amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMILO XI2528 ziemlich laut

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

AMILO XI2528 ziemlich laut

Beitragvon pollox » 14.01.2008 00:13

Hey leute,

Seit ein paar Tagen ist mein AMILO ziemlich laut,an was könnte das liegen? könnte der lüfter verschmutzt sein?
pollox
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.11.2007 18:23

Beitragvon jankm » 14.01.2008 00:33

könnte sein, glaub ich aber nicht... hast ihn ja noch nicht lange, oder?
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon pollox » 14.01.2008 00:39

hallo, nein eigentlich nicht, vielleicht, 4-5 monate.....

was könnte es den sein? ein defekt?
pollox
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.11.2007 18:23

Beitragvon jankm » 14.01.2008 00:44

naja, 4, 5 monate... gut möglich dass sich da was angesammelt hat!!
ich würde mit ölfreier druckluft mal von innen durch den ventilator pusten (dabei den lüfter halten dass er sich nicht drehen kann)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon pollox » 14.01.2008 00:48

kann ich auch irgend etwas auseinander schrauben,. evtl. den lüfter ausnehmen, also eine grundreingung machen, oder verfällt danach die garantie? ich finde auch, das er schneller warm wird als auch schon.
pollox
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.11.2007 18:23

Beitragvon jankm » 14.01.2008 01:25

naja, bei fuitsu siemens anrufen und fragen ob du mal die service klappe aufmachen darfst um den lüfter zu reinigen...wenn sie es erlauben (normalfall: ja), dann bleibt die garantie erhalten.
lüfter dabei nicht rausnehmen^^. nur durchblasen, sodass der staub hinten bei dem luftauslass rauskommt!

ps. ich hab auf das anrufen gepfiffen.. is ja schließlich mein gerät, und was die nicht wissen macht sie nicht heiß...
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon pollox » 14.01.2008 01:52

hallo also ich habe mal hinten alle schrauben gelöst und konnte den deckel nur so halb öffnen, irgendwie ist noch eine schraube mit einem deckelchen verdeckt, bringe ich irgendwie nicht auf. wie hast du das gemacht?
pollox
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.11.2007 18:23

Beitragvon jankm » 14.01.2008 02:05

nicht hinten... unten. müsste etwa so aussehen.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon pollox » 14.01.2008 20:15

Hallo, aber ich kann die Platte nicht komplett abnehmen, sie hängt an irgendwo, und ich weiss auch wo, aber dort ist keine schraube, oder wenn denn wäre sie verdeckt. sieht aus wie ein deckel, aber ich kriege ihn nicht ab.
pollox
 
Beiträge: 119
Registriert: 04.11.2007 18:23

Beitragvon jankm » 15.01.2008 00:31

mach doch mal ein bild, damit ich sehe was du genau meinst... die serviceklappe muss einfach aufgehen...
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste