen Lüfter fürs Notebook gesehen. Ist platt gesagt ein Brett, das man unter das gute Gerät legt und der das dann von unten mit 2 im Brett eingebauten Lüftern belüftet. Strombetrieb per USB. Ob das wohl mein Problem lösen könnte?
_____________
VISIT MY HOMEPAGE:

www.cjak.de.tl
CJAK
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2008 13:47
Wohnort: Goslar

Beitragvon 4ndy » 14.01.2008 16:35

das nennt sich cooler pad und gibts schon lange.

das bringt nur geringfügig was. das verhindert den hitzestau unterm notebook, wo es die luft herholt. mehr nicht
Benutzeravatar
4ndy
 
Beiträge: 48
Registriert: 08.05.2007 20:33
Notebook:
  • Amilo Pi1556

Beitragvon superfiffi » 16.01.2008 12:21

Es gibt definitiv keinen anderen Lüfter für dein Notebook.Hatte das gleiche Problem mit meinem Teil(habe den 3700 nachträglich eingebaut)Habe das Lüfterproblem mit dem Programm "crystalcpuid" gelöst.Dann den Prozessor geringfügig auf 2,3 Ghz runtergetaktet und die Spannung auf 1,3 Volt eingestellt.Damit ist mein Notebook lediglich 2-3 Grad wärmer wie mit meinem ursprünglich eingebauten 3000 er 1,6 Ghz Prozessor.Fazit:es ist nicht lauter geworden.

gruß aus Köln
superfiffi
 
Beiträge: 114
Registriert: 27.01.2007 16:32
Wohnort: Köln
Notebook:
  • Amilo A 7640


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron