amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

L7300, Festplatte defekt? Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

L7300, Festplatte defekt?  Thema ist gelöst

Beitragvon Flobiwahn » 13.01.2008 22:13

Moinsen!
Ich habe von meinem Bruder seinen alten L7300 mit defektem Akku geschenkt bekommen und nachdem ich Windows über die Recovery-CD neu installiert habe ist die Zugriffszeit des HDD SEHR langsam. Dachte, dass irgendwelche Treiber ned funktionieren, aber jetzt versuche ich gerade Windows XP SP2 zu installieren und die Festplatte zu formatieren, daran sitze ich schon seit einer Stunde und das HDD ist erst zu 2% formatiert. Habe mir überlegt, dass die FP im Eimer ist, aber trotzdem Angst, dass es der IDE-Port ist. Möchte halt ned Geld für eine neue FP ausgeben, wenn das Mainboard kaputt ist. Hat da jemand schon Erfahrung mit?

Vielen Dank für Hilfe im Vorraus.


p.s.: Mein Bruder hat das Notebook oft auf seinem Schoß oder einer Couch verwendet, kann also sein, dass das HDD zu heiß geworden ist. HAb zwar noch nie einen Laptop gehabt, kann mir sowas aber auch vorstellen.


EDIT 1: Der Rechner ist nun bei 2% stehen geblieben und die HDD-LED leuchtet nicht mehr. :(
Flobiwahn
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2008 21:51

Beitragvon Sylvia » 13.01.2008 22:26

Hallöchen,

ich würde da auch vermuten, dass es ein Festplattenproblem ist.
Am Besten ist die Festplatte einfach mal mit dem Programm von dem Hersteller zu testen.
Das sind meistens ISO Dateien, die man auf eine CD brennt, dann bootet man den Lappi davon und kann einen Festplattentest laufen lassen.

Es grüßt

Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon Flobiwahn » 13.01.2008 23:36

moin!

vielen dank für die schnelle hilfe. lass gerade das Tool (von seagate) laufen und bin gerade beim langen test. läuft schon eine halbe std, ist bei 1% und 23 fehler erkannt. das hdd wurde sofort erkannt, also ist es die fp, die kaputt ist, und ned der ide-controller. *schweiß_von_der_stirn_wisch*

wünsche einen guten start in die woche,

yours sincerely Flobiwahn
Flobiwahn
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2008 21:51

Beitragvon Flobiwahn » 14.01.2008 00:51

Der Hammer!

hab gerade mit dem SeaTool die FP komplett gelöscht und jetzt funktioniert sie ohne Probleme. Also brauche ich entweder ein neues Mainboard noch eine neue FP. Super Tip von Sylvia, vielen vielen Dank!

Keine Ahnung, was mit dem HDD los war, aber ist mir jetzt auch eigentlich egal! :D
Flobiwahn
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2008 21:51


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste